LH 206   7660
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Dylen/Tillenberg 939m
2 Schneeberg, 2075 m, ca. 420 km
3 Plöckenstein 1378m
4 Großer Rachel 1453m
5 Gr. Buchstein, 2224 m
6 Großer Arber 1456m
7 Hochtor, 2369 m
8 Hoher Bogen
9 Gr. Pyhrgas, 2244 m
10 Cerchov/Schwarzkopf 1042m
11 Kaitersberg
12 Brotjacklriegel 1011m
13 Warscheneck, 2389 m
14 Gr. Priel 2515 m
15 Dreitannenriegel 1092m
16 Hirschenstein 1095m
17 Schopf 924m
18 Hoher Dachstein, 2995 m
19 Bischofsmütze, 2459 m
20 Tennengebirge
21 Hochkogel, 2282 m
22 Hochalmsp., 3360 m, 410 km
23 Hoher Göll, 2522 m
24 Hochkönig, 2941 m
25 Watzmann, 2713 m
26 Schönfeldsp., 2653 m
27 Wiesbachhorn, 3564 m
28 Großglockner, 3798 m, ca. 400 km
29 Großvenediger, 3667 m
30 Rötsp., 3495 m
31 Reichensp., 3303 m

Details

Location: Sächsisches Vogtland (9000 m)      by: Peter Brandt
Area: Germany      Date: 29.11.2018
Doku einer 400km-Fernsicht aus dem LH-Flieger Frankfurt - Dresden heute früh. Schon kurz nach dem Start in Frankfurt tauchten Säntis und Tödi am südlichen Horizont auf; die Alpen begleiteten meinen Flug bis zum Landeanflug auf DD.

5 QF-Aufnahmen bei 126 mm (KB), dann starker Crop.
ISO 100, f 7,1, 1/500 s

Comments

Das 
wär doch mal ein Rätsel gewesen!
Geil.
2018/11/29 23:42 , Matthias Knapp
Ein Alpenblick von so weit nördlich ist schon der Hammer. Mir ging es am Tag zuvor nach dem Start des Fliegers in Stuttgart ähnlich, aber da waren es ja auch nur knapp 170km bis zum Säntis.
2018/11/30 09:09 , Jens Vischer
Ist das herrlich!
Doe böhmischen Grenzberge gefallen mir dabei mindestens genausogut wie der Fernblick auf die Alpen.

Ich hoffe, du hast oder hattest einen hübschen Aufenthalt in Dresden.
2018/11/30 13:22 , Arne Rönsch
@Arne: Bin leider schon direkt wieder zurück... Habe überwiegend den eisig-scharfen Wind in Erinnerung. Wenn Du magst, kannst Du mir bei der Beschriftung der böhmischen Berge helfen... VG Peter
2018/11/30 14:01 , Peter Brandt
Die Fernsicht ist gigantisch! Ähnlich wie Arne bin ich besonders vom Blick zum Bayer-/Böhmerwald begeistert. Ich habe mal etwas beschriftet, bin mir nicht bei allen sicher. Bei dem von Dir angegebenen Standort gibt es keine Übereinstimmung mit Udeuschle. Ich denke, Du warst noch in Thüringen, irgendwo in der Nähe von Thimmendorf. Da paßt die Simulation etwas besser.
2018/11/30 14:52 , Friedemann Dittrich
Danke, Fried. Das mag sein mit dem Standort. Ich hatte gestern abend keine Zeit für eine genaue Lokalisierung. Außerdem bewegt sich so ein Flieger auch durchaus schnell während fünf Bildern. Ein Bild unmittelbar nach der hier gezeigten Serie habe ich mit anderer Brennweite gemacht, da ist unten Plauen mit der Talsperre Pöhl drauf.
2018/11/30 15:05 , Peter Brandt
Was für eine Perspektive aus Everest-Höhe! Wie schon Arne und Fried begeistert mich auch neben der Alpen-Fernsicht der Blick auf die Mittelgebirge. Mit dem Pano machst du mir eine echte Freude.
PS. der böhmische Wind kann manchmal ziemlich nerven...
2018/11/30 15:37 , Steffen Minack

Leave a comment


Peter Brandt

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100