Schlossplatz zu Freiberg   3159
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Burgstraße
2 Mineralogische Sammlung Deutschland
3 Schloss Freudenstein
4 terra mineralia
5 Silbermannstraße
6 TU Bergakademie Freiberg
7 Neuapostolische Kirche

Details

Location: Freiberg (Sachsen)      by: Dieter Leimkötter
Area: Germany      Date: 20.04.2018
Vor dem Schloss Freudenstein der Bergbaustadt Freiberg findet sich dieser repräsentative Platz. An diesem wunderbaren Frühlingstag Treffpunkt der Studierenden der nahen Universität. Durch den Torbogen betritt man den Schlosshof, dessen Boden hunderte zweidimensionale Darstellungen von Kristallformen zieren. In dem 1168 gegründeten, zum Schutz des Silberbergbaus erbauten und in den Jahren 2005 - 2008 umgebauten Schloss befindet sich heute die terra mineralia, die mit 3.500 Exponaten zu den weltgrößten Mineraliensammlungen gezählt wird.

19 handgehaltene Hochkantbilder, 18 mm (27 mm KB), f/11, 1/640 s, ISO 200.
Ursprüngliche 360°-Darstellung, ausgefranste Lichter im Bereich der Sonne führten zu einer Reduzierung auf nun ca. 355°.

Comments

Du überraschst immerwieder mit diesen Bildern aus meiner erweiterten Heimat.. Hätte sowas nicht erwartet in Freiberg..

LG Seb
2019/02/25 17:23 , Sebastian Becher
Mich hast Du auch damit auch überrascht, Dieter, genau so wie ein Bekannter hier: https://www.fotocommunity.de/photo/etwas-ganz-besonderes-joachim-kretschmer/41701391. Und ich muß zu meiner eigenen Schande gestehen, daß ich, obwohl ich während meines Studiums mindestens ein Mal pro Monat durch Freiberg mit dem Zug gefahren bin, niemals in der Stadt war.
In Deinem Panorama ist aber der Baum unglücklich positieniert, weil er gerade den Turm des Schloßes verdeckt.
2019/02/25 18:46 , Heinz Höra
Heinz, mit der Präsentation des Platzes in der Art und Weise von Joachim Kretschmer habe ich auch geliebäugelt. Leider hätte ich da die Gruppe der Studenten zu dicht vor der Linse gehabt. Auch wollte ich der Sonne ausweichen und habe mich in den Schatten der Tourist Information begeben.

Falls es dich mal wieder dort hin verschlagen sollte, Freiberg ist ein wirklich sehenswertes Städtchen.
2019/02/26 13:39 , Dieter Leimkötter

Leave a comment


Dieter Leimkötter

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100