Der Wasserturm von Backnang   5138
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Bülzberg, 376m
2 B14
3 Hohe Brach, 587m
4 Zollstock, 544m
5 Backnang
6 Lemberg 364 m

Details

Location: Wasserturm, Backnang (Rems-Murr-Kreis) (335 m)      by: Jens Vischer
Area: Germany      Date: 11.09.2022
Bei diesem Panorama steht ausnahmsweise weniger das Motiv, sondern vor allem der eigentliche Standort im Vordergrund.

Das Bild entstand auf dem Backnanger Wasserturm, einem Wasserhochbehälter mit knapp 30 Meter Höhe. Das Bauwerk besteht aus Sichtbeton und beinhaltet im eigentlichen, zylindrischen Turm zwei übereinander liegende Kammern, welche durch ein Zwischendeck getrennt sind. Neben dem befindet sich ein zugehöriges Treppenhaus über das man bis hinauf zur Aussichtsplattform gelangt.

Normalerweise ist der Turm nicht zu betreten, selbst den hier arbeitenden Menschen ist der Aufenthalt auf der Plattform nur für maximal 10 Minuten gestattet. Grund ist die hohe Strahlung durch die vielen Antennen für Funk und Telekommunikation.

Eine Ausnahme hiervon bildet der Tag des offenen Denkmals. Dann sind die Anlagen ausgeschaltet, der Turm geöffnet und von den anwesenden Mitarbeitern kann man obendrein noch einige interessante Informationen erhalten.

Das Wetter war an diesem Vormittag leider nicht besonders panoramatauglich, obendrein ist das Fotografieren für Menschen mit Körpergröße unter 2 Metern aufgrund der hohen Brüstung dort oben nicht gerade einfach. Ich habe es dennoch versucht, in dem ich die Kamera mit gestreckten Armen hochgehalten habe und über das Display die passende Ausrichtung/Überlappung überprüft habe.

Wie man dem angehängten Bild ansieht, kam als es schon wieder an die Abreise ging, just die Sonne doch noch kurzzeitig heraus.

11 QF Aufnahmen mit EOS 5D M3 á 16mm, f10, 1/250s, ISO100, 11:45 Uhr, 360°, PTGui Pro
(Das Einzelbild habe ich bewusst angehängt und werde es auch nicht entfernen, wer sich daran stört, bitte einfach weiterklicken)

Comments

Wunderschön gemacht!
2022/09/19 21:18 , Arjan Veldhuis
Nicht spektakulär, aber solche seltenen Momente gilt es zu nutzen. Dieses Jahr habe ich den Denkmaltag im Stadion verbracht. Außerdem schien mir, dass es deutlich weniger Besichtigungsangebot gab. Zahlreiche Kirchen, die man vor der Pandemie am Denkmaltag besteigen konnte, boten diese Möglichkeit nicht mehr an.
LG Jörg
2022/09/20 19:32 , Jörg Nitz
Von diesem erstklassigen Aussichtspunkt habe ich gar nichts gewusst, da sind halt die Ortskundigen im Vorteil. Neben der Rundumsicht finde ich deine Idee mit dem Extra-Bild sehr gelungen weil instruktiv. (Da ich im August auf dem Lemberg bei Affalterbach war, habe ich ihn hier noch beschriftet)
2022/09/21 20:15 , Silas S
Lange Arme und Klappdisplay, gut das du beides dabei hattest.

Grüße,
Dieter
2022/09/22 16:42 , Dieter Leimkötter
Gut genutzte Gelegenheit. Vom Denkmaltag hatte ich im Autoradio gehört, für die wenigen verbliebenen Stunden des Sonntags war aber nichts in meiner Umgebung dabei, und auf noch eine längere Fahrt hatte ich keine Lust. VG Martin
2022/09/22 19:33 , Martin Kraus

Leave a comment


Jens Vischer

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100