Eifelturmrundumblick   11201
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hochbermel
2 Boos
3 Höchstberg
4 Hochkehlber
5 Schildwacht
6 Doppelmaarhälfte
7 Rote Heck
8 Bruchhausen
9 Brücktal
10 Welcherath
11 Bränkekopf
12 Nürburgring
13 Nürburg
14 Kirsbach
15 Michelsberg
16 Meuspath
17 Drees
18 Döttingen
19 Hohe Acht
20 Nitz
21 Reuterberg
22 Saaberg
23 Gänsehals
24 Denskopf
25 Schmitzkopf
26 Brauberg
27 Lind
28 Hochsimmer

Details

Location: Eifelturm, Boos      by: Dieter Leimkötter
Area: Germany      Date: 26.10.2021, 11:30 Uhr
Der Ausblick ist ein wenig ländlicher, als Leonhards #17765. Der Zufall und eine Lücke in den Terminen dieses Tages führte mich hier her. Stelle überrascht fest, dass dieser Turmblick auf PP noch fehlt.

Von dem Standort lässt sich an klaren Tagen der Feldberg im Taunus erblicken. Im Süden reihen sich die Erhebungen des Hunsrück auf.

Zur Bildbearbeitung: Erstmals habe ich hier dank der neuen Maskierungsfunktionen in LR Himmel und Erde getrennt ausbelichtet.

58 HF-Aufnahmen, 66 mm (100 mm KB), f/8, 1/1000 s, ISO 100.
Zusammengesetzt mit PS3Pro. Mir fällt bei Panoramastudio auf, dass Windräder und Strommasten wilkürlich schräg gesetzt werden, obwohl die Ausgangsbilder akkurat ausgerichtet sind. Woran liegt das, wie kann man hier gegensteuern? Hier nutzte ich die Bildbearbeitung, wo diese stürzenden Masten einfach weggestempelt wurden.

Comments

Auch ohne Doppel “f“ ein herrlicher und umfassender Rundblick!

Nutze PTGUI Pro :-)
2021/11/20 11:53 , Hans-Jürgen Bayer
Das sonnige Herbstwetter hast Du gut genutzt und einen attraktiven Aussichtspunkt aufgesucht.
2021/11/20 15:37 , Friedemann Dittrich
Ein Rundblick über eine herrliche Landschaft bei schönstem Wetter. Hier gefallen mir ausnahmsweise die Farben in dem Panoramabild ausnehmend gut. Auch die Laubfärbung ist hier nach meinem Empfinden richtig golden.
2021/11/20 18:33 , Heinz Höra
Schön, dass Du diesen noch nicht gezeigten Aussichtsturmblick präsentierst. Wetter und Farben waren wunderschön.
Mir ist das Pano tlw. zu ausgeblichen, ggf. sind die Tiefen sehr stark aufgehellt? Trotzdem finde ich es sehr schön.
Bei den Windrädern würde ich mit Detailanpassungen arbeiten und die kleinen Kacheln leicht verschieben. Das sollte hoffentlich funktionieren.
LG Jörg
2021/11/20 20:16 , Jörg Nitz
Ein wenig ausgeblichen erscheint es mir auch, und die Beschriftungen sind etwas dünn gesät. Dennoch ist es ingesamt ganz herrlich.
2021/11/21 01:55 , Matthias Knapp
Schönes Panorama; mit dem 'Ausgeblichenen' passe ich mich den Vorkommentatoren an. LG Niels
2021/11/21 06:14 , Niels Müller-Warmuth
Danke für die Kommentare.

Beim Hochladen hatte ich leider die falsche, um 0,2 EV zu hoch belichtete Version eingestellt. Auch bei den Beschriftungen bin ich gestern aus Zeitgründen nicht weiter gekommen. Grund war die gleiche Aktion wie bei #28548. Diesmal leider bei tieftrübem Wetter.
2021/11/21 10:09 , Dieter Leimkötter
Sehr erfolgreiche Bearbeitung. Interessant, daß das mit der Maskierung in LR geht, ohne eine unnatürlich wirkende Grenze zu erzeugen. Ich nutze für denselben Zweck seit Jahren den linearen Gradienten, der dann einen Übergangsbereich hat. VG Martin
2021/11/21 13:46 , Martin Kraus
Ich war schon in der Eifel unterwegs, aber sie liegt für gewöhnlich außerhalb meiner Reichweite. Diesen Turm kannte ich noch nicht. Der Ausblick gefällt mir ausgesprochen gut und ich will da auch mal hin. Ich nehme fast nie Änderungen am ganzen Bild vor. Mit dem Auswahlwerkzeug und weicher Kante bearbeite ich immer nur die problematischen Teile. Hier könntest du nur den liken Teil noch etwas abdunkeln, besonders die Lichter. Wenn die Windräder schief stehen, liegen die Überlappungen nicht richtig übereinander. In der Regel lässt sich das auch schon mit "Bildausrichtung ändern" schnell manuell koriigieren. Die Beschriftung ist mir noch zu dürftig: Wo sind denn die klassischen Landmarken, die man beim Klang des Namens vom Aufnahmestandort erwartet: Notre Dame, Arc de Triomphe, Louvre, Sacré-Cœur, usw.
2021/11/21 14:28 , Jörg Braukmann
Eine erfolgreiche Stunde...Turm und Doppelmaar :-)
2021/11/21 19:37 , Werner Schelberger
Die Eifel ist hier viel zu selten vertreten, und Du zeigst uns eigentlich Zuständigen, wie es gehen kann, dieses Gebirge angemessen ins Bild zu setzen. In allen Belangen herrlich, Dieter!
2021/11/23 22:28 , Peter Brandt

Leave a comment


Dieter Leimkötter

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100