Grein an der Donau - die Perle des Strudengaus   41787
previous panorama
next panorama
 
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Brandstetterkogel 532m
2 Donauradweg orographisch rechts
3 Wiesen
4 Fähranleger Wiesen-Grein
5 S t r u d e n g a u
6 Donau
7 Gobelwarte 484m
8 Schloss Greinburg
9 Pfarrkirche St. Ägidus
10 Donauradweg orographisch links

Details

Location: Grein / Bezirk Perg / Mühlviertel / Oberösterreich (232 m)      by: Hans-Jörg Bäuerle
Area: Austria      Date: 01.06.2022
Zum Abschluss unserer ungarisch-österreichischen "Donaumonarchie-Tage" noch ein Blick vom Donaukilometer 2.079 am Ortseingang der historischen Stadt Grein, dem Hauptort des Strudengaus - in der Literatur und in den großartigen Panoramen von Michael Strasser auch als "Die Perle des Strudengaus" bezeichnet.

Wahrzeichen der Stadt ist das hoch über der Donau thronende Schloss Greinburg, das in den Jahren 1488 bis 1493 errichtet wurde. Mehrfach habe ich in den letzten 40 Jahren dieses interessante und knapp 3.000 Einwohner zählende Städtchen schon besucht, aber seit dem Beginn meiner Panoramazeit noch nie dokumentiert - das sei nun nachgeholt ;-) ...

Weiteres zur Stadtgeschichte und Umgebung hier:
https://www.donauregion.at/grein.html
https://de.wikipedia.org/wiki/Grein


Nikon D500, AF-S Nikkor VR 16-85mm - 5 Aufnahmen, freihand
Aufnahmezeit 10:34 Uhr MESZ
Blende: f/13
Belichtung: 1/400
ISO: 100
Brennweite: 35mm KB
PTGui Pro, LR6, IrfanView

Comments

Hallo H-J,
Vielen Dank für Ihre "Donaumonarchie-Tage", die mir einen anderen Blick auf diesen Fluss und seine Geschichte ermöglicht haben.
2022/06/28 11:52 , Arjan Veldhuis
Feiner Abschluss eines zunächst naturdominanten Panos.

Da die Spiegelungen im Wasser strömungsbedingt nicht viel zur Bildwirkung beitragen wäre, denke ich, ein etwas höher angesetzter unterer Rand zu überlegen.

Herzliche Grüße,
Dieter
2022/06/28 13:48 , Dieter Leimkötter
Sehr feine Flusslandschaften, die Du uns hier zeigst. Da darfst Du gern auch in Zukunft noch mehr Varianten produzieren ;-) VG Martin
2022/07/03 17:30 , Martin Kraus
Ich hätte nicht erwartet, dass man bei solch einem kleinen Flusspanorama so viel beschriften kann. Diese Gegend reizt mich nicht zuletzt durch Deine Panos sehr. Wenn ich in Frankreich fertig bin, könnte ich mal die Donau erkunden ;-)
LG Jörg
2022/07/11 23:03 , Jörg Nitz

Leave a comment


Hans-Jörg Bäuerle

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100