Herbstfarben   3511
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Kirschwäldchen
2 Hemmerich
3 Dreisberg
4 Rimberg
5 Dünsberg
6 Gleiberg
7 Stoppelberg
8 Vogelsberg

Details

Location: beim Stoppelberg (320 m)      by: Klaus Föhl
Area: Germany      Date: 2018-09-16
Um die aktuelle Stimmung einzufangen, will ich mal hier ein Bild der aktuellen Herbstfarben einstellen.

Wir blicken von Süden her auf Wetzlar. Der Dünsberg als markanter Berg im Hintergrund ist ausnahmsweise nicht vulkanischen Ursprungs. Weiter nach rechts folgt ganz vorne der Stoppelberg und dann hinten als Anhebung des Horizonts der Vogelsberg.

Comments

Wir haben ja eine durchaus sehr interessante Diskussion geführt, aber ich komme auch hier mit der Schärfe - zumindest in der auf dieser Plattform dargestellten Pixel-Höhe - nicht ganz klar, Klaus! Letztendlich bin ich Praktiker und es zählt für mich das Ergebnis und ich denke da ist in diesem Punkt noch Potential nach oben.

Da wir hier seit Jahren weitestgehend die Regel "entweder 4 oder Enthaltung" pflegen, halte ich mich vorerst zurück. Landschaft und Lichtstimmung gefallen mir sehr gut, obwohl ich persönlich evtl. dem Werk weniger Himmelsanteil gegeben hätte (rein subjektiv)!

Gegen Drohnen-Panoramen habe ich ganz und gar nichts einzuwenden, öffnen diese doch interessante Perspektiven und Möglichkeiten. Zudem war ich sehr angetan von dem intensiven Austausch mit einem schottischen Fotografen, wie ich bereits bei meinem Eilean-Donnain-Panorama kürzlich erwähnt habe, es war spannend über die Schulter zu schauen, zuzuhören und zu lernen ... und der Bursche hatte das echt drauf, wie ich seinen Werken entnehmen konnte ...

Herzlicher Gruß
Hans-Jörg
2018/09/25 22:30 , Hans-Jörg Bäuerle
geschärfte Version hochgeladen 
Hallo Hans-Jörg,
Gerade eben habe ich eine etwas geschärfte Version hochgeladen:
convert normal.jpg -unsharp 2x0.5+0.9+0 scharf.jpg
Mit dem Himmel hatte ich mir das auch schon überlegt. Da aber mit den Schleierwolken recht viel Weiß direkt über dem Horizont ist, habe ich mich für etwas mehr Himmel entschieden, um noch etwas mehr Himmelblau im Bild mit drin zu haben.
Ebenso herzliche Grüße
Klaus
2018/09/27 11:39 , Klaus Föhl
Ist trotzdem unscharf. Wenn Einzelbilder und somit das fertig gestitchte Pano scharf sind, gibt es mit IrfanView (skalieren und schärfen nach Resample) sehr gute Ergebnisse.
2018/09/28 22:05 , Friedemann Dittrich

Leave a comment


Klaus Föhl

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100