Westerzgebirge und Ost-Vogtland von der A72   7185
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 A72 - LKW-Dach
2 Morgenleithe 812m; 26km
3 Schild vom AB-Parkplatz
4 Steinberg 732m; 19km
5 Fichtelberg 45km
6 Kleiner Fichtelberg
7 Kompaßberg 823m
8 Klinovec (Keilberg) 1244m; 48km
9 Crinitz-Berg 573m; 10km
10 Lichtenau (650m) 13,5km
11 Boz^ídarský S^pic^ak 1115m; 42km
12 Stangengrün 5km
13 Eselsberg 867m; 25km bei Sosa
14 Auersberg 1018m; 25km
15 Pechtelsgrün 2,5km
16 Kuhberg 794m; 12km
17 Sender Schönheide
18 Schnarrtanne (bis 750m)
19 Laubberg 767m; 13km
20 Sendemast einer Viehmast in Waldkirchen 1km
21 Schnarrtanne (680m)
22 Vogelsgrün (695mm) 13km
23 Großer Rammelsberg 963m; 25km
24 Königshöhe 888m; 23km
25 Rebesgrün 8km
26 Kiel 943m; 23km
27 Thierberg 783m; 18km
28 Auerbach - Sorga (525m) 11km
29 Beerheide (680m üNN) 15km
30 Halden bei Schneckenstein ca. 870m; 23km
31 507m; 6km
32 St. Laurentiuskirche Auerbach

Details

Location: Sachsen, bei Reichenbach, Parkplatz an der A72 bei Waldkirchen (495 m)      by: Heinz Höra
Area: Germany      Date: 27. September 2012
Als ich einen Freund, der gerade im Vogtland gewesen war, auf mein Panorama Nr. 22 222 "Vom Kemmler-Turm bei Plauen - rundum Vogtland" aufmerksam machen wollte, fiel mir wieder auf, was ich da trotz der vielen Wolken für gute Aussichten hatte. Ich sah mir deshalb auch die Aufnahmen, die ich kurz vorher von einem AB-Parkplatz gemacht hatte, genauer an, und ich war, nachdem ich diese Bilder gestitcht hatte, einigermaßen erstaunt, daß man neben dem allgegenwärtigen Auersberg weiter im Osten auch den Fichtelberg sehen konnte. Daß man im rechten Teil des Panoramas über den direkt vor einem sich ausbreitenden vielen kleinen Orten auch den Kiel als höchsten Berg des Vogtlandes zu sehen war, freute mich als alten Vogtländer genau so. ...

12 Breitformataufnahmen (Canon EOS 600D, Sigma 18-125 OS @ 125mm, ohne Stativ) gestitcht mit PTGui Pro.

Comments

Aussichtspunkte "to go" an der Autobahn finde ich immer spannend, oft ist man unterwegs und hat wenig Zeit oder weniger panoramabegeisterte Mitfahrer, die bei einem Halt mit längerer Wanderung von der Idee nicht so begeistert wären. Und diese Aussicht auf die sächsischen Gipfel bietet allemal so einiges.
Vielleicht hätte ich das blaue Schild mit dem Wasserschutzgebiet und die beiden anderen Schilder noch rausgestempelt oder anderweitig entfernt.
2020/10/12 05:56 , Oliver Bayer
Aufgrund des Hinweises von Oliver habe ich zwei der doch etwas sehr auffälligen AB-Schilder entfernt.
Und da ich mich etwas intensiver damit beschäftigt habe, zu welchen Orten die zahlreichen Häuser im rechten Teil gehören könnten, habe ich auch eine Erweiterung im Titel vorgenommen. Denn dieser Teil gehört nicht mehr zum Westerzgebirge sondern zum Ost-Vogtland. Dabei waren die Werkzeuge von mapy.cz sehr hilfreich und auch die sensitiven Linien in den UDeuschle-Panoramazeichnungen.
2020/10/13 18:10 , Heinz Höra
Dort habe ich auch schon angehalten, aber nichts aufgenommen. Die Bäume im Vordergrund haben mich gestört, bei Dir sieht es aber durch das schöne Licht und die Herbstfärbung gut aus.
Ein paar Kilometer weiter in der Nähe der Abfahrt Zwickau-West gibt es einen breiteren Blickwinkel.
2020/10/14 17:12 , Friedemann Dittrich
Fried, trotz der Bäume ist die Aussicht hier viel besser als von dem Rastplatz bei Niedercrinitz. Dort habe ich auch schon mal im Frühjahr Aufnahmen auf der Südseite gemacht. Man hat zwar eine breite ungestörte Aussicht, aber insgesamt und so auch im SO verdecken nahe Berge die des Erzgebirgskamms, sodaß z. B. Fichtelberg und Keilberg nicht gesehen werden können.
2020/10/15 18:22 , Heinz Höra
Heinz, ich habe mal auf meinem Testplatz (siehe rechts) die Aussicht in der Nähe der Abfahrt Zwickau-West hochgeladen.
2020/10/16 21:25 , Friedemann Dittrich
Fried, ich habe von Aufnahmen, die ich vom Parkplatz Niedercrinitz, 3km von der AB-Abfahrt Zwickau-West entfernt, gemacht hatte, gesprochen.
Dein Panorama hast Du aber direkt bei AB-Abfahrt gemacht, von wo es antürlich viel anders aussieht, schon deshalb, weil man dort ca. 50 m höher ist.
Wenn man als Durchreisender von der AB abfährt, ist es ja nicht einfach, gleich einen geeigneten Halteplatz zu finden. Wo genau bei der AB-Abfahrt hast Du denn das Panorama gemacht, denn es sieht besonders gegen SO sehr gut aus. Da es aber nur die oberen Bereiche zeigt, wäre noch interessant zu wissen, wie es weiter unten aussieht.
2020/10/17 15:02 , Heinz Höra
Heinz, die Koordinaten sind 12.44563; 50.63565. Ich habe eventuell noch Aufnahmen mit kürzerer Brennweite, die ich mit der Canon SX 260 gemacht hatte. Muß ich mal suchen, ob die noch existieren.
2020/10/17 17:51 , Friedemann Dittrich

Leave a comment


Heinz Höra

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100