Spätsommerabend über dem Spessart und Rhein-Main   6634
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Franzosenkopf 481 m
2 Geiselbach
3 Omersbach
4 Niedersteinbach
5 Hengstberg 515 m
6 Dörnsteinbach
7 Großkahl
8 Reuschberg 415 m
9 Vormwald
10 Sommerkahl
11 Steigkoppe 502 m
12 Weikertshöhe 546 m
13 Küppel 515 m
14 Hirschberg 535 m
15 Klosterkuppel 552 m
16 Kleinhemsbach
17 Rottenberg
18 Bischlingsberg 375 m
19 Gräfenberg 364 m
20 Hoher Knuck
21 Geiersberg 586 m
22 Daxberg
23 Hohe Warte 572 m
24 Querberg 567 m
25 Pfaffenberg 432 m
26 Geißhöhe 521 m, 31 km
27 Spitzenstein 484 m
28 Geiersberg 512 m
29 Fernmeldeturm Miltenberg 45 km
30 Emichshöhe 505 m
31 Elseberg 518 m, 56 km
32 Spessartskopf 548 m, 55 km
33 Morsberg 517 m
34 Tromm 577 m, 57 km
35 Wagenberg 536 m, 54 km
36 Otzberg 368 m
37 Neunkircher Höhe 605 m, 47 km
38 Westergiebel 555 m
39 Knodener Kopf 511 m, 51 km
40 O D E N W A L D
41 Felsberg 514 m
42 Melibokus 517 m, 52 km
43 Langenberg 422 m, 46 km
44 Bongsche Kiesgrube
45 Dommerberg 264 m
46 Donnersberg 687 m, 99 km
47 Seligenstadt
48 Lemberg 422 m, 102 km
49 Alteburg 620 m, 114 km
50 Opel 649 m, 105 km
51 HUNSRÜCK
52 Salzkopf 628 m, 96 km
53 Kalte Herberge 619 m, 79 km
54 Main - Staustufe Krotzenburg
55 Hohe Wurzel 618 m, 70 km
56 Kraftwerk Staudinger
57 Frankfurt Skyline
58 Hohe Kanzel 592 m, 61 km
59 Main
60 Ginnheimer Spargel
61 Eichkopf 563 m
62 Steinkopf 570 m
63 Altkönig 798 m
64 Großer Feldberg 879 m, 49 km
65 Alzenau
66 T A U N U S
67 Hanau
68 Roßkopf 632 m
69 Gickelsburg 471 m
70 Graueberg 456 m
71 Fernmeldeturm Steinkopf, 42 km
72 Kälberau
73 Hesselberg 518 m, 52 km
74 Hausberg 486 m, 51 km
75 Heidelbeerberg 385 m
76 Dünsberg 498 m, 74 km
77 Sackpfeife 673 m, 106 km
78 Michelbach
79 Ronneburg
80 Gründau-Lieblos
81 Hoherodskopf 764 m, 49 km
82 Taufstein 773 m, 50 km
83 VOGELSBERG
84 Herchenhainer Höhe 733 m, 47 km

Details

Location: Hahnenkamm, Ludwigsturm (Aussichtsturm Hahnenkamm) (Bayern) [Spessart]      by: Jörg Nitz
Area: Germany      Date: 01.09.2018
Das vierte Wochenende hintereinander mit einer Fernsicht von mehr als 100 km bescherte mir reichlich neues Panorama-Material. Dennoch ärgere ich mich ein wenig, dass ich die Superfernsichten vom vorletzten Wochenende nur bedingt nutzen konnte. Ich wundere mich auch, dass bisher gar keine Fernsichtpanoramen dieser Wochenenden gezeigt wurden. Na gut, bei Jörg Braukmann könnten diese noch zum Ende des nächsten Winters gezeigt werden :)

Die beiden vor Jahren angefertigten Panos von Jörg Braukmann vom Hahnenkamm ließen mich schon befürchten, dass der Baumbewuchs inzwischen so einiges verdeckt. Ganz so "schlimm" hatte ich es allerdings nicht erwartet. Die bei seinen Panos in der Nähe des Feldbergs befindliche Fichte ragt inzwischen weit über den Taunuskamm hinaus. Glücklicherweise ließ sie sich gerade noch so ausblenden.
Die Lichtverhältnisse waren kompliziert, aber der Donnersberg kam erst im späteren Gegenlicht so richtig zum Vorschein.

32 QF-Aufnahmen, 105 mm KB

Comments

Der Himmel wirkt teilweise etwas gespenstisch.
2018/09/03 21:20 , Franz Kerscher
Schon verwunderlich wo ihr die ganzen Super-Fernsichten herholt.. Ich habe diesen Sommer, bis auf einmal, nur schlechte Sicht.. Aber es sei dir gegönnt Jörg, du machst ja auch einiges draus.. ;-) LG Seb
2018/09/04 00:11 , Sebastian Becher
Wenn es einen Wettbewerb für das Jagen und Erlegen von Fernsichten gäbe, wärst du Schützenkönig! :-)

LG Werner
2018/09/04 19:48 , Werner Schelberger
Neben der Fernsicht gefällt mir auch der sauber ausgearbeitete Vordergrund und die Wolkenschatten. Das kleine Problem mit leichtem Heiligenschein über dem Baum bei 243° beruhigt mich insofern, dass da wohl auch LR kein Allheilmittel ist (es sei denn man bearbeitet aufwendig lokal ?).
2018/09/04 21:00 , Steffen Minack
"Schlimm" finde ich diese Aussicht wirklich nicht. Es ist noch allerhand zu sehen und das Abendlich mit den schräg einfallenden Strahlen erzeugt eine schöne Stimmung. Da die Bäume im Vordergrund auch noch Sonne abbekommen haben, sind sie auch recht ansehnlich.
2018/09/07 19:56 , Friedemann Dittrich
Top! Für mich mal wieder ein "Blick in die Gegenrichtung". Im Taunus unterwegs war ich aber erst am Tag darauf - ohne Pano-ambition. VG Martin
2018/09/07 20:07 , Martin Kraus

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100