Stralsund rundrum von der Marienkirche   4377
previous panorama
next panorama
 
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Osten
2 Strelasund-Brücke
3 Insel Dänholm
4 Brückenpylone
5 ehem. Volkswerft Stralsund
6 Greifswalder Bodden
7 Süden
8 Kleiner Frankenteich
9 Mühlen Bastion
10 Deutsche Bank Filiale
11 Tribseer Damm
12 Westen
13 Moorteich
14 Spielkartenfabrik Stralsund
15 Altstadt Hotel zur Post
16 Küter Bastion
17 Werder
18 Knieper Teich
19 Hospitals Bastion
20 Prohner Wiek
21 Meeresmuseum
22 Norden
23 Neuer Markt
24 Nikolaikirche
25 Strelasund
26 Alter Markt
27 Jakobikirche
28 Ozeaneum
29 Altefähr
30 Insel Rügen
31 Osten

Details

Location: Stralsund, Turm der Marienkirche (90 m)      by: Leonhard Huber
Area: Germany      Date: 17.06.2018
Wie Heinz bei seinem ähnlichen Pano #21504 schon beschrieben hat, erfordert der mehrfache Stellungswechsel viel Überschneidungsbilder, von denen es dann auszuwählen gilt.

Ebenfalls eine schwierige Aufgabe ist es, den geeigneten Schnitt auszuwählen, weil so vieles im Zusammenhang gesehen werden will. Ich habe hier jedenfalls anders geschnitten, als ich es mir beim fotografieren noch vorgestellt habe.

Bemerkenswert sind die vielen Wasserflächen, die in dieser Stadt eingebettet sind (kann auch andersrum gesehen werden), und die gut erhaltenen oder auch restaurierten schönen Gebäude dieser Hansestadt.

Samsung NX 200
13 x HF, RAW (ausgewählt aus 40 Einzelbildern')
f = 18 mm (KB = 27 mm)

Comments

Diesen schwierigen Standpunkt hast Du sehr gut gemeistert. Alle Achtung mit dem Tiefblick.
2018/08/29 15:19 , Franz Kerscher
Clever, hier über die 360 ° hinaus zu gehen. Da ist die Schnittsetzung dann ein eher sekundäres Problem. Darüber hinaus gut gewählte Perspektive mit hohem Horizont und spannenden Tiefblicken.
2018/08/29 16:48 , Dieter Leimkötter
Eine schöne und solide Arbeit.
2018/08/29 19:04 , Steffen Minack
Wie gewohnt bei Dir trotz erheblicher Parallaxeverschiebungen bei kurzer Brennweite sensationell gut verarbeitet.
LG Jörg
2018/08/29 20:30 , Jörg Nitz

Leave a comment


Leonhard Huber

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100