Zweitbegehung II   10397
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Eger
2 Stadtmauern
3 Burg
4 St. Wenzel
5 Rathaus
6 Eger

Details

Location: Loket (Elbogen)      by: Arne Rönsch
Area: Czech Republic      Date: September 2018
Dies lösbare Rätsel und schmale Bild als Tribut an einen der besten Pano-Fotografen dieser Seite, einen eindeutigen Vierkommanuller, sozusagen.

Comments

Articulatio cubiti
2018/11/21 20:53 , Hermann Leikauf
Habe leider weder Ahnung noch Anhaltspunkt - sorry. Darf ich trotzdem das schöne Bild geniessen? VG Martin
2018/11/21 20:54 , Martin Kraus
Schönes Pano und mit deinem Text bin ich 100% einverstanden. Kann man dorthin auch mit der Lok fahren ? ;-)
2018/11/22 04:21 , Steffen Minack
Sieht aus wie an der Mur
2018/11/22 11:32 , Thomas Janeck
@Thomas - stimmt, aber so weit musst du nicht. Der deutsche Name des Flusses, welcher hier zu sehen ist, wird genauso geschrieben wie der Name einer Stadt in einem anderen Land und das dann in der Landessprache.
2018/11/22 14:47 , Steffen Minack
Ein schönes Rätsel und dank der Hinweise sogar für mich nach kurzer Zeit lösbar, obwohl ich völlig ortsunkundig bin. Steffen hat es natürlich auch schon herausgefunden. Der Erstbegeher ist ein Schartenspringer und war am 9. April 2017 am selben Ort.
2018/11/22 17:14 , Jörg Braukmann
@Jörg, der Schartenspringer ist aber kein "eindeutiger Vierkommanuller".
Das Panorama scheint aber etwas nach links zu kippen.
2018/11/22 17:26 , Heinz Höra
Arne das ist sehr schön, nett und aber etwas zu leicht für mich.. ;-) Ich werde mich aber hier fürs erste stark zurückziehen.. Danke!

LG Seb
2018/11/23 20:04 , Sebastian Becher
Seb - ich hoffe das mit dem Rückzug bezieht sich nur auf die Rätsellösung ;-)

Denn sich einem nur noch wenig drolligen trolligen Individuum durch Trollen zu entziehen scheint mir mittelfristig keine Option.
2018/11/24 11:56 , Christoph Seger
Hermann war der schnellste und hat sich für die Lateinisierung des deutschen Names entschieden.
Auch allen anderen, die die Stadt (wieder-)erkannt haben, meinen Glückwunsch.

Loket ist ein Augenschmaus und ein lohnendes Ausflugsziel für ein paar Stunden. Seine Nähe zu Karlsbad, Kaiserwald und den höchsten Erzgebirgsgipfeln hilft dem touristischen Wert natürlich auch.
2018/11/25 08:41 , Arne Rönsch

Leave a comment


Arne Rönsch

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100