Buntes Bodenseetreiben und etwas Denkmalschutz   5230
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Runderkopf (2014m) - 38km
2 Holenke (2044m) - 39km
3 Am Stoss (1937m) - 37km
4 K R E S S B R O N N H A F E N
5 Zitterklapfen (2403m) - 46km
6 Hochälpele (1463m) - 26km
7 Gungern (2053m) - 39km
8 Hangspitze (1746m) - 32km
9 Damülser Mittagspitze (2095m) - 38km
10 Guntenspitz (1811m) - 31km
11 Hochblanken (2068m) - 37km
12 Firstgrat (1730m) - 31km
13 Tenn (1779m) - 31km
14 Nonnenstein Jollenhafen
15 Leuenkopf (1830m) - 31km
16 Mörzelspitze (1830m) - 32km
17 Sünser Spitze (2065m) - 37km
18 Strandbad Nonnenhorn
19 B R E G E N Z E R W A L D
20 Salzbödenkopf (1765m) - 32km
21 Staufen (1465m) - 27km
22 Altgerachkopf (1959m) - 38km
23 Alpkopf (1788m) - 32km
24 N O N N E N H O R N H A F E N
25 Breitenberg (1105m) - 26km
26 Hoher Freschen (2004m) - 34km
27 Schwarzenberg (1745m) - 27km
28 Schöner Mann (1532m) - 28km
29 Falben (1793m) - 38km
30 Nob (1785m) - 36km
31 Hohe Kugel (1645m) - 30km
32 Burgruine Alt-Ems (695m) - 27km
33 Zimba (2653m) - 57km
34 Hohenems - 27km
35 Drusenfluh (2824m) - 64km
36 Kapf (1153m) - 28km
37 Dünser Horn (1616m) - 40km
38 Brandner Mittagsspitze (2557m) - 57km
39 Muttkopf (1594m) - 40km
40 Mondspitze (1967m) - 50km
41 Seekopf (2698m) - 60km
42 St. Margrethen - 15km
43 Zirmenkopf (2806m) - 60km
44 Schesaplana (2965m) - 60km
45 R Ä T I K O N
46 Panüeler Kopf (2865m) - 58km
47 Schafberg (2727m) - 59km
48 Äußerer Alpelikopf (2063m) - 50km
49 Hornspitz (2537m) - 59km
50 Tschingel (2541m) - 60km
51 Galinakopf (2198m) - 49km
52 Walzenhausen - 16km
53 Naafkopf (2571m) - 59km
54 Hinter Grauspitz (2574m) - 60km
55 Vorder Grauspitz (2599m) - 59km
56 Drei Schwestern (2052m) - 46km
57 Garsellakopf (2105m) - 47km
58 Kuhgrat (2123m) - 47km
59 A P P E N Z E L L E R L A N D
60 Rheineck - 16km
61 Wolfhalden - 15km
62 Hoher Kasten (1794m) - 35km
63 Heiden - 17km
64 Furgglenfirst (1951m) - 39km
65 Hochhus (1926m) - 40km
66 Kreuzberge (2059m) - 41km
67 Staad - 13km
68 Saxer First (2138m) - 41km
69 Kaienspitz (1100m) - 19km
70 Hundstein (2157m) - 40km
71 Marwees (2056m) - 39km
72 Fälentürm (2224m) - 42km
73 Altmann (2435m) - 43km
74 Fünfländerblick (960m) - 18km
75 Schäfler (1925m) - 38km
76 Wildhuser Schafberg (2373m) - 44km
77 Büchel (960m) - 18km
78 A L P S T E I N
79 Rorschacherberg - 13km
80 Säntis (2502m) - 42km
81 Girenspitz (2448m) - 42km
82 Grauchkopf (2216m) - 43km
83 Grenzchopf (2193m) - 43km
84 Rorschach - 12km
85 Stöllen (1967m) - 46km
86 Lütlispitz (1987m) - 47km
87 Kronberg (1663m) - 39km
88 Vögelinsegg (1085m) - 24km
89 Vrenelisgärtli (2904m) - 78km
90 Glärnisch (2914m) - 80km
91 Hundwiler Höhi (1305m) - 34km
92 Hochalp (1530m) - 43km
93 Speer (1950m) - 58km
94 Bernegg bei St. Gallen (860m) - 26km
95 Hochhamm (1275m) - 40km
96 S T . G A L L E N
97 Wildpark Peter und Paul, St. Gallen
98 Hochwacht (1074m) - 40km
99 Wilkethöhi (1173m) - 42km
100 Anhöhe nordwesl. St. Gallen (900m) - 27km
101 Roggwil - 20km
102 Anhöhe südöstl. Hauptwil (896m) - 26km
103 Arbon - 18km
104 Roten (1148m) - 54km
105 T H U R G A U
106 Hörnli (1133m) - 55km
107 Bischofsbärg (618m) - 29km
108 G E L Ä N D E E H E M . B O D A N - W E R F T

Details

Location: Kressbronn am Bodensee (396 m)      by: Oliver Bayer
Area: Germany      Date: 24.06.2020
Direkt am Ufer, ein wenig westlich des Kressbronner Hafens, gibt es einen kleinen Park mit hohen Bäumen, bunten Blumen und einem kleinen Pavillon. Direkt vor dem Pavillon gibt es einen freien Seezugang, von dem man diesen wunderbaren Ausblick auf die Vorarlberger und Schweizer Berge genießt und dem bunten Treiben auf dem See zuschauen kann.

Rechts geht mein Panorama wieder etwas weiter als man erwarten würde, in das Gelände der ehemaligen Bodanwerft hinein. Dort wurden bis 2009 Schiffe gebaut, unter anderem die großen Bodenseefähren, die Katamarane, die zwischen Friedrichshafen und Konstanz verkehren, aber auch Schiffe für den Zürichsee. 2015 wurde dann die letzte Edelstahlfertigung in das Kressbronner Gewerbegebiet umgesiedelt. Neben einem neu angelegten Wohnpark blieben nach langen Verhandlungen einige der über 90 Jahre alten Werftgebäude unter Denkmalschutz stehen. 5 Jahre später sieht es aber immer noch nach einer Dauerbaustelle aus. Immerhin saß dort 16 Jahre lang mein Arbeitgeber und in dem kleinen Park vor der Werft habe ich in den Jahren so einige Spaziergänge gemacht.

23 QF, F13, 1/160s, ISO100, f=120mm, Stativ, Selbstauslöser
IrfanView, Adobe PhotoShop, AutoStitch

Comments

Badetag und Bergblick schön kombininert. Ins Rätikon öffnet sich von der Stelle aus ein schönes Sichtfenster. Da wünschte man sich eine etwas klarere Luft.
Auch wenn du aus nachvollziehbaren Gründen die Bodanwerft zeigst, wäre meines Erachtens ein früherer Schnitt, knapp vor dem Baugerüst, für den Bildeindruck besser.
2020/08/04 14:12 , Dieter Leimkötter
Mir gefällt das Panorama auch. Schön die einzelnen Eindrücke des sommerlichen Treibens. Du hättest von mir aus auch am Ende etwas früher aufhören können und vielleicht etwas Klarheit in die Berge bringen können; aber es war bestimmt eher so wie du es zeigst. LG Niels
2020/08/04 16:47 , Niels Müller-Warmuth
Zuerst einmal ein Lob für das fleißige beschriften - für mich sehr informativ ! Durch deinen Text kann man ja das rechte Ende nachvollziehen und dadurch hat es für mich seine volle Berechtigung. Ich kenne auch diverse Blickfenster in der Gegend über den See, dieses ist mir aber neu und sehr interessant. Mir fehlt irgendwie ein weiterer Blick nach links zum Pfänder....geht das dort nicht ?
2020/08/05 18:42 , Steffen Minack
@ Dieter & Niels: Genau, es war so wie dargestellt. Fernsicht war 2 minus, aber eben keine 1. Hinter dem Rätikon kommt nach Herrn Deuschle aber auch weiter nichts mehr. Der Rotstock mit 114km Entfernung bei 236° wäre das Maximum von dem Standort gewesen, dafür hat es aber nicht gereicht.
2 Tage früher wäre es sensationell gewesen. Ein bißchen habe ich mich daher auch geärgert. Aber wenigstens war ich am 22.06. auch unterwegs, nur die Auswertung dieser Bilder ist halt noch ein hartes Stück Arbeit.

@ Steffen: Der Pfänder wäre nochmal ca. 13° weiter links gewesen. Ich glaube, es war genau von dem Standort wegen Bebauung und Bäumen nicht möglich. Wenn ich mein 27733er ansehe, was ja nur ca. 2 Std. später entstanden ist, Kressbronn liegt genau in der Bucht zwischen Nonnenhorn und Langenargen, da ist es plausibel, dass es dort wegen Bäumen für den Pfänder schlecht ist.
2020/08/06 08:36 , Oliver Bayer
Habe das sehr gelungene Panorama von unserem "schwäbischen Meer" bis 240° bewertet - verstehe aber, dass der Rest für dich persönlich von Bedeutung ist, Oliver ;-) ...

Herzlicher Gruß
Hans-Jörg
2020/08/07 15:56 , Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Oliver Bayer

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100