Weite Fernsicht aus den Corbières   7156
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Pic de Montaud 1031 m, 76 km
2 Pic de Nore 1211 m, 65 km
3 Montgrand 1267 m, 85 km
4 Mont Caroux 1091 m, 77 km
5 Mont Agut 1022 m, 89 km
6 Narbonne
7 Serre de Combescure 1340 m, 138 km
8 les Trois Quilles 1410 m, 132 km
9 Montagne du Lingas 1445 m, 134 km
10 Mont Saint-Baudille 847 m, 104 km
11 Montagne de la Séranne 942 m, 123 km
12 Montagne de la Fage 931 m, 140 km
13 Montagne de la Sellette 114 km
14 Pic Saint-Loup 658 m, 122 km
15 Gruissan
16 Mont Saint-Clair 172 m, 86 km
17 Port-la-Nouvelle
18 Leucate
19 Port Leucate
20 Étang de Leucate
21 Salses-le-Château
22 Puig Pení 606 m, 77 km
23 Torre de Querroig 672 m, 57 km
24 Castell de Verdera, 71 km
25 Puig de Sallfort 986 m, 51 km
26 Puig dels Pradets 1167 m, 51 km
27 Pic Néulos 1256 m, 49 km
28 Perpignan
29 Pic d'Aureille 1030 m
30 A9 La Catalane
31 Château d'Opoul
32 Pic de Salines 1333 m, 56 km
33 Roc de Frausa/Roc de France 1450 m, 56 km
34 Puig de Bassegoda 1374 m, 76 km
35 Pilon de Belmatx 1280 m, 57 km
36 Mont Nègre 1425 m, 67 km
37 Comanegra 1557 m, 71 km
38 Força Réal 507 m
39 Pic Gallinasse 2461 m, 55 km
40 Puig del Roc Nègre 2714 m, 56 km
41 Pic du Canigou 2784 m, 56 km
42 Pic du Géant 2881 m, 75 km
43 Pic de Prats de Bassibès 2844 m, 75 km
44 Pico de Reto Retit 2784 m, 77 km
45 Cambra d'Ase 2749 m, 79 km
46 Mont Coronat 2171 m, 60 km
47 Madrès 2469 m, 63 km
48 Pic du Bernard Sauvage 2423 m, 62 km
49 Tossal de la Llosada 2804 m, 84 km
50 Puig Peric 2810 m, 80 km
51 Puig de la Portella Gran 2765 m, 80 km
52 Roc de Baxouillade 2546 m, 76 km
53 Le Roc Blanc 2542 m, 75 km
54 Pic de la Camisette 2426 m, 75 km
55 Pic de Balbonne 2305 m, 77 km
56 Pic Ruille 2789 m, 98 km
57 la Quille 964 m
58 Pic de Tarbésou 2364 m, 77 km
59 Pic d'Estable 1495 m, 51 km
60 Pic d'Ourtiset 1934 m, 71 km
61 Pica d'Estats 3142 m, 123 km
62 Pointe du Montcalm 2940 m, 122 km
63 Château de Peyrepertuse
64 Serre de Moncamp 1774 m, 77 km
65 Pech de Fraissé 920 m
66 Pic de Soularac 2368 m, 89 km
67 Mont Tauch
68 Ournes 924 m
69 Milobre de Bouisse 875 m
70 Plateau de Lancamp
71 Embres-et-Castelmaure

Details

Location: Montouillé de Périllou/Montolier de Perellós (Aude(11); Pyrénées-Orientales(66), Occitanie) [Corbières] (707 m)      by: Jörg Nitz
Area: France      Date: 29.08.2021
Am Ostrand der Corbières hebt sich der Montouillé de Périllou markant über das Meer und die Ebene des Roussillon. Obwohl dort kein markierter Wanderweg hinaufführt und es nur wenig Informationen und Bilder von diesem Gipfel im Netz gab, wählte ich ihn als Ziel. Gem. udeuschle musste die Aussicht fantastisch sein.
Dass auf dem Gipfel ein großes Random einer meteorlogischen Station steht, wusste ich. Daher rechnete ich nicht unbedingt damit, dass ein vollständiger Rundblick möglich ist. Die Hochspannungsleitung und der große Mast waren aber nicht eingeplant. Dennoch überwog die Freude über die klare Sicht und endlich konnte man auch einmal die Hochpyrenäen einigermaßen wolkenfrei erkennen. Das Pano entstand aus drei deutlich voneinander entfernt liegenden Positionen, ließ sich aber recht problemlos stitchen.

Die Wanderung vom Weiler Perillos dauert etwa zwei Stunden und führt einen breiten, steinigen (gesperrten) Fahrweg hinauf. Eine schweißtreibende Wanderung, da es überhaupt keinen Schatten gibt.

35 QF-Aufnahmen, 105 mm KB

Comments

Hier bin ich gerne der erste mit Feedback. Eine Gegend, die mir im Sommer ans Herzen gewachsen ist, zeigst Du hier, indem Du die Entfernungen zusammenschnurren lässt, z.B. zwischen dem Caroux-Massiv und den Bergen an der spanischen Grenze. Den Strommast finde ich nicht sonderlich störend, ich finde auch keinen Kurzschluss an den Leitungen. Bei winterlichen Verhältnissen könnte ein Blick bis zum Ventoux möglich sein, aber wir haben ja Sommer. VG Peter
2022/05/14 17:44 , Peter Brandt
Was für ein Ausblick. Diese Wanderung war unbedingt lohnend. Die Zahl der an der Stromleitung Interessierten übersteigt vermutlich die Zahl der PP Community um ein vielfaches. VG Martin
2022/05/14 21:48 , Martin Kraus
wieder eines Deiner tollen Frankreich Panos, gratuliere! Vielleicht hätte ich den Strommast noch digital entsorgt ... ist zugegebermaßen schon manipulativ. LG Alexander
2022/05/15 14:39 , Alexander Von Mackensen
Sehr gut für einen Sommertag da unten ! Ich habe erst mal geschaut, wo die weiter entfernten Berge sich so befinden.
Um welche Uhrzeit war das ?
2022/05/15 17:40 , Steffen Minack
Tolle Sichtverhältnisse. Die wünsche ich mir für meinen nächsten Urlaub auch. Der Strommast ist gewöhnungsbedürftig. Ein Windrad an der Stelle wäre wohl weniger störend, da die Leitungen gleich 40° des Panoramas beeinträchtigen. Ginge nicht auch eine randnähere Positionierung?
2022/05/15 20:23 , Jörg Braukmann
Sehr schön, wie Du diese Landschaft aus verschiedenen Perspektiven präsentierst, Jörg. Der Mast mag ein Fremdkörper sein, beim langsamen Durchscrollen stört er jedoch wenig, auch aufgrund des von Dir gewählten Bildschnitts mit dem "naturbelassenen" Finale!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2022/05/16 07:54 , Hans-Jörg Bäuerle
Ein perfektes Ergebnis, für das sich die Durststrecke hoch wahrlich gelohnt hat.

Grüße,
Dieter
2022/05/20 14:32 , Dieter Leimkötter

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100