Bauhausstadt Dessau-Roßlau (ehemaliges Rätsel)   7570
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Mausoleum (Gesamthöhe 43m)
2 Weinberg 140m 20km
3 Petruskirche
4 Anhaltisches Theater
5 P.162m 20km
6 Peter und Pauls-Kirche
7 Johanniskirche
8 Rathausturm
9 Bauhaus-Museum
10 Schlosskirche St.Marien
11 Y-Haus
12 Museum für Naturkunde und Vorgeschichte
13 P.158m 25km
14 Dach des Dessau-Center
15 Alter Wasserturm (heute Landesarchiv)
16 Pauluskirche
17 Neuer Wasserturm

Details

Location: Räucherturm Dessau (86 m)      by: Steffen Minack
Area: Germany      Date: 07.08.2020 15.16 Uhr MESZ
Diese Stadt wurde hier noch nicht gezeigt und ich finde den Mix aus alt und neu recht kurzweilig.
Sicher ist es eines der leichtesten Rätsel, was es hier bisher gab und es ist wohl für einige von euch nur eine Frage von Sekunden.

16QF@90mm(KB), F8, 1/1250“, ISO200, Stativ

Zum ersten mal in dieser Stadt war ich positiv überrascht, was sie städtebaulich so zu bieten hat.
Selbst aus einer Großstadt (zum Glück ganz am Rand) meide ich Besuche in großen Städten und bin lieber in der Natur unterwegs. Diese Stadt hat aber noch eine Größe mit der ich mich anfreunden kann.
Ich denke 2 Tage braucht man schon um sich das wichtigste anzusehen. Da wir nur so etwa 6h hatten und die Hitze fast unerträglich war, waren wir nur im Bauhaus-Museum und ein paar kleinen highlights – dann ging es baden.
Das Graffiti "Dessau lebt" ist jetzt auch vollständig sichtbar.

Comments

Spannendes, abwechslungsreiches Stadtpanorama. Sollte einfach zu lösen sein: Morbide Plattenbauhochhäuser, riesiger Theaterbau?, großes Fußballstadion, Backsteinkirche, hoher Rathausturm. Ich tippe auf westliches Polen, bin aber auf die Schnelle nicht fündig geworden.
LG Jörg
2020/08/15 16:05 , Jörg Nitz
Oh je, da lag ich ja voll daneben. Ich habe die Stadt jetzt gefunden. Du stehst auf einem Turm einer ehem. Fleischerei. Die grünen Oberleitungsmasten der Bahn haben mich in Sachen Polen stutzig gemacht. Das sieht ja vom Kopfsteinpfalster über die Straßenlaternen bis hin zu den nicht sanierten Plattenbauten noch richtig nach "DDR" aus.
LG Jörg
2020/08/15 18:39 , Jörg Nitz
Jörg, du liegst natürlich richtig - aber es hat etwas gedauert ;-)
Ich lass es noch vielleicht bis heute Abend so stehen.
2020/08/16 09:45 , Steffen Minack
Kann sein, daß ich wieder mal in die Wortspielkasse einzahlen muß, aber ich finde jedesmal, daß der Stadtname grammatisch falsch ist: Es müßte doch heißen Dersau oder Desebers ?! (So ist mein Humor eben aufgebaut...)
Regelrecht putzig ist noch die Lage des Standortes, die fast allen alten Dominanten punktament erlaubt, zwischen den neuen durchzuspitzen. Wozu mit den drei Y-Häusern echte Unikate gehören.
Es grüßt Wolfgang
2020/08/16 15:43 , Wolfgang Bremer
Wolfgang, danke für deinen putzigen Kommentar und du hast natürlich recht .
Oben angekommen ist mir auch gleich aufgefallen wie die Türme an den Y-Häusern hervorgucken.
2020/08/16 17:26 , Steffen Minack
Für den, der diese charakteristischen Türme von einem Besuch dieser Stadt kennt, war das wohl ein leichtes Rätsel. Ich gehöre nicht dazu. Habe dafür - Jörg's Vorschlägen folgend - mal wieder ein paar neue Städte kennengelernt. Dank also für die Lehrstunde. VG Martin
2020/08/17 19:48 , Martin Kraus
Gut gemachtes Stadtpanorama.
Wir sind seinerzeit im Gartenreich hängen geblieben. Sehr schöner Landschaftspark. Muss mal ins Archiv schauen, ob ein paar zeigbare Serien entstanden sind.
2020/08/18 14:15 , Dieter Leimkötter

Leave a comment


Steffen Minack

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100