St. Georg in Nördlingen   2198
previous panorama
next panorama
 

Labels

Details

Location: St. Georg, Nördlingen (Landkreis Donau-Ries) (441 m)      by: Jens Vischer
Area: Germany      Date: 02.08.2022
Nicht nur die Aussichtsplattform auf dem Daniel, auch die ihm zugehörige Kirche St. Georg zu Nördlingen ist einen Besuch wert.

Wer sich für deren Geschichte und Hintergründe interessiert, dem sei der zugehörige Wikipedia Artikel empfohlen (https://de.wikipedia.org/wiki/St._Georg_(Nördlingen) ).

Was mich immer wieder besonders fasziniert, ist die Tatsache, dass der Bau zum großen Teil aus Suevit besteht. Hierbei handelt es sich um ein Gestein, welches durch den Aufschlag des Meteoriten im Nördlinger Ries entstanden ist. Daher im Übrigen auch der Name „Schwabenstein“, was sich vom lateinischen Suevia für Schwaben ableitet.

10 QF Aufnahmen mit EOS 5D M3 á 16mm, f5.6, 1/320s, ISO800, PTGui Pro

Comments

Die gebogenen Säulen machen das Werk surreal. Mir gefällt das.

Was haben die da für ein komisches Podest in der Kirche stehen?

Grüße,
Dieter
2022/10/05 12:02 , Dieter Leimkötter
Keine Ahnung, das hatte ich mich auch gefragt, mich aber nicht getraut, es kurz wegzulupfen. Vielleicht war das die Bühne für ein Konzert o.ä.
2022/10/05 12:04 , Jens Vischer

Leave a comment


Jens Vischer

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100