Auf dem Rothaus-Zäpfle-Turm   7167
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Rohrenkopf 1169 m
2 Urberg
3 Farnberg 1219 m
4 Hohe Zinken 1241 m
5 Schweinekopf 1257 m
6 Blößling 1309m
7 Lehenkopfturm
8 Gisiboden
9 Silberberg 1358 m
10 Herzogenhorn 1415 m
11 Spießhorn 1351 m
12 Feldberg 1493 m
13 Seebuck 1448 m
14 Habsberg 1275 m
15 Unterer Habsberg 1208 m
16 Häusern
17 Staufenkopf 1038 m
18 B 500
19 Widderstein 2533 m, 156 km
20 Rote Wand 2704 m, 150 km
21 Säntis 2502 m, 104 km
22 Schesaplana 2965 m, 139 km
23 Brisi 2279 m, 106 km
24 Höchenschwand
25 Ringelspitz 3247 m, 129 km
26 Piz Sardona 3055 m, 122 km
27 Piz Segnas 3099 m, 123 km
28 Vrenelisgärtli 2904 m, 104 km
29 Bächistock 2914 m, 104 km
30 Hausstock 3158 m, 118 km
31 Bös Fulen 2802 m, 104 km
32 Bifertenstock 3420 m, 120 km
33 Tödi 3614 m, 118 km
34 Chammliberg 3214 m, 113 km
35 Gross Schärhorn 3294 m, 113 km
36 Gross Düssi 3256 m, 117 km
37 Gross Ruchen 3138 m, 113 km
38 Gross Windgällen 3187 m, 112 km
39 Chli Windgällen 2985 m, 113 km
40 Bristen 3072 m, 118 km
41 Brunnistock 2952 m, 103 km
42 Uri Rotstock 2928 m, 101 km
43 Hinter Schloss (Schlossberg) 3132 m, 108 km
44 Fleckistock 3416 m, 117 km
45 Titlis 3238 m, 109 km
46 Dammastock 3630 m, 123 km
47 Diechterhorn 3389 m, 122 km
48 Ritzlihorn 3283 m, 123 km
49 B 500
50 Lauteraarhorn 4042 m, 128 km
51 Schreckhorn 4078 m, 128 km
52 Grosses Fiescherhorn 4043 m, 132 km
53 Trugberg 3933 m, 133 km
54 Eiger 3970 m, 129 km
55 Mönch 4099 m, 132 km
56 Jungfrau 4158 m, 134 km
57 Lauterbrunner Breithorn 3780 m, 142 km
58 Tschingelhorn 3562 m, 142 km
59 Gspaltenhorn 3436 m, 139 km
60 Blümlisalphorn 3664 m, 142 km
61 Doldenhorn 3643 m, 145 km
62 Balmhorn 3699 m, 150 km
63 Rinderhorn 3454 m, 152 km
64 Grossstrubel 3242 m, 154 km
65 Männliflue 2652 m, 140 km
66 Albristhorn 2763 m, 147 km
67 Wildhorn 3248 m, 165 km
68 Geissflue 963 m
69 Bürglen 2165 m, 127 km
70 Flueberg 935 m
71 Stieregrat 2160 m
72 Wisenberg 1001 m
73 Belchen, Ruchen 1123 m
74 Hinderi Egg 1168 m, 53 km
75 Röti 1395 m, 71 km
76 Hasenmatt 1445 m, 77 km
77 Mont Raimeux 1302 m, 73 km
78 Chasseral 1607 m, 107 km
79 Moron 1337 m, 86 km
80 Hornberg-Speicherbecken

Details

Location: Rothaus-Zäpfle-Turm (Baden-Württemberg) [Schwarzwald] (1010 m)      by: Jörg Nitz
Area: Germany      Date: 31.12.2021 12:43 Uhr
Obwohl der Rothaus-Zäpfle-Turm mit dem Auto erreichbar ist und lange Öffnungszeiten hat, wurde er bisher erstaunlich wenig besucht. Für 1 € am Drehkreuz darf man hinauf. Hier nun der Rundblick vom 51 m hohen Turm.

25 QF-Aufnahmen, 56 mm KB

Comments

Der Tag war genau richtig für diesen exponierten Aussichtstum mit hindernislosem Alpenpanorama. Auch die Perspektive in den Schwarzwald fand ich interessant, weil sie für mich ungewohnt war. Den Bereich direkt um den Turm mit Sportplatz, Tennisplätzen, Halle und Saunalandschaft fand ich unattraktiv. Da hast du den unteres Schnitt gut gewählt. Ich wüsste nichts besser zu machen.
2022/01/12 17:58 , Jörg Braukmann
Ein wirklich toller Standort den du hier allumfassend zeigst.
Ich bin schon mehrmals daran vorbei gefahren, weil die Sicht nicht gut war.
2022/01/12 20:37 , Steffen Minack
Den habe ich auch im Auge, auch in Hinblick auf Aussichtspunkte in der Umgebung. Vielleicht klappt für mich in Kürze ein Besuch. Aber du bietest schon eine sehr schöne Darstellung. LG Niels
2022/01/13 07:23 , Niels Müller-Warmuth
Der langen Reihe der parkenden Autos nach warst du nicht der einzige Besucher an diesem Tag, die das Alpenpano genossen haben. Tolle Sicht, fein der Nebel im Tal.
Wie den Umgebungspanos zu entnehmen ist, nicht dein erster Besuch dort.

Grüße,
Dieter
2022/01/13 12:58 , Dieter Leimkötter
Scheint ein heißer Kandidat für einen bequemen Sonnenuntergang zu sein, bei diesen Öffnungszeiten. Mal sehen, wer es als erster schafft.
2022/01/14 08:28 , Jens Vischer
51m wünschte ich mir bei manch anderem Turm, hier wäre diese enorme Höhe wohl nicht unbedingt nötig.
Bei der klaren Luft über dem Nebelmeer sind die Alpen auch bei der kleinen Brennweite detailliert zu erkennen. Der Schwarzwaldblick gefällt mir selbstverständlich auch.
2022/01/14 15:28 , Friedemann Dittrich
Bin zwar schon dran vorbeigefahren, aber mit einem Halt hat es bisher noch nicht geklappt! Ein attraktives 360er bei besten Verhältnissen ist Dir da gelungen, Jörg ... lediglich der Abschluss mit dem Parkgelände flacht dann etwas ab, aber dafür kannst Du ja nichts ;-) ...

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2022/01/15 09:13 , Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100