Amorgos IX: Alte Ruinen   4232
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Leuchtturm
2 Pano #31112
3 Profitis Ilias (46m)
4 Ag. Pantelemonas
5 Viglia (246m)
6 Xilokeratidi
7 Katapola, Fähranleger
8 Rachidi
9 Profitis Ilias (702m) - Pano #31024
10 Chora
11 Chlorovounia (323m)
12 Varmádes (386m)
13 Lefkes
14 Poúlos (339m)
15 Agia Thekla
16 Kórakas (524m)
17 Arkesini

Details

Location: Ancient Minoa (246 m)      by: Martin Kraus
Area: Greece      Date: 28.04.2022
Das erste offensichtliche Ziel im Aufstieg vom Hafenort Katapola ist der oberhalb gelegene Hügel mit den Ruinen der alten Siedlung Minoa, die in klassischer Zeit (und darüber hinaus) vom 11. Jh v. Chr, bis zum 4. Jh n. Chr. das Zentrum der Insel war. Ein Fahrweg führt zur Ausgrabung, dort ist aber nichts erschlossen, und man muss sich etwas mühsam den Weg zum höchsten Punkt suchen. Oben wird man nicht nur mit alten Mauern, sondern auch mit einer Rundsicht belohnt.

The first obvious destination in the ascent from the harbour town of Katapola is the hill above with the ruins of the ancient settlement of Minoa, which was the centre of the island in classical times (and beyond) from the 11th century BC to the 4th century AD. A dirt road leads to the excavation, but there is no development and you have to find your way to the highest point with some effort. There, however, one is rewarded not only with old walls, but also with a wide view.

Olympus OM-D E-M5 III
M.Zuiko 12-45/4.0 Pro @12mm (=24mm KB)
51 HF RAW freihand in 3 Reihen mit Crop, ISO 200, 1/1000, f8
Lightroom Classic CC, Autopano Giga 4.4.2, IrfanView
360° Blickwinkel

Direktlink auf Google Maps: https://goo.gl/maps/R5g98TzkkC7BAH4U9

Comments

Womöglich hat sich der Schnitt bei diesem 360er sogar so aufgedrängt, ich jedenfalls finde ihn perfekt.
2022/08/18 20:22 , Arne Rönsch
So sieht es also 200 Meter weiter oben aus, sehr schöner Rundumblick!
2022/08/20 17:39 , Silas S
Deine gesamte April-Serie macht wirklich Lust darauf, diese Inseln nun endlich auch einmal zu besuchen ... die Aussicht ist großartig und die Berge scheinen auch für mein Alter noch moderat zu sein ;-) ...

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2022/08/21 09:33 , Hans-Jörg Bäuerle
Klasse! Bekanntermaßen mag ich Landschaften, bei denen die Berge ins Meer abfallen. Ein wunderbarer Aussichtspunkt, den Du in gewohnt natürlichen Farben wunderbar präsentierst.
LG Jörg
2022/08/21 20:59 , Jörg Nitz

Leave a comment


Martin Kraus

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100