Aussichtspunkt hoch über der Tara-Schlucht   8345
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Jablanov Vrh 2199 m
2 Zagradac 2217 m
3 Latva 2226 m
4 Veliki Zebalac 2129 m
5 Trpezarija 2019 m
6 Veliki Zurim 2034 m
7 Savin Kuk 2313 m
8 Vrh Sljemena 2455 m
9 Bandijerna 2409 m
10 Mali Stuoc 1953 m
11 Veliki Stuoc 2104 m
12 Veliki Vitao 2394 m
13 Noz 2299 m
14 Maglic 2386 m; 30,5 km
15 Velika Lelija 2032 m
16 Velika Kosuta 1872 m
17 Barice 2059 m
18 Bjelasnica 2062 m
19 Plijes 1719 m
20 Obzir 1870 m
21 Derneciste 2239 m
22 Kokot 1862 m
23 Veliki Vis 1805 m
24 Kablovi 1770 m
25 Tara
26 Bunetina 1838 m
27 Ravna Gora 1554 m
28 Goli vrh 1568 m
29 Crni vrh 1635 m
30 Crna Glava 2123 m

Details

Location: Curevac (1625 m)      by: Johannes Ha
Area: Serbia And Montenegro      Date: 24.09.2021
Alberto lag mit seinem Tipp ja schon mal ganz gut (mich wundert es nicht, dass er schon mal im Gebiet war), der Berg heißt aber tatsächlich so wie das Tübinger Pharma-Unternehmen ;-)

Statt Medikamenten oder Spritzen gibt´s von diesem Curevac eine tolle Aussicht über die angeblich längste und tiefste Schlucht Europas und eine der tiefsten weltweit. Die Tara liegt hier etwa 1200 Meter tiefer. Montenegro ist allgemein stark von Schluchten geprägt und vermutlich ein Paradies für Canyoning- und Raftingtouren. Dafür hatten wir leider keine Zeit mehr, aber vom Durmitor-Gebirge wird´s in nächster Zeit definitiv noch ein paar Panoramen geben.

Aufgenommen mit einer Sony Alpha 6500, Brennweite 23 (35)mm, 18 Hochformat-Einzelbilder.

Comments

Herrliche Landschaft in bestem Licht, Johannes. Für mich unlösbar, wo das ist, ich würde aber mal auf den Balkan tippen. VG Peter
2021/10/08 21:49 , Peter Brandt
Damit liegst du schon mal richtig ;-)
2021/10/08 21:50 , Johannes Ha
N.13882 wird in der Umgebung sein...
2021/10/08 22:31 , Pedrotti Alberto
Schönes Licht, aber ich tappe völlig im Dunkeln, wie auch bei allen anderen aktuellen Rätseln.
2021/10/09 08:43 , Jörg Braukmann
Gut, dass Du nicht nur in den Alpen Urlaub machst, Johannes - so können wir auch hier Deine Werke genießen ... jedenfalls ein großartiger Auftakt, der Gutes erwarten lässt ;-) !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2021/10/09 16:38 , Hans-Jörg Bäuerle
Alberto hat natürlich recht mit seiner Einschätzung.
Kleiner Tipp: ein deutsches Pharma-Unternehmen heißt genauso wie der Berg. Klingt komisch, ist aber so ;-)
Falls das Rätsel bis morgen Nachmittag nicht gelöst sein sollte, löse ich´s auf.
2021/10/09 22:03 , Johannes Ha
Pharma... oder Medjugorje: dort gibt es auch ein Hügel mit einem ähnlichen Namen: nur zwei Buchstaben sind verschieden.
2021/10/10 00:16 , Pedrotti Alberto
Impressive landscape. A favourite of mine. LG Jan.
2021/10/16 20:14 , Jan Lindgaard Rasmussen

Leave a comment


Johannes Ha

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100