Polder Mastenbroek-Zwolle (360°)   1346
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off

Labels

Details

Location: Strijbosstraat Zwolle (2 m)      by: Arjan Veldhuis
Area: Netherlands      Date: 18 augustus 2022
Von der Ochsenweide zum historischen Erbe 1364

Die größte Neubausiedlung in Zwolle heißt Stadshagen. Am Rande verläuft ein wunderschöner Rad- und Wanderweg mit einer besonderen Aussicht. Schließlich wurde Stadshagen im Polder Mastenbroek gebaut. Von diesem Punkt* aus haben Sie einen Blick auf den ältesten rechteckig unterteilten Polder der Niederlande. Dieser Polder ist Teil der Nationalen Landschaft IJsseldelta. *) Der rote Punkt auf der Karte ist der wahrscheinliche Ort, an dem ich geschossen habe.

Es handelt sich um ein einzigartiges Gebiet mit senkrecht und versetzt angeordneten Straßen an den Kreuzungen und einem festen Abstand von 2250 Metern zwischen den Wasserläufen. Die Wasserläufe waren ursprünglich Transportwege für (Milch- und Vieh-)Produkte. Jetzt können Kanus für lange Fahrten durch den Polder nach Hasselt, Kampen, Genemuiden und Wilsum gemietet werden. Im Polder haben sich viele "Camping beim Bauern" Betriebe etabliert.
Der älteste Wassergraben im Polder war über den Rademakerszijl* (blauer Punkt auf der Karte) mit dem Zwarte Water verbunden, und so wurden in Zwolle zu dieser Zeit verschiedene Produkte gehandelt. *) Ich wohne weniger als 450 Meter vom Rademakerszijl entfernt und werde bald ein Panorama davon machen.


From ox pasture to historical heritage 1364

The largest new housing estate in Zwolle has been named Stadshagen. Along the edge runs a beautiful elevated bicycle and hiking path with a special view. For Stadshagen was built in the Polder Mastenbroek. From this point* you have a view of the oldest rectangularly subdivided polder in the Netherlands. This polder is part of the National Landscape IJsseldelta. *) Red point on map is the likely location of my shot.

It is a unique area with perpendicular and staggered roads at intersections and a fixed distance of 2250 meters between the waterways. The watercourses were originally the transport routes for (milk and livestock) products. Now there are canoes for rent for long trips through the polder to Hasselt, Kampen, Genemuiden and Wilsum. In the polder are also many "Camping at the farmer" companies established.
The oldest watercourse of the polder was connected to the Zwarte Water via Rademakerszijl* (blue point on map) and thus various products were traded in Zwolle at that time. *) I live less than 450 meters from the Rademakerszijl and will soon make a panorama of it.

Translation DeepL (with thanks to H-J.B)

Comments

Not sure I would want to live there, but thanks for the once more very interesting presentation. Cheers, Martin
2022/08/31 20:13 , Martin Kraus

Leave a comment


Arjan Veldhuis

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100