Blick vom Bussen   6195
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Biberach
2 Attenweiler
3 Birkkarspitze, 2.749m
4 Hochblassen, 2.707m
5 Mittlere Höllentalspitze, 2.743m
6 Innere Höllentalspitze, 2.741m
7 Zugspitze, 2.963m, 134,9km
8 Zugspitzeck
9 Schneefernerkopf, 2.874m
10 Hochwand, 2.719m
11 Upsspitze, 2.332m
12 Hochschrutte, 2.247m
13 Hochplattig, 2.754m
14 Mitterspitzen, 2.701m
15 Östliche Griesspitz, 2.747m
16 Westliche Griesspitz, 2.741m
17 Grünstein, 2.661m
18 Karretschrofen, 2.034m
19 Gehrenspitze, 2.163m
20 Große Schlicke, 2.059m
21 Rossberg, 1.945m
22 Brentenjoch, 2.000m
23 Köllenspitz, 2.238m
24 Breitenberg, 1.838m
25 Gimpel, 2.173m
26 Thaneller, 2.341m
27 Rintljoch, 2.166m
28 Roter Stein, 2.366m
29 Steinmandlspitze, 2.347m
30 Seekirch
31 Galtbergspitze, 2.391m
32 Tagweidkopf, 2.408m
33 Loreakopf, 2.471m
34 Einstein, 1.866m
35 Lüsener Fernerkogel, 3.298m
36 Vordere Sonnenwand, 3.156m
37 Litnisschrofen, 2.068m
38 Sulzspitze, 2.084m
39 Heiterwand Hauptgipfel, 2.639m
40 Tarrentonspitze, 2.608m
41 Leilachspitze, 2.274m
42 Krottenköpfe, 2.180m
43 Gaishorn, 2.247m
44 Tiefenbach
45 Rauhhorn, 2.240m
46 Kugelhorn, 2.125m
47 Elmer Kreuzspitze, 2.480m
48 Hintere Platteinspitze, 2.723m
49 Mittlere Kreuzspitze, 2.496m
50 Muttekopf, 2.774m
51 Stallkarspitze, 2.350m
52 Kleiner Rosszahn, 2.312m
53 Großer Rosszahn, 2.356m
54 Kluppenkarkopf, 2.355m
55 Klimmspitze, 2.464m
56 Große Schlenkerspitze, 2.827m
57 Großer Daumen, 2.280m
58 Hochvogel, 2.592m
59 Alleshausen
60 Urbeleskarspitze, 2.632m
61 Bretterspitze, 2.608m
62 Gliegerkarspitze, 2.575m
63 Sattelkarspitze, 2.552m
64 Entschenkopf, 2.043m
65 Noppenspitze, 2.594m
66 Kreuzkarspitze, 2.587m
67 Balschtespitze, 2.499m
68 Oggelshausen
69 Großstein, 2.632m
70 Schielerspitze, 2.735m
71 Ilfenspitzen, 2.552m
72 Kreuzeck, 2.376m
73 Marchspitze, 2.609m
74 Federsee
75 Krottenkopf, 2.656m
76 Freispitze, 2.884m
77 Rote Platte, 2.831m
78 Rotspitze, 2.837m
79 Tajaspitze, 2.538m
80 Fallenbacherspitze, 2.723m
81 Trettachspitze, 2.595m
82 Bad Schussenried
83 Mädelegabel, 2.645m
84 Hochfrottspitze, 2.649m
85 Bockkarkopf, 2.609m
86 Vorderseespitze, 2.889m
87 Hohes Licht, 2.651m
88 Ellbognerspitze, 2.552m
89 Hoher Riffler, 3.168m
90 Blankahorn, 3.129m
91 Aulendorf
92 Biberkopf, 2.599m
93 Elfer, 2.387m
94 Geißhorn, 2.366m
95 Schmalzgrubespitze, 2.643m
96 Kuglaspitze, 2.684m
97 Hoher Ifen, 2.229m
98 Widderstein, 2.533m
99 Seeköpfe, 3.061m
100 Trittkopf, 2.720m
101 Faselfadpsitze, 2.993m
102 Kuchenspitze, 3.148m
103 Mohnenfluh, 2.542m
104 Flexenspitze, 2.627m
105 Bad Buchau
106 Wildgrubenspitze, 2.753m
107 Patteriol, 3.056m
108 Butzenspitze, 2.547m
109 Braunarlspitze, 2.649m
110 Hochlichtspitze, 2.599m
111 Schöneberg, 2.282m
112 Östlicher Johanneskopf, 2.508m
113 Westlicher Johanneskopf, 2.573m
114 Schwarze Wand, 2.524m
115 Zitterklapfen, 2.403m
116 Rote Wand, 2.704m
117 Formarin-Rothorn, 2.481m
118 Kanzach
119 Klippern, 2.066m
120 Gungern, 2.053m
121 Schneeglocke, 3.223m
122 Hanflender, 2.349m
123 Schafberg, 2.413m
124 Verstanclahorn, 3.298m
125 Damülser Mittagspitze, 2.095m
126 Piz Linard, 3.411m
127 Hochblanken, 2.068m
128 Glattspitze, 2.133m
129 Ragazer Blanken, 2.051m
130 Sünser Kopf, 2.032m
131 Sünserspitze, 2.062m
132 Mörzelspitze, 1.830m
133 Altgerachkopf, 1.959m
134 Gerenfalben, 1.938m
135 Schijenflue, 2.625m
136 Matona, 1.998m
137 Hoher Freschen, 2.004m
138 Sulzfluh, 2.818m
139 Dri Türm, 2.830m
140 Zimba, 2.643m
141 Brandner Mittagspitze, 2.557m
142 Seekopf, 2.698m
143 Zirmenkopf, 2.806m
144 Schesaplana, 2.965m
145 Panüeler Kopf, 2.856m
146 Schafberg, 2.727m
147 Hornspitz, 2.537m
148 Tschingel, 2.541m
149 Galinakopf, 2.198m
150 Naafkopf, 2.571m
151 Hinter Grauspitz, 2.574m
152 Vorder Grauspitz, 2.599m
153 Dürnau
154 Mazorakopf, 2.451m
155 Braunenweiler
156 Mittagspitz, 1.857m
157 Stätzerhorn, 2.574m
158 Piz Curvér, 2.972m
159 Fulhorn, 2.529m
160 Bondorf
161 Haldensteiner Calanda, 2.805m
162 Felsberger Calanda, 2.696m
163 Hoher Kasten, 1.794m
164 Muntaluna, 2.422m
165 Vättner Chöpf, 2.616m
166 Zanaihorn, 2.821m
167 Pizol, 2.844m
168 Panära Hörner, 3.106m
169 Ringelspitz, 3.247m
170 Glaserhorn, 3.128m
171 Fälentürm, 2.224m
172 Altmann, 2.435m
173 Wildhuser Schafberg, 2.373m
174 Säntis, 2.502m
175 Grauchopf, 2.216m
176 Piz Sardona, 3.055m
177 Silberplatten, 2.158m
178 Tschingel Horen, 2.849m
179 Brisi, 2.279m
180 Spitzmeilen, 2.501m
181 Frimsel, 2.267m
182 Magerrain, 2.523m
183 Vorab Pign, 2.897m
184 Dürmentingen
185 Bündner Vorab, 3.028m
186 Heustock, 2.471m
187 Bützistock, 2.489m
188 Gufelstock, 2.436m
189 Kärpf, 2.794m
190 Bad Saulgau
191 Hausstock, 3.158m
192 Ruchi, 3.107m
193 Hinter Sulzhorn, 2.738m
194 Cavistrau Pign, 3.220m
195 Bifertenstock, 3.419m
196 Bündner Tödi, 3.123m
197 Vrenelisgärtli, 2.904m
198 Tödi, 3.613m
199 Ruchen, 2.901m
200 Bocktschingel, 3.079m
201 Bös Fulen, 2.802m
202 Clariden, 3.267m
203 Chammliberg, 3.214m
204 Groß Schärhorn, 3.297m
205 Chli Schärhorn, 3.232m
206 Oberalpstock, 3.328m
207 Chli Ruchen, 2.944m
208 Groß Ruchen, 3.137m
209 Schächentaler Windgällen, 2.764m
210 Groß Windgällen, 3.187m
211 Druesberg, 2.282m
212 Hoch Fulen, 2.506m
213 Chaiserstock, 2.514m
214 Fulen, 2.490m
215 Rossstock, 2.460m
216 Krönten, 3.107m
217 Fleckistock, 3.416m
218 Stucklistock, 3.312m
219 Groß Spannort, 3.198m
220 Hinter Schloss, 3.133m
221 Gwächtenhorn, 3.420m
222 Uri Rotstock, 2.929m
223 Wissigstock, 2.887m
224 Titlis, 3.238m
225 Klein Titlis, 3.061m
226 Ruchstock, 2.813m
227 Groß Wendestock, 3.041m
228 Finsteraarhorn, 4.274m, 210,2km
229 Agassizhorn, 3.953m
230 Lauteraarhorn, 4.042m
231 Schreckhorn, 4.078m
232 Großes Fiescherhorn, 4.049m
233 Mittelhorn, 3.701m
234 Wetterhorn, 3.690m
235 Trugberg, 3.932m
236 Mönch, 4.107m
237 Eiger, 3.967m
238 Jungfrau, 4.158m

Details

Location: Bussen, Uttenweiler (Landkreis Biberach) (767 m)      by: Jens Vischer
Area: Germany      Date: 18.02.2019
Das Ende meiner Tour quer über die Schwäbische Alb war eigentlich für den ehemaligen Truppenübungsplatz in Münsingen geplant, aber da es immer dunstiger wurde entschied ich mich nach dem kurzen Besuch bei Schloss Lichtenstein spontan, stattdessen auf der Bundestraße nach Riedlingen und dann auf den Bussen zu fahren in der Hoffnung, dort etwas näher an den Alpen dran zu sein. Außerdem stand ja auf dem Bussen quasi noch mein Rucksack seit meinem letzten Besuch Ende 2018, als der Gipfel leider vollständig im Nebel lag.

Ich war pünktlich dran und genoss den Nachmittag bei herrlichem Sonnenschein. Fotografieren lohnte sich anfangs nicht, denn die Alpen waren auch von hier fast gar nicht zu sehen. Erst gegen Abend wurde die Sicht dann etwas besser, so dass ich doch noch mein Stativ am Kirchvorplatz aufbaute und einige Serien erstellte.

Das hier gezeigte Bild entstand zu einem Zeitpunkt, als gerade noch etwas Sonne den Vordergrund beleuchtete und die fernen Gipfel im Westen so langsam leicht sichtbar wurden. Ein besserer Kompromiss war an diesem Tag nicht mehr möglich, bei allen folgenden Bildern war zwar der Blick gen Westen noch ein Stück besser, dafür war jedoch im Osten bereits nichts mehr zu sehen.

42 QF Aufnahmen mit EOS 5D Mark III, Stativ, f8, 1/50s, ISO100, 17.35 Uhr, PTGui Pro

Comments

Ein Meisterwerk!
2019/04/16 14:33 , Dieter Leimkötter
Exakt 24 Stunden zuvor standen Jörg Braukmann und ich an der selben Stelle und haben auf Dich gewartet, Jens ;-)
Im Wissen, dass Dein letzter Bussen-Besuch nicht erfolgreich war, rechneten wir im Ernst damit, dass Du Dir seltene Gelegenheit der Fernsicht aus geringer Höhe nicht entgehen lässt und tatsächlich neben uns erscheinen könntest. Dass Du an einem Montag Zeit hast, konnten wir natürlich nicht ahnen.
Die Sicht am Tag zuvor war übrigens deutlich besser. Nun haben wir uns schon so oft sehr knapp verfehlt, dass es beim nächsten Mal bestimmt so weit ist....
LG Jörg
P.S.: Gewohnt hervorragendes Pano!
2019/04/16 19:49 , Jörg Nitz
Mist, wenn ich das gewusst hätte... An dem Sonntag hatte ich leider keine Zeit für einen solche Tour, weshalb ich eigens am Montag dafür Urlaub nahm.

Aber früher oder später wird es klappen, da bin ich zuversichtlich!
2019/04/17 08:42 , Jens Vischer
Farben und Zeichnung mal wieder ganz wunderbar. Bewundere immer Eure Geduld, auf diese Momente zu warten. VG Martin
2019/04/17 20:41 , Martin Kraus
Wieder genial detailliert bei den großen Entfernungen ! Meine Hochachtung, habe ich doch schon auf einigen hier zu sehenden Gipfel gestanden, oder habe ihre Gewaltigkeit aus nächster Nähe von unten bewundern können.
2019/04/19 10:37 , Steffen Minack
Jens was schüttelst du nur für Fernsichten aus dem Ärmel?!

LG Seb
2019/04/19 21:24 , Sebastian Becher

Leave a comment


Jens Vischer

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100