Abendfernsicht vom Höchsten   5961
previous panorama
next panorama
 
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hochplatte, 2082 m, 111.8 km
2 Mehlsack, Ravensburg
3 Kreuzspitz, 2184 m, 118.1 km
4 Waldburg
5 Säugling, 2047 m, 106.1 km
6 Zugspitze, 2963 m, 126.6 km
7 Schneefernerkopf, 2874 m, 126.1 km
8 Grünten, 1738 m, 74.7 km
9 Gaishorn, 2247 m, 89.3 km
10 Rauhhorn, 2240 m, 89.4 km
11 Großer Daumen, 2280 m, 84.2 km
12 Hochvogel, 2592 m, 91.6 km
13 Hochgrat, 1834 m, 62.1 km
14 Marchspitze, 2609 m, 92 km
15 Krottenkopf, 2656 m, 91.1 km
16 Trettachspitze, 2595 m, 88.2 km
17 Mädelegabel, 2645 m, 88.5 km
18 Hohes Licht, 2651 m, 88.8 km
19 Wetterspitze, 2895 m, 99.6 km
20 Biberkopf, 2599 m, 87.2 km
21 Hoher Ifen, 2229 m, 73.5 km
22 Geißhorn, 2366 m, 82.8 km
23 Hoher Riffler, 3168 m, 106.8 km
24 Widderstein, 2533 m, 80.6 km
25 Tettnang
26 Mohnenfluh, 2542 m, 83.8 km
27 Braunarlspitze, 2649 m, 82.3 km
28 Hochlichtspitze, 2599 m, 82.3 km
29 Zitterklapfen, 2403 m, 74.7 km
30 Misthaufen, 2436 m, 81.7 km
31 Damülser Mittagspitze, 2095 m, 67.1 km
32 Rote Wand, 2704 m, 82.8 km
33 Sünserspitze, 2062 m, 65.9 km
34 Gerenfalben, 1938 m, 67.2 km
35 Hoher Freschen, 2004 m, 63.5 km
36 Verstanclahorn, 3298 m, 120.5 km
37 Groß Seehorn, 3121 m, 113.9 km
38 Piz Linard, 3411 m, 124.1 km
39 Sulzfluh, 2818 m, 95.5 km
40 Zimba, 2643 m, 86 km
41 Dri Türm, 2830 m, 93.5 km
42 Drusenfluh, 2827 m, 92.8 km
43 Brandner Mittagspitze, 2557 m, 85.6 km
44 Seekopf, 2698 m, 88.3 km
45 Zirmenkopf, 2806 m, 88.1 km
46 Schesaplana, 2965 m, 88.1 km
47 Panüeler Kopf, 2856 m, 86.2 km
48 Schafberg, 2727 m, 86.6 km
49 Tschingel, 2541 m, 87.1 km
50 Gehrenberg, 754 m, 8.7 km
51 Hoher Kasten, 1794 m, 59.9 km
52 Furgglenfirst, 1951 m, 62.6 km
53 Gehrenbergturm
54 Altmann, 2435 m, 64.5 km
55 Säntis, 2502 m, 63.5 km
56 Piz Sardona, 3055 m, 100.3 km
57 Piz Segnas, 3099 m, 102.1 km
58 Tschingelhörnli, 2849 m, 103.3 km
59 Frimsel, 2267 m, 74.8 km
60 Laaxer Stöckli, 2898 m, 105.1 km
61 Bündner Vorab, 3028 m, 106.7 km
62 Glarner Vorab, 3018 m, 106.1 km
63 Hausstock, 3158 m, 108 km
64 Bifertenstock, 3419 m, 117.7 km
65 Vrenelisgärtli, 2904 m, 94.7 km
66 Tödi, 3613 m, 117.9 km
67 Ruchen, 2901 m, 94.8 km
68 Bös Fulen, 2802 m, 100.8 km
69 Clariden, 3267 m, 115.8 km
70 Gross Schärhorn, 3297 m, 118.5 km
71 Oberalpstock, 3328 m, 128.8 km
72 Gross Ruchen, 3137 m, 121.7 km
73 Gross Windgällen, 3187 m, 123.3 km
74 Krönten, 3107 m, 131.3 km
75 Fleckistock, 3416 m, 141.2 km
76 Dammastock, 3630 m, 150.2 km
77 Sustenhorn, 3502 m, 143.6 km
78 Gross Spannort, 3198 m, 132.5 km
79 Hinter Schloss, 3133 m, 130.9 km
80 Uri Rotstock, 2929 m, 124.9 km
81 Titlis, 3238 m, 137.3 km
82 Finsteraarhorn, 4274 m, 172.1 km
83 Agassizhorn, 3953 m, 171.7 km
84 Lauteraarhorn, 4042 m, 167.8 km
85 Schreckhorn, 4078 m, 167.6 km
86 Grosses Fiescherhorn, 4049 m, 173.6 km
87 Mittelhorn, 3701 m, 163.2 km
88 Wetterhorn, 3690 m, 163.3 km
89 Mönch, 4107 m, 175.8 km
90 Jungfrau, 4158 m, 179.4 km
91 Eiger, 3967 m, 173.8 km

Details

Location: Höchsten (821 m)      by: Valentin A
Area: Germany      Date: 07.12.2021
7 Querformataufnahmen mit der Sony Alpha 6000 und dem 18-135er. Recht stark zugeschnitten (Original 36mm an APS-C).

Entwickelt in Lightroom 5, gestitcht mit Microsoft ICE.

Comments

Da gibt es ja noch viele Berge zu bestimmen ...
2021/12/13 22:58 , Matthias Matthey
Wird echt Zeit, dass da mal jemand die beiden Büsche stutzt...
2021/12/14 09:28 , Jens Vischer
Ein beeindruckendes Fernsichterlebnis, das du hier mit uns teilst. Das Gegenlicht hast du prima gemeistert, der Bodensee als Spiegel ist einfach großartig.

Die starke Vergrößerung zeigt natürlich Schwächen am Himmel. Was hat dich gehindert, eine Serie mit größerer Brennweite aufzunehmen. Oder kommt da noch was?

@Jens: mit der Astschere kommst du dort nicht weit. Da sollte man schon ein Waldmoped dabeihaben.

Grüße,
Dieter
2021/12/14 13:30 , Dieter Leimkötter
@Dieter

Es gibt auch eine Teleserie. Bei dieser habe ich allerdings erst daheim festgestellt, dass sie deutlich unterbelichtet ist. Bei Gelegenheit werde ich mal schauen, was sich dabei noch rausholen lässt.

Der Fehler war wohl etwas der Eile geschuldet. Ich kam erst einen Moment vor der obigen Aufnahme überhaupt am Aussichtspavillon an.

Aufgrund der kurzen Anfahrt bin ich aber zuversichtlich, dass dies nicht mein letzter Besuch auf dem Höchsten für diesen Winter war :)
2021/12/15 12:14 , Valentin A
Sehr gute Bedingungen. Die konnte ich letztes Jahr auch geniessen. Das motiviert mich, zu schauen, ob ich aus meinen Aufnahmen von 2 Standorten eine Gesamtsicht ohne Büsche erstellen kann. LG Niels
2021/12/16 09:39 , Niels Müller-Warmuth

Leave a comment


Valentin A

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100