Leuchtturmblick über einem Kloster   6229
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Pointe de Penzer
2 Pointe de Kermorvan
3 Le Conquet
4 Saint-Mathieu
5 Lochrist
6 Chapelle Notre-Dame-de-Grâce
7 Ménez Hom 330 m, 42 km
8 Pointe de Pen-Hir
9 Feu des Vieux Moines
10 Marinedenkmal (1927)
11 Île de Béniguet

Details

Location: Phare de Saint-Mathieu, Pointe de Saint-Mathieu (Finistère(29), Bretagne) (26 m)      by: Jörg Nitz
Area: France      Date: 01.07.2018
An der Pointe Saint-Mathieu liegt eine alte Abteiruine, eine Kapelle, ein paar alte Häuser und ein Leuchtturm. Abgesehen vom großen Parkplatz ergibt sich ein wunderschönes Ensemble, das natürlich viele Touristen anzieht. Einst diente der Kirchturm der Abtei als Leuchtturm, war dann aber später zu niedrig, so dass 1835 ein Leuchtturm direkt neben die Abtei gebaut wurde.
Die Eintrittskarte gilt nur für 20 Minuten. Auf dem engen Gang des Turms ist nur Platz für wenige Leute. Oben wacht eine Aufsichtsperson. Glücklicherweise herrschte bei meinem Vormittagsbesuch außerhalb der Ferien kein Andrang und ich konnte so lange oben bleiben, wie ich wollte. Allerdings hatte ich den Vermerk mit der eingeschränkten Gültigkeit auf dem Ticket auch erst gelesen, als ich dieses ein paar Tage später in den Abfall warf.
Da der Leuchtturm nur etwa zu zwei Dritteln umlaufen werden kann, ist ein anderer Schnitt leider nicht möglich. Zwar kann man mit Verrenkungen an beiden Enden des Umgangs die vollen 360 Grad ablichten, aber diese an der Stelle bei einer Brennweite von 29 mm nicht zusammenstitchen.

17 HF-Aufnahmen, 29 mm KB, PanoramaStudio

Comments

Für mich eines der spanndendsten Motive aus deinem letzten Urlaub und gewohnt gut präsentiert.
2019/02/03 17:25 , Jörg Braukmann
So schlecht ist der erzwungene Bildschnitt doch gar nicht. Auch sonst wieder souverän präsentiert.
Mir fehlt bei Gegenden, die ich nicht kenne, der Link auf die Karte sehr. Immerhin ist Deine textuelle Ortsbeschreibung so präzise, daß Google damit das Richtige tut. VG Martin
2019/02/04 20:09 , Martin Kraus
Saubere Arbeit, gut präsentiert.
Kleines Schmankerl ist die Bilderbuch-Wolke im Nordosten.
2019/02/05 10:06 , Dieter Leimkötter
Like Martin, I can only regret not having the map anymore. That made the grasping of the landscape so much easier. LG Jan.
2019/02/05 23:18 , Jan Lindgaard Rasmussen
Phänomenal!
2019/02/10 15:46 , Sebastian Becher
Da oben war ich damals bei meinem Besuch nicht, danke deshalb für das Panorama ;-)
2019/02/11 21:45 , Johannes Ha

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100