Mönchgut-Blick   4129
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Insel Usedom 42 km
2 Insel Ruden
3 Peenemünder Haken
4 Greifswalder Bodden
5 Saalsufer
6 KLEIN ZICKER
7 Zickerberg 66 m
8 Zickersee
9 Thiessow
10 GROSS ZICKER
11 Groß Zicker
12 Bakenberg 66 m
13 Tempelberg 107 m
14 Hagensche Wiek
15 Göhren
16 Nordperd
17 Ostsee
18 Greifswalder Oie

Details

Location: Lotsenberg, Lotsenturm Thiessow (Mecklenburg-Vorpommern) [Rügen, Mönchgut] (36 m)      by: Jörg Nitz
Area: Germany      Date: 29.06.2020
Wie die älteren Umgebungspanos von diesem Standort zeigen, wächst die Aussicht vom Lotsenturm immer mehr zu. Dennoch ist der Blick auf die Zickerschen Halbinseln sowie die feinen Strände von Thiessow bis zum Nordperd für mich sehr schön.
Die Pappeln könnte man als störend für die Sicht und das Motiv empfinden. Ich finde sie sind sogar ein kleiner Höhepunkt, denn Pappeln findet man doch eher selten mitten in der Natur.

15 QF-Aufnahmen, 50 mm KB, gestitcht mit PanoramaStudio

Comments

Da die Pappeln hier nichts Bedeutendes zu verdecken scheinen machen sie den ohnehin interessanten Ausblick noch abwechslungsreicher, Jörg.
2020/09/13 12:09 , Peter Brandt
Lange habe ich überlegt, ob der Schnitt nicht besser durch die Pappelgruppe zu legen sei. Aber je mehr ich darüber nachdenke, desto besser gefällt mir die von dir gewählte Variante.

Wenigstens bedecken die Pappeln hier nur einen kleinen Teil der Rundumsicht. Bei unseren weinfränkischen Terroir-f-Aussichten wurden - wenig Panoramafotografenfreundlich - gezielte Bepflanzungen vorgenommen. Diese spenden zwar etwas Schatten, sind aber für uns eher nervig.

Herzliche Grüße,
Dieter
2020/09/14 15:39 , Dieter Leimkötter
schönes Pano, sehr viel höher dürfen die Bäume aber nicht mehr werden. LG Alexander
2020/09/15 20:48 , Alexander Von Mackensen
Die Version mit Pappeln am Rand, wenn auch nur auf einer Seite, hat Jörg Braukmann ja schon gezeigt. Mir gefällt der Schnitt hier mit der kompletten Gruppe sehr gut, es ist eine schöne Auflockerung im Meereshorizont. Wieder ein ausgezeichnetes Ostseepanorama von Dir.
2020/09/16 09:16 , Friedemann Dittrich

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100