Lhasa - Der Potala   72770
previous panorama
next panorama
 

Labels

Details

Location: Potala-Platz in Lhasa (3650 m)      by: Georg Rothe
Area: China      Date: 21. Februar 2007
Das Foto zeigt die bekannte Vorderfront des Potala: wir stehen auf dem Potala-Platz und sehen den alten, weißen Teil (erbaut ca. 1645) und den etwas jüngeren, roten oberen Palastteil aus dem Jahre 1694.
Klimatisch interessant: Winter ist Trockenzeit in Tibet - kein Schnee! Die Berge im Hintergrund sind zwischen 4500m und 5500m hoch, alle besteigbar. Während meines kurzen Aufenthaltes war es absolut klar: nachts ca. -20°C, tagsüber ca. +10°C.
Zusammengesetzt mittels "Hugin" aus 3 Fotos meiner Fuji Finepix 2400Zoom, Belichtungszeit ca. 1/500 Sek.

Comments

Das sind tolle Eindrücke die Du uns zu Teil werden lässt und ehrfurchtsvoll betrachtet man diesen Ort. Da möcht' ich auch mal hin ... Danke Hans-Jürgen
2009/01/25 23:30 , Hans-Jürgen Bayer
Ich möchte da nicht hin, aber ehrfurchtsvoll bin ich auch.
2009/01/26 01:05 , Arne Rönsch
Ich möchte da hin wenn die Chinesen wieder weg sind. Das dauert noch ? Dann eben im nächsten Leben. L.g.
2009/01/26 02:51 , Jannis Gligoris
Danke... 
dass wir teilhaben dürfen an Deinen tollen Fotodokument. Du durftest ungehindert fotografieren?? LG Walter
2009/01/26 10:21 , Walter Schmidt
Danke für Eure netten Kommentare - und tollen Bewertungen ! 
Hallo zusammen,
ich danke Euch allen für die große Resonanz, die mein Bild hervorgerufen hat! Dabei war ich anfangs gar nicht so überzeugt, ob ich das Foto veröffentlichen sollte...Ihr könnt Euch sicher vorstellen: noch aus anderen Gründen, die mit EUCH nichts zu tun haben... -----

Also in aller Kürze: ich durfte auf meiner ganzen Reise durch Tibet problemlos und überall fotografieren! Klar, man "benimmt sich den äußeren Gegebenheiten angemessen", d.h. man fotografiert keine Kasernen, Militärposten etc. Aber den Potala, den Jokhang etc...kein Problem, wäre auch nicht zu verhindern, da laufen SO viel Touristen aller Herren Länder mit ihren Kameras rum! Auch ein langes Video hab ich gedreht, völlig ohne jegliche Behinderung. Besser gesagt: Februar 2007 war das so - wie es jetzt inzwischen ist, weiß ich nicht - hat sich ja allerhand getan während der Olympiade! -----

Mich hat übrigens während meines Aufenthaltes in Tibet die Anwesenheit der Chinesen überhaupt nicht gestört - aber man schaut halt nicht so ohne weiteres hinter die Kulissen, möchte man auch nicht! -----

Näheres werde ich in den nächsten 2 Wochen evtl. bei hikr.org veröffentlichen - wer interessiert ist an mehr Details. Berg Heil Euch allen, Euer Bergkamerad Georg
2009/01/26 15:18 , Georg Rothe
Ein Erlebnis der ganz besonderen Art, super
2009/01/26 19:09 , René Tessaro
Ein sicherlich und das nicht nur auf Grund der Höhe, atemberaubender Platz. LG Werner
2009/01/27 21:44 , Werner Schelberger

Leave a comment


Georg Rothe

More panoramas

... in the top 100