Frankenland ...60 gezählte Windräder!   7448
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Reisberg 554 m 47 km
2 Heidenstein 578 m
3 Plassenburg bei Kulmbach
4 Grosser Kordigast 536 m
5 Staffelberg 523 m
6 Alter Staffelberg 45 km

Details

Location: Weissensteinturm bei Stammbach (780 m)      by: Walter Schmidt
Area: Germany      Date: 16.9.2018
10 Breitformat,
F 9, 1/640 sek.
Nikon D500, 70 mm (24-70 mm Tamron)
Iso 100.

Comments

Ich denke keiner will mehr, dass ich NOCH EINMAL sage, was ich von Windrädern, den damit verbundenen Finanzierungsmodellen und der prinzipiellen Fehleinschätzung bzgl. „Energiewende“ halte. Einen Preis welchen all diejenigen zahlen, welche Gefallen und Freude an Landschaft haben finden wir hier. Diese Personengruppe ist natürlich überschaubar klein ....

Herzlichst Christoph
2018/09/25 13:43 , Christoph Seger
Das Zuwachsen des Turmes ärgert mich fast noch mehr als die Räder, die ich auch nicht besonders mag.
Das Einzige, das gefällt, ist das Pano. :-)
2018/09/25 19:31 , Arne Rönsch
Es folgen leider erst morgen noch etwelche Beschriftungen!
UDeuschle ist gespickt voll mit Hügelnamen.
2018/09/25 21:43 , Walter Schmidt
Sagen wir es so, lieber Walter - NOCH liegt die Anzahl der Bäume in Deinem schönen Aussichtspanorama exorbitant höher ... wollte es in Prozent ausdrücken, aber bei 2.558 :60 habe ich aufgehört zu zählen :-)) ... !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2018/09/25 22:32 , Hans-Jörg Bäuerle
Wenigstens ist die Besteigung des Weißensteinturms meiner Erinnerung nach kostenlos, während man für die Besteigung des halb zugewachsenen Schmausenbuckturms (meine Nr 24263) in Nürnberg mehr als 2 Euro berappen muss. LG Wilfried
2018/09/28 21:11 , Wilfried Malz
Etwas viel Wald in der Höhe. So kann man die meisten Windräder gar nicht deutlich sehen. Das war vielleicht auch ein Grund, daß Christoph bei einem Panorama mitWindriädern vier Sterne gegeben hat?
2018/09/29 11:46 , Heinz Höra
@ Heinz 
Lieber Heinz, ich hoffe Deine Einlage/Bemerkung war lustig!
Mein Abstecher hier auf den Turm war in Eile. Darum war ich wieder einmal Opfer der Hektik. Nicht ganz bei der Sache, stahlen mir die vorderen Bäume viel Schärfe die ich nach hinten gebraucht hätte.
Es gibt/folgt noch den "Klassiker" Ochsenkopf, Schneeberg!
2018/09/29 12:51 , Walter Schmidt

Leave a comment


Walter Schmidt

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100