Herbstlicher Teleblick vom Wallberg   3396
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Bennberg 743 m
2 Mauzenberg 759 m - 21 km
3 Tannschachberg 707 m
4 Mönchskopf 578 m
5 Mahlberg 613 m - 22 km
6 Eichelberg 533 m
7 Hochwald 502 m - 62 km
8 Luchsenkopf 526 m
9 Eselsberg 485 m
10 Scherholturm 507 m
11 Schlossberg 551 m
12 Wattkopf 339 m
13 Sindelsberg 571 m - 67 km
14 Kuhnenkopf 531 m
15 Treutelsberg 504 m
16 Staufelkopf 552 m - 71 km
17 Rehberg 577 m - 60 km
18 Föhrlenberg 533 m
19 Großer Adelberg 567 m
20 Hohenberg 552 m
21 Almersberg 564 m - 67 km
22 Orensfels 564 m
23 Orensberg 581 m - 61 km
24 Roßberg 637 m
25 Teufelsberg 598 m
26 Kesselberg 662 m - 63 km
27 Hochberg 636 m
28 Kalmit 673 m - 64 km
29 Hohe Loog 619 m
30 Weinbiet 554 m - 66 km
31 Vorderer Langenberg 545 m
32 Eckkopf 516 m
33 Heidenfels 496 m
34 Peterskopf 487 m - 76 km
35 Weilerskopf 470 m
36 Harzweilerkopf 415 m - 80 km
37 AKW Philippsburg
38 Kraftwerk Mannheim
39 Melibocus 517 m - 92 km
40 Ölberg 450 m
41 Weißer Stein 548 m
42 Königstuhl 568 m - 56 km
43 Katzenbuckel 626 m - 70 km
44 Burg Steinsberg 333 m
45 Derdinger Horn 321 m
46 Eichelberg 375 m
47 Sandberg 392 m
48 Bannhalde 417 m - 22 km
49 Schlierkopf 450 m
50 Steinhaug 472 m
51 Baiselsberg 477 m - 27 km
52 P 439 m
53 Teufelsberg 402 m - 30 km
54 Schänzle 395 m
55 Eselsberg 392 m
56 Horkenberg 549 m
57 Stangenberg 559 m
58 Mühlacker Sender
59 Raitelberg 561 m - 61 km
60 Steinberg 566 m
61 Greut 563 m
62 Häule 531 m
63 Juxkopf 533 m - 58 km
64 Steckhof 406 m - 11.3 km
65 Tannenberg 400 m
66 Zollstock 544 m - 62 km
67 Springstein 533 m
68 Hoblersberg 539 m
69 Hohenstein 572 m - 66 km
70 P 557 m
71 Kaltenberg 410 m
72 Steinbuckel 431 m
73 Kern 464 m
74 Wurmberger Höhe 469 m - 11.7 km
75 Dreieichen 479 m

Details

Location: Wallberg, Pforzheim (417 m)      by: Silas S
Area: Germany      Date: 02.10.2019
Infolge eines beruflichen Termins in Pforzheim besuchte ich am Mittwochabend den "Wächter über Pforzheim". Schon etliche Male zog es mich auf den Trümmerberg, der auf 417 Metern zwar deutlich höher als das Enztal liegt, im Vergleich zum angrenzenden Nordschwarzwald aber sehr klein wirkt. Gleichwohl bietet der wohl beliebtestes Aussichtspunkt Pforzheims einem bemerkenswerten Blick in alle Himmelsrichtungen, den Jörg Nitz mit einem 360°-Winterpano bestens in Szene gesetzt hat. Nachdem sein angekündigtes Tele noch in der Warteschleife steht (?), werde ich nun eine 300mm-Version bei typischem Herbstwetter zeigen. Bis auf die fernen Taunus-Hügel sind im Osten, Norden und Westen alle Berge beziehungsweise Landmarken abgebildet.


Zeitpunkt: 18.15 Uhr
30 QF á 200 (300) mm

Comments

Da hat sich ja irre viel verändert in den letzten 35 Jahren ... Mitte der 80-er haben wir dort oben öfters ein Bierchen getrunken, wenn wir nicht im Kupferhammer saßen ;-)) - gut gemachtes Pano, Silas !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2019/10/06 13:02 , Hans-Jörg Bäuerle
Sehr schön mit den angeleuchteten und abwechslungsreichen Wolken und der sehr guten Sicht. Mein Pano ist schon lange gestitcht, aber noch im Lager, außerdem hat es nur 105 mm Brennweite. Dieser Super-Tele-Blick ist da noch eine Stufe spannender.
LG Jörg
2019/10/06 17:25 , Jörg Nitz
Schau mal, ob du den halben LKW auf der Brücke noch repariert bekommst ;-)
2019/10/07 12:45 , Dieter Leimkötter

Leave a comment


Silas S

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100