Sisi's Lieblingsresidenz - Schloss Gödöllö   5870
previous panorama
next panorama

Labels

Details

Location: Schloss Gödöllö / Gödöllö / Komitat Pest (213 m)      by: Hans-Jörg Bäuerle
Area: Hungary      Date: 25.08.2018
Blick auf die Westportal des Schloss Grassalkovich, bekannter als Schloss Gödöllö und zugleich Lieblingsschloss der Elisabeth Amalie Eugenie von Wittelsbach, Herzogin in Bayern, Kaiserin von Österreich und Königin von Ungarn - im Familienkreis kurz „Sisi“ genannt.

Auch wenn dieses Schloss heute ein Touristenmagnet für Ungarnreisende aus aller Welt ist, hat der Besuch dieses sehr schön gelegenen Anwesens mit den gepflegten Parkanlagen durchaus einen eigenen Reiz, der einen schnell in eine Zeit versetzt, die gut 150 Jahre zurückliegt. Verbindet meine Generation „Sisi“ wohl ewig mit den in den Jahren 1955-1957 gedrehten Filmen und der Schauspielerin Romy Schneider, wurde Sisi von den Ungarn bereits zu Lebzeiten verehrt und ist nach ihrem Tode zu einem Mythos geworden. Ein entscheidender Grund für die sich ihr zuwendende Anerkennung und Hochachtung war zweifellos die Rolle, die sie 1866/1867 während dem Ausgleich zwischen Ungarn und Österreich spielte. Ihre „Schutzengel“-Funktion sowie auch die Herrscher- und Vermittlerrolle zwischen den Völkern mündete in der Krönung zur Königin von Ungarn am 8.6.1867. Anlässlich ihrer Krönung schenkte der Staat Ungarn ihr das Schloss Gödöllö, das sie selbst als ihre Lieblingsresidenz bezeichnete und fortan bis zu ihrem Tod an über 2.000 Tagen besucht haben soll.

Hier auch die Verbindung zu meiner Rätselfrage und den präsentierten Heimatpanoramen vom Mummelsee. Sisi war als begeisterte „wilde“ Reiterin bekannt, sowohl im Gelände, als auch im Zirkusreiten. Wann immer sie konnte schwang sie sich auf Pferde und genoss stundenlange Ausritte, so auch bei ihren Aufenthalten in Baden-Baden, die sie bis an den Mummelsee führten - bereits beschrieben im Text zu meinem Panorama #20868 „Das dunkle Auge des Nordschwarzwalds …“.

Geschichte fasziniert, mich ganz besonders, wenn ich an diesen Orten – insbesondere in Urlaubstagen mit mehr Zeit und Muße – verweile. So lebt für mich auch dieses Panorama in einer persönlichen Art und Weise fort und erinnert mich an meinen Besuch an diesem für Gödöllö relativ touristenarmen Spätnachmittag. Vieles könnte hier noch niedergeschrieben werden - über Sisi, über den Bau und die Architektur des Schloss Grassalkovich, über Habsburg, Ungarn etc. … aber das würde bei weitem den Rahmen sprengen. Daher verweise ich für Interessierte auf zwei Wikipedia-Links, ergänzend zu den ohnehin zu vielen Worten ;-):

a) Schloss Gödöllö
https://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_G%C3%B6d%C3%B6ll%C5%91

b) Sisi
https://de.wikipedia.org/wiki/Elisabeth_von_%C3%96sterreich-Ungarn

English:
a) Gödöllö Palace
https://en.wikipedia.org/wiki/G%C3%B6d%C3%B6ll%C5%91_Palace

b) Sisi - with Hungarian coronation
https://en.wikipedia.org/wiki/Empress_Elisabeth_of_Austria


*******************************************************************************

Does anyone know the location - I think it's not too difficult ... the connection to a motif that I've often photographed in my home region, the Black Forest, maybe a bit harder!?!

Beruflich zur Zeit zu sehr eingespannt, bleibt mir wenig Zeit mein Archiv vernünftig in einer Chronologie zu präsentieren - daher ein Rätsel zwischendurch! Ich denke es ist für die Historiker unter uns nicht zu schwer aufzulösen, eher wohl eine gewisse Verbindung dieses Ortes mit einem aus der Heimat schon öfters präsentierten Motiv ;-) ...


AF-S Nikkor VR 16-85mm - 9 HF-Bilder, Freihand
Blende: f/8
Belichtung: 1/640
ISO: 100
Brennweite: 22mm (KB 33mm)

Comments

Das ist wohl das einfachste Deiner bisherigen Rätsel ;-)
Sissi lässt grüßen.
LG Jörg
2019/04/11 22:34 , Jörg Nitz
3xö für dieses schön gemachte Panoramabild.
2019/04/12 15:49 , Heinz Höra
Alles richtig, Jörg und Heinz ... und danke für Euer Feedback! Ich löse dieses Rätsel von Sissi's bevorzugter Residenz, und der Premiere hier, dann im Laufe des Wochenendes auf ...
2019/04/13 08:07 , Hans-Jörg Bäuerle
Gut gemacht. Schöner Hinweis von Heinz mit den drei "ö". Nur schrieb sich die besagte Dame mit zwei statt drei "s".
2019/04/14 11:42 , Dieter Leimkötter
Herzlichen Dank an alle fürs Miträtseln, Betrachten und Kommentieren und zugleich Glückwunsch an Jörg N., Heinz und auch Dieter für die richtigen Lösungshinweise.

Dieter hat natürlich Recht, dass "Sisi" im Familienkreis nur mit zwei "s" geschrieben worden ist, aber seit den Verfilmungen hat sich - aus welchem Grund auch immer - ein drittes "s" eingeschlichen, daher wohl beide Versionen vertretbar.

Nun auch mit Verortung und ausführlichem Text zur Gödöllö-Premiere, mit der sich ein weiterer weißer Fleck auf Ungarns Panorama-Landkarte schließt ;-) ...
2019/04/14 18:53 , Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Hans-Jörg Bäuerle

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100