360° von der St. Paul´s Cathedral   142393
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Cheapside
2 Gherkin - "Gurke"
3 Bank
4 Docklands
5 Tower Bridge
6 London Bridge
7 Southwark Bridge
8 Shakespeare´s Globe Theatre & Exhibition
9 Millennium Bridge
10 Tate Modern
11 Blackfriars Bridge
12 London Eye
13 Whitehall
14 Waterloo Bridge

Details

Location: Golden Gallery, St. Paul´s Cathedral, London      by: Michael Strasser
Area: United Kingdom      Date: 28.07.2009
Vom Boden der St. Paul´s Cathedral kann man zunächst 257 Stufen zur Whispering Gallery hinaufsteigen, dann weitere 119 Stufen zur Stone Gallery und schließlich noch einmal 152 Stufen zur Golden Gallery direkt unter der Spitze. 85 Meter über der Umgebung erhält man einen schönen Überblick über London, brauchbares Wetter vorausgesetzt.

13 Aufnahmen HF mit der Nikon D40 .

Comments

Überwältigender Eindruck, Michael! So viele Details in einem Bild hatten wir hier bisher ja wohl höchstens bei Hans-Jürgens Seoul-Panoramen.
2009/08/09 11:46 , Arne Rönsch
Beeindruckender Blick über London mit einem tollen Wolkenbild. Was wird an der Großbaustelle gebaut? LG Werner
2009/08/09 12:40 , Werner Schelberger
Vielleicht noch ein Wort zum "brauchbaren Wetter", das Michael im Text anspricht. Dieses Pano ist wieder mal ein schönes Beispiel, dass die herkömmliche Vorstellung von gutem Wetter (warm und trocken) völlig unbrauchbar ist, wenn es um den Ausblick geht. Über das Wetter in London wird gern klischeehaft geschimpft, aber ich habe den schnellen Wechsel von Licht, Schatten und Regen dort immer sehr geschätzt. Natürlich regnet es an vielen Tagen im Jahr, aber oft eben nur für ein paar einzelne Viertelstunden.
2009/08/09 12:51 , Arne Rönsch
Sehr beeindruckendes Pano, Michael und wie schon Arne anmerkt regnet es dort öfters aber nicht mehr. Natürlich hat London wie nicht viele andere Städte in Europa hunderte von Sehenswürdigkeiten, die hier in nah und fern zu sehen sind, aber mein erster Gedanke war, wow was für tolle Kräne :-) LG HJ
2009/08/09 13:22 , Hans-Jürgen Bayer
ja, Arne hat vollkommen Recht, was das Wetter betrifft. Da denkt man am Morgen - hmm... ein verregneter Tag, doch als man das Hotelzimmer verläßt hört der Regen bereits auf und 2 Stunden später scheint die Sonne. Hat durchaus seine Vorzüge! Die vielen Kräne haben mich auch begeistert, weiß aber nicht woran da gebaut wird! Ob das schon etwas mit Vorbereitungen für Olympia 2012 zu tun hat - keine Ahnung.
2009/08/09 15:23 , Michael Strasser
Ganz feines Stadtpanorama... 
und das abwechslungsreiche Wetter mit den schönen Wolken, der Sonne auf den Gebäuden und dem Schauer im Hintergrund macht das Ganze noch spannender. Da alle Türme geradestehen, sind die Unebenheiten des Horizonts wohl die Hügel des Umlands.

Die Baustelle im Vordergrund in Richtung Bank ist ein ganz normaler Bürokomplex. Das ist eine sehr dynamische Gegend, Teil der City und damit des Finanzzentrums, wo viel abgerissen und investiert wird. Von den Bürogebäuden links gegenüber (auf der anderen Seite der Cheapside) wurde auch einiges erst in den letzten 1-3 Jahren neu gebaut und neu bezogen. Vorher waren dort auch 5-6stöckige Häuser, aber offenbar lohnt der Neubau. Ich war selbst überrrascht (bin beruflich öfters an dieser Ecke), daß vor ca. 1,5 Jahren auf einmal der ganze Block gegenüber von St. Pauls weg war. Jetzt ist man dort offenbar schon recht weit. VG Martin
2009/08/09 19:53 , Martin Kraus
Ganz grosses "London-Kino" präsentierst du da. Macht direkt Laune, diese Stadt auch einmal zu besuchen. Toll gemacht. L.G. v. Gerhard.
2009/08/09 22:32 , Gerhard Eidenberger
Soweit ich weiß, entstehen die Olympia-Bauten größtenteils im Norden Londons. Ich vermute das Gelände irgendwo am rechten Rand des Panoramas, es könnte aber auch ganz links sein.
2009/08/11 17:19 , Arne Rönsch
Tolles Stadtpanorama --beeindruckend
2009/09/20 20:30 , Rudolf Hutterer
Bin schwer begeistert.
Ist das dort oben eine kleine "Plattform" oder geht man da auf einem "Balkon" herum. Falls zweiteres, dann bin ich noch mehr begeistert ...
2010/01/02 23:50 , Sven Fischer
So much interesting detail. Very good 
2010/04/14 00:24 , Rudi Havenga
Da gibt es nichts zu meckern.

LG Hans
2010/07/05 10:00 , Johann Ilmberger
Grandiose Londonübersicht!
LG Klaus
2011/08/05 23:04 , Klaus Brückner
Wirklich toll
lG C
2011/08/06 20:34 , Christoph Seger

Leave a comment


Michael Strasser

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100