Aussichtspunkt   4317
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Roßberg
2 Altershausen
3 Hühnerhügel
4 Regelberg
5 Haßfurt
6 Maintal
7 Aussichtspunkt Wart
8 Wolfshügel
9 Schwedenschanze
10 Königsberg in Bayern
11 Burg Königsberg
12 Dornbuschberge

Details

Location: Aussichtspunkt "Wart" bei Königsberg i. Bay. (355 m)      by: Dieter Leimkötter
Area: Germany      Date: 08.02.2020
Nach über einem Monat finde ich endlich mal wieder Zeit. Nicht nur mich hier mit einem Bild zurückzumelden, sondern auch draußen rumzustromern und zu fotografieren.

Wo, dass denke ich, findet ihr heraus. Ziel war ein kleines Örtchen unterhalb der Burg, die rechts zu sehen ist. Unweit dieser Kleinstadt befindet sich eine Anhöhe, die bei guter Sicht eine passable Aussicht bieten soll. Wie unschwer zu erkennen ist, wenig paoramistenfreundlich, von Bäumen eingerahmt. So wählte ich diesen Standort.

Das Licht war an diesem Tag eher schwierig. Dünne Altostratuswolken nehmen viel Kontrast. In Sonnennähe brennt der Himmel gerne sehr großflächig aus. Die Landschaft wirkt seltsam matt, fast farblos.

Meine Ausrüstung habe ich erweitert. Weitwinkliger, 16 mm f/1.4 Sigma. Schönes Teil, macht Spaß damit zu arbeiten. Hatte zum testen zwischendrin das 12 mm Samyang. Damit in Dresden ein paar Nachtaufnahmen gemacht. Stellte fest, dass ich ein Montagsexemplar hatte, dejustiert mit deutlichem Schäfeabfall nach links. Stellte auch fest, das Samyang ist unglaublich Flare-Anfällig. Jede Straßenlaterne führte zu einer Reihe bunter Lichtpunkte. Da ist das Sigma deutlich besser.

9 QF-Aufnahmen, 16 mm (24 mm KB), f/9,5, 1/1000 s.

Comments

Ostpreußen ist es nicht, obgleich der nahe Ort mit seiner Burg das vermuten lässt.
An dem sichtbaren Pavillon stand einst ein Wachturm, der dem Aussichtspunkt schließlich seinen Namen gab.
2020/02/10 09:51 , Hermann Leikauf
Hermann,
ich wußte, dass ich auf dich zählen kann. Schön umschrieben, das gibt anderen noch die Möglichkeit, mit zuraten.
Werde spätestens am Dienstag dann mit einem Stadtpano des kleinen Örtchens lösen.
2020/02/10 10:21 , Dieter Leimkötter
Dieter, so schlecht finde ich diese Landschaft nicht. Ich wäre froh, wenn ich so etwas vor meiner Haustür hätte. Und das Licht ist auch nicht so schlecht. Jedenfalls gefällt mir, was Du da zusammengebracht hast.
2020/02/10 17:56 , Heinz Höra
Gerade die von Dir beschriebene Beleuchtung macht das Panorama so besonders. Du hast kein Standardblau- und -grün festgehalten.
2020/02/12 18:41 , Rainer Hillebrand

Leave a comment


Dieter Leimkötter

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100