°°° Laitaure °°°   5301
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Tjakkeli 1200 m
2 Nammasj 823 m
3 Pelloreppe 1940 m
4 Skierffe 1179 m

Details

Location: Laitaure / Lappland / Sarek (494 m)      by: Johann Ilmberger
Area: Sweden      Date:
Der Laitaure ist ein See in Lappland der direkt an den Sarek-Nationalpark grenzt. Im Norden des Sees liegt der 1179 Meter hohe Granitberg Skierffe, dessen Südseite 350 m senkrecht und dann noch weitere 350 m fast senkrecht zum Laitauredelta hin abfällt. Der in den See fließende Rapaätno ist einer der wasserreichsten Flüsse Schwedens.

Wer den Skierffe besteigen möchte (haben wir am Tag darauf getan) muss zuerst bis zu dieser Stelle wandern (10 km) und kann dann bis zur Fjällstation Aktse van Samis mit dem Boot bringen lassen (zumindest in den Sommermonaten). Ende September leider nicht mehr weshalb es nochmal 7 km Fußmarsch bedeutet. Zu dieser Zeit ist auch die Fjällstation nicht mehr besetzt was bedeutet das man seine Unterkunft selbst mitbringen muss. Wir hatten dort das Glück die private Selbstversorgerhütte des schwedischen Naturschutzbundes für 3 Tage mieten zu können. Am Tag darauf geht es dann zum Skierffe was hin und zurück nochmal knapp 17 km meist weglos und 700 HM bedeutet.


Zeit: 27.09.2019 13:35:10
Brennweite 50mm, entsprechend 75mm Kleinbild
1/ 160 Sekunden
F/13
ISO 100
manuell Belichtung
NIKON D90
50.0 mm f/1.8
4 QF-Aufnahmen

Comments

herrliche Landschaft, perfekt gemacht! hattest du nicht auch mal die D7100 wie ich? das 50/1,8 sollte ich wohl auch wieder mal mitnehmen, das liefert wirklich wunderbare Schärfe. LG, Michi
2019/11/25 19:55 , Michael Strasser
Eine Traumlandschaft, herrliche Motivwahl und Ausarbeitung - die Frage von Michael habe ich mir heute Nachmittag beim schnellen reinklicken auch gestellt! Für die lange Tour wohl beide Kameras dabeigehabt, denn die Gipfelpanoramen vom Skierffe sind ja Deinen Angaben zufolge mit der D90 und D7100 gemacht worden!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2019/11/25 20:43 , Hans-Jörg Bäuerle
Hallo ihr Beiden,
die D90 hatte meine Tochter - ich musste also nur die 7100er schleppen.

LG Hans
2019/11/26 10:17 , Johann Ilmberger
Ansprechende Kombination aus steinigem Vordergrund und felsigem Hintergrund. Der würfelförmige Block vor den schneebedeckten Bergen in Hintergrund fällt ins Auge. Sieht irgendwie vulkanisch geprägt aus, diese Landschaft. Vielleicht kannst du dazu noch etwas mitteilen.

P.S.: schön, wenn die Tochter die Fotoleidenschaft vom Vater geerbt hat.
2019/11/26 13:03 , Dieter Leimkötter
So bestechend schoen und gut umgesetzt, dass ich mir spontan auf beiden Seiten mehr Bildmaterial wuenschen wuerde. Aber ich bin sicher, du hattest gute Gruende, gerade diesen Ausschnitt zu zeigen. VG
2019/11/26 19:58 , Augustin Werner

Leave a comment


Johann Ilmberger

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100