Fichtelberg-Tele von der Halde Klobikau   22064
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Windpark Rippachtal - 20kmk
2 Steinkuppe (A72, Hartmannsdorf, 430m) - 82km
3 Anhöhe bei Lucka (204m) - 46km
4 Anhöhe an der A4 (458m) - 86km
5 Totenstein, Maria-Josefa-Turm (485+30m) - 86km
6 Kapellen-Berg (425m) - 83km
7 Langenberger Höhe (an der A4, 487m) - 84km
8 Pfaffenberg (484m) - 85km
9 Anhöhe bei Hohenmölsen (199m) - 25km
10 Buchberg (bei Zwönitz, 714m) - 105km
11 Schatzenstein (760m) - 108km
12 Fichtelberg (1215m) - 127km
13 Kleiner Fichtelberg (1205m) - 128km
14 Keilberg/Klínovec CZ (1244m) - 131km
15 Gewerbegebiet Weißenfels (167m) - 20km
16 Bozidarsky Spicak CZ (1115m) - 127km

Details

Location: Halde Klobikau am Geiseltalsee in Sachsen-Anhalt (225 m)      by: Oliver Bayer
Area: Germany      Date: 05.10.2020
Hier nun das versprochene Tele zum Pano Nr. 28188. Es ist (vorerst) die kurze Version geworden. Ich hatte es beim Aufnehmen der Serien schon geahnt, dass Teile des Erzgebirges hinter dem gelblich belaubten Busch verschwinden, egal an welcher Stelle der Plattform man steht. Bei Nr. 28188 und auch bei meiner noch nicht veröffentlichten langen Teleserie verschwinden ausgerechnet Fichtelberg und Keilberg. Intuitiv habe ich mich daher auch noch in die linke vordere Ecke des Turms gepfercht und von dort dieses kürzere Tele aufgenommen. Das lange möchte ich bei Gelegenheit aber auch noch zeigen, da es für mich spannend bleibt, ob nach Süden hin in Richtung nach Hause was geht (Gleisberg oder gar Kernberge?)

Für unterstützende Beschriftung, was Orte und Industrie im Nahbereich anbelangt, wäre ich dankbar :)

P.S.: Die Mühe, den "Spielverderber-Busch" auch noch scharf zu kriegen, habe ich mir erst gar nicht gemacht :-P

11QF, F10, 1/400s, f=300mm, ISO200, Stativ,
Autostitch, PhotoShop 6.0

Comments

Freut mich sehr, daß Du diesen Teleausschnitt bei ausgezeichneter Sicht zeigst.
Ich habe mal meine Aufnahme von 2015 von externer Festplatte hervorgekramt und auf meinem Testplatz 21231 hochgeladen (auch verortet, siehe rechts bei "Weitere Panoramen in der Umgebung"). Die Bedingungen waren doch deutlich schlechter als bei Dir, deshalb habe ich es wohl damals auch nicht gezeigt. Man sieht aber, daß es bei kahlen Bäumen auf der Halde freie Stellen gibt, eventuell läßt sich sogar ohne Turm irgendwo ein Blickfenster zum Erzgebirge finden. Das wollte ich eigentlich mal erkunden, ist aber nichts draus geworden.
2020/10/07 16:41 , Friedemann Dittrich
Ordentliche Entfernung mit sehr guter Sicht für Flachland-Verhältnisse.
Ich hätte es als Doku eingeordnet und die unscharfen Bäume weggelassen, aber soll natürlich jeder machen wie er will...
2020/10/07 18:01 , Steffen Minack

Leave a comment


Oliver Bayer

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100