Ackerrand mit Pippau und Landschaft   3458
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Neuberg 616m
2 Eichelberg 627m
3 Heidenknock 562m
4 Fuchsberg 603m
5 Fürnrichter Berg 598m

Details

Location: Fürnried (530 m)      by: Wilfried Malz
Area: Germany      Date: 22. 5. 2018
Der Wiesen-Pippau (Crepis biennis), im Deutschen teilweise auch Grundfeste oder Wiesenfeste genannt, ist ein typischer Korbblütler fetter Wiesen, in denen er wegen seiner Wuchshöhe (er kann leicht 1m hoch werden) heraussticht. Er erscheint erst nach dem Löwenzahn und kommt heute auf den Wiesen oft nicht mehr zur Blüte, weil sie schon vorher erstmals gemäht werden. Aber er nimmt auch mit Ackerrainen und Straßenböschungen vorlieb, wenn sie nicht zu mager sind.

7 Freihand-QF-Aufnahmen, Brennweite ca 42mm KB, 1/250 sec, f 8.

Comments

Du sympathischer Tüftler!
2018/05/31 17:59 , Walter Schmidt
Unweit der populären Orchideen. Hast Du sie besucht und blühen sie bereits? Trotz oder gerade wegen der Trockenheit.
Gruß
2018/05/31 19:23 , Hermann Leikauf
Hermann, ich weiß nicht genau, was Du mit populären Orchideen meinst. Den Frauenschuh? Der ist in diesem Jahr schon längst verblüht, hat aber weniger unter der Dürre gelitten als die Trockenrasenorchideen. LG Wilfried
2018/06/01 09:28 , Wilfried Malz

Leave a comment


Wilfried Malz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100