Silvester im Nordschwarzwald (2) – Premiere vom Rödelsberg   9157
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Heersberg 964 m
2 Oberer Berg 982 m
3 Weichenwang 989 m
4 Winkel 943 m
5 Hörnle 956 m - 35 km
6 Bühlen 953 m
7 Lochenstein 963 m
8 Schafberg 1000 m
9 P 988 m
10 Plettenberg 1002 m - 33 km
11 Rainen 1006 m
12 Montschenloch 1004 m - 36 km
13 Lützelalb 976 m
14 P 998 m
15 Oberhohenberg 1011 m
16 Hochberg 1009 m
17 Lemberg 1015 m - 37 km
18 Hummelberg 1002 m
19 Klippeneck 973 m - 42 km
20 Ringelspitz 3247 m - 183 km
21 Zundelberg 954 m
22 Hohenkarpfen 912 m
23 Grashalde 916 m
24 Hausstock 3158 m - 180 km
25 Vrenelsgärtli 2903 m
26 Ruchen 2901 m
27 Glärnisch 2915 m - 166 km
28 Bächistock 2914 m
29 Lupfen 977 m - 49 km
30 ThyssenKrupp Testturm
31 Glarner Tödi 3586 m
32 Tödi 3614 m - 185 km
33 Himmelberg 941 m
34 Clariden 3267 m
35 Gross Schärhorn 3294 m
36 Breiten 888 m
37 Gross Ruchen 3138 m
38 Oberalpstock 3328 m
39 Gross Windgällen 3187 m - 184 km
40 Krönten 3107 m
41 Brunnistock 2952 m
42 Gross Spannort 3198 m - 186 km
43 Wasserturm Oberiflingen
44 Fleckistock 3416 m - 195 km
45 Stucklistock 3312 m
46 Oberberg 2782 m
47 Sustenhorn 3503 m
48 Dammastock 3630 m - 202 km
49 Hinter Tierberg 3444 m
50 Finsteraarhorn 4274 m - 215 km
51 Schreckhorn 4078 m - 210 km
52 Trugberg 3933 m
53 Mönch 4107 m
54 Gletscherhorn 3982 m
55 Jungfrau 4158 m - 218 km
56 Mittaghorn 3892 m - 223 km
57 Sommerberg 1096 m - 56 km
58 Kesselberg 1024 m
59 Stöcklewald 1068 m
60 Feldberg 1493 m - 77 km
61 Brend 1149 m - 52 km
62 Mooswaldkopf 879 m
63 Farnberg 1163 m
64 Obereck 1177 m
65 Moosenkapf 872 m
66 Rohrhardsberg 1155 m
67 Kandel 1242 m - 60 km
68 Braunhörnle 1134 m
69 Rutenbühl 995 m
70 Gschasikopf 1045 m

Details

Location: Rödelsberg, Schopfloch (720 m)      by: Silas S
Area: Germany      Date: 31.12.2019
Obwohl ich den Rödelsberg schon seit Jahren auf dem Zettel hatte, wählte ich bei meinen bisherigen Touren in den Nordschwarzwald immer andere Ziele aus. Aufgrund seiner eher geringen Höhe (718 Meter) muss eine sehr niedrigere Inversions- oder eine Föhnwetterlage vorherrschen, um in der Ferne die Schweizer Alpen klar sehen zu können. Das schränkt die attraktiven Tage im Jahr auf eine Handvoll ein. Zufälligerweise erwies sich Silvester 2019 als einer dieser Tage, weshalb ich die Möglichkeit bekam, den seltenen Fernblick am Nachmittag einzufangen.
Für mich gehören der Rödelsberg und die Königskanzel zwischen Horb und Freudenstadt zusammen, sie sind gewissermaßen verbrüderte Aussichtspunkte. Deshalb nahm ich auf meiner Tour gleich beide Spots mit und präsentiere nun zuerst das Panorama des hier noch unbekannten Standorts oberhalb Schopflochs.


Zeitpunkt: 15.35 Uhr
30 QF-Aufnahmen á 200 mm
Nikon D750: ISO 250 I f10 I 1/200 s

Comments

Beeindruckend. Toll, wie die Berner Giganten herausragen. Ich denke, der Eiger ist auch zu sehen, auch wenn Eiger und Mönch sich überlappen. LG Niels
2020/01/11 07:15 , Niels Müller-Warmuth
Das wäre schon ohne die Alpen ein wunderschönes Bild, aber so ist es natürlich ein echtes Highlight!
2020/01/11 09:48 , Jens Vischer
Wunderschöne Aufnahme
2020/01/11 10:36 , Robin Bachmann
Ich bin erstaunt, Silas, wenn ich sehe, was Du schon wieder für ein schönes Fernsicht-Panoramabild gemach hast.
2020/01/11 17:45 , Heinz Höra
Da hast Du wirklich ganz prima Fernsichtbedingungen vor meiner Haustür angetroffen, Silas !! Sehr schön, dass Du diese Lücke nun endlich geschlossen hast ... ich fahre ja hier regelmäßig vorbei und habe schon oftmals im Morgenlicht die Alpenkette von der Verbindungsstraße von Schopfloch aus bestaunt. Zu einem Panorama konnte ich mich - wie von so vielen Standorten in der näheren Umgebung, in der Alpensicht möglich ist - noch nie aufraffen ...

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2020/01/12 08:35 , Hans-Jörg Bäuerle
Die Berner sind der Höhepunkt, aber auch sonst ist es sehr gut. VG Martin
2020/01/12 17:32 , Martin Kraus
Herrlich, wie einige Alpengipfel hier isoliert wirkend in der Ferne aufragen.
2020/01/12 18:43 , Jörg Braukmann
Ein herausragendes Werk dieser Fernsichtwochen auf pp!
LG Jörg
2020/01/12 22:28 , Jörg Nitz
Das Bild wirkt zwar auf mich digital-artifiziell (wie zunehmend alle Bilder hier), aber die Dokumentation dieser Sichtverhöltnisse mit hochgespiegelten Bergkonturen (z.B auch der nicht beschrifteten Fiescherhörner) beeindruckt mich dennoch. LG Wilfried
2020/01/14 09:08 , Wilfried Malz

Leave a comment


Silas S

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100