Leuchtturm-Aussicht mit viel Land und wenig Meer   61045
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Pointe de Kermorvan
2 CROSS-Corzen (Seeüberwachung)
3 Île de Béniguet
4 Pointe de Corsen
5 Île de Quéménès
6 Gwaltog
7 Île Ségal
8 Beg ar Vir
9 Lampaul-Plouarzel

Details

Location: Phare de Trézien (Finistère(29), Bretagne) (52 m)      by: Jörg Nitz
Area: France      Date: 01.07.2018
Als erster und zunächst einziger Leuchtturm-Gast der Sommer-Saison 2018 bekam ich eine Exklusiv-Erläuterung zum Turm und zur Aussicht. Da man nicht alleine auf den Turm darf, wurde ich von einem Führer begleitet, der mir dann alles Wissenswerte erzählte. Der 37 m hohe Turm aus dem Jahr 1894 bietet von den Leuchttürmen, die ich in der Bretagne besuchte die unspektakulärste Aussicht. Er liegt etwa 500 m von der Küste entfernt, daher ist der Meeresanteil im Bild für eine Leuchtturm-Aussicht ungewohnt klein. Erst 1963 wurde der Turm elektrifiziert, vorher wurde er mit Petroleum betrieben. Seit 1986 ist der Turm automatisiert. In keiner anderen Region Frankreichs ist die Dichte an Leuchttürmen so hoch, wie an diesem Küstenabschnitt. Das Relierf ist nirgendwo so gefährlich wie hier.
Im Osten sieht man die Gewitter aufziehen, die schließlich den einzigen Regentag meines Urlaubs einleiteten.

20 HF-Aufnahmen, 29 mm KB

Himmelsrichtungen und mehr Beschriftung, sobald udeuschle wieder erreichbar ist.

Comments

Ein völlig anderer Baustil dort, wirklich außergewöhnlich!
2018/07/19 00:12 , Silas S
Das ist ja mal ein wunderschönes Neubaugebiet, und dann noch mit so viel Luft zwischen den Häusern. Davon kann ich in meiner Region nur träumen...
2018/07/19 08:39 , Jens Vischer
Gelungenes 360er.
Aber was ist mit udeuschle?
2018/07/19 14:39 , Dieter Leimkötter
Der exklusiven Führung folgt eine wunderbare Erstpräsentation von diesem Standort.

Zu Beginn der 2000er war ich in zwei Urlauben auch auf "Leuchtturm-Jagd", aber diesen Standort habe ich mE nicht besucht ... an den beeindruckenden
Phare de l'Île Vierge kann ich mich dagegen noch sehr gut erinnern und so bin ich gespannt was Du noch alles an Urlaubseindrücken aus dieser faszinierenden Küstenregion präsentierst !!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2018/07/19 21:24 , Hans-Jörg Bäuerle
Sehr schön!
2018/07/21 16:12 , Johannes Ha
Noch eine interessante Aussicht. Sind das Ferienhäuser? VG Martin
2018/07/27 20:06 , Martin Kraus

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100