Tanzboden   7380
previous panorama
next panorama

Labels

Details

Location: In luftiger Höhe      by: Dieter Leimkötter
Area: Germany      Date: 07.06.2020
180 Stufen über der Erde befindet sich dieser ca. 170 Quadratmeter große, rundumverlaste Tanzboden. Deutlich in die Jahre gekommen ist dieses Bauwerk. Weit geht die Sicht, wenn sie es zulässt. Heute war es nicht ganz so prickelnd, weswegen eine Innenaufnahme dieses Objektes vorerst einmal reichen muss.

Zumindest einer aus unserem Kreise war hier schon, ist aber ein paar Jährchen her. Er weis sicher, wo ich mich befinde. Wer weis es noch?

_____________

Wie den Kommentaren zu entnehmen war, kennen einige diesen Ort. Nahe des Örtchens Sulzdorf an der Lederhecke, an der bayerisch-thüringischen Grenze wurde der Bayernturm in den Jahren 1965/1966 errichtet. Der Blick auf die DDR über Grenzanlagen und Todesstreifen war ein Touristenmagnet.
Heute gammelt der Turm, die hier deutlich zu sehen, vor sich hin. Die Eternitverkleidung ist marode, die Fenster teilweise gesprungen. Das Stahlgerüst rostet vor sich hin. Bin gespannt, wie lange von hier aus der Blick in die Rhön, den Thüringer Wald oder die Hassberge noch möglich ist.

13 HF-Aufnahmen, 16 mm (24 mm KB), f/13, 1/60 s, ISO 100. Stativ + Panoramaschiene.
An dem Bild hat sich Hugin die Zähne ausgebissen. Kein geeignetes Motiv für dieses Programm. LR hingegen stitchte fast fehlerfrei.

Comments

Die Grenze zweier Bundesländer ist ganz nah. Die Dörfer hier haben einen lustigen Beinamen ;-)
2020/06/08 21:08 , Steffen Minack
Perfetto 
Ciao, Alvise
2020/06/09 09:06 , Alvise Bonaldo
Steffen, du liegst natürlich richtig. Ich lasse es noch ein wenig ohne Verortung, vielleicht will sich noch jemand daran versuchen.

Alvise, von Perfekt ist es noch ein Stück weit entfernt. Habe noch kleine Stitchfehler entdeckt und werde nochmal drüber gehen.
2020/06/09 13:30 , Dieter Leimkötter
Ich weiß es, ich weiß es. Ich war seit 2010 und 2012 noch einige Male dort, hatte aber nie bessere Sicht. Ich wundere mich jedesmal, dass der Turm noch steht, nicht wegen Bauffälligkeit geschlossen oder saniert wurde, so ramponiert wie er aussieht. "Rundumverglasung" klingt negativ. Immerhin lassen sich die Fenster in jede Richtung öffnen und das Panorama ist rundherum sehenswert. Ich hoffe, der Standort bleibt erhalten.
2020/06/09 14:35 , Jörg Braukmann
Jörg, war mir schon klar, dass du den Ort kennst. Dich meinte ich auch mit meinen Worten "Einer aus unserem Kreise ... "
Die Bedienbarkeit der Schiebefenster ist, dem Zahn der Zeit geschuldet, aktuell schwierig geworden. Immerhin ist nach jeder Seite ein Fenster offen, so dass der Rundumbildfotograf auf seine Kosten (1 € Eintritt) kommt.
2020/06/09 15:00 , Dieter Leimkötter
Easy pano in my view or do I have it wrong with the outspoken perspective?
2020/06/13 17:27 , Mentor Depret
Später, als von mir gewünscht, habe ich das Rätsel nun gelöst. Dank allen Mitratern, die den Bayernturm auch in der Innenansicht erkannten.
Bei der Gelegenheit habe ich auch eine überarbeitetete Version eingestellt, etwas farbenfroher, bereinigt von Stitchfehlern, zumindest von denen, die mir aufgefallen sind.
2020/06/14 12:46 , Dieter Leimkötter

Leave a comment


Dieter Leimkötter

More panoramas

... in the top 100