Herbst in der Malá Fatra (1) Abendlicht im Nová dolina   11604
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Boboty 1086m 1km
2 Herbstzeitlose
3 Rovná hora 1087m 1,8km
4 Malý Rozsutec 1344m 3km
5 Poludnové skaly 1153m 1,5km
6 Tanecnica 1364m 2,5km
7 Velký Rozsutec 1610m 2,6km
8 Stefanová
9 Stoh 1607m 3,4km
10 Poludnový grún 1460m 2,6km

Details

Location: Wiese oberhalb Štefanová, Malá Fatra (kleine Fatra), Okres Žilina (660 m)      by: Steffen Minack
Area: Slovakia      Date: 30.09.2017
10HF@28mm(KB), F14, 1/80", ISO100, freihand, 17:05 Uhr, Bildwinkel 180°

Die kleine Fatra ist ein kleines und malerisches Gebirge in der nordwestlichen Slowakei. Es ist etwa so groß wie die sächs./böhm. Schweiz, aber dreimal so hoch. Der höchste Gipfel, der 1709m hohe Velký Kriván ist eher ein Grashügel und von hier aus nicht zu sehen. Der charakteristischste Berg in diesem Gebirge ist der Velký Rozsutec und deshalb auf vielen Bildern zu sehen, hier fehlte seine Ansicht bisher. Besteigen kann man ihn von Štefanová in ca. 4h.
Zum Titel: anhand der Uhrzeit denkt sicher nicht jeder im Frühherbst schon an den Abend, man muss aber daran denken, dass die Sonne hier schon 45min eher untergeht als zBsp. in Westdeutschland.

Beschriftung größtenteils anhand der Wanderkarte Malá Fatra-Vrátna.

Comments

In dieses Gebirge möchte ich in den nächsten Jahren auch, den Wanderatlas habe ich mir schon gekauft.
Prima Portrait dieses markanten Gipfels in herrlicher Herbststimmung.
2017/10/02 10:03 , Friedemann Dittrich
Very nice autumnfeeling. LG Jan.
2017/10/02 18:37 , Jan Lindgaard Rasmussen
Nice 
You`re coming to my areas at PP
2017/10/02 20:50 , Konrad Sus
Vor Jahren war ich mal im Sommer durchs Vrátna-Tal zum Hotel Boboty gekommen. Da haben wir nichts von Stefanová gewußt. Aber die Malá Fatra war genau so schön, wie Du sie hier zeigst, Steffen. Ich dachte damals, so müßte es in den Alpen sein. Der Gedanke kam mir aber niemals in der Hohen Tatra. Schön, daß Du dorthin gefahren bist und das nun zeigen kannst.
2017/10/02 22:56 , Heinz Höra
Schöne Gegend, schön porträtiert. Ohne die Beschriftung hätte ich die Höhenunterschiede unterschätzt. VG Martin
2017/10/03 10:02 , Martin Kraus
@Fried - danke. Dort wirst du dich 100% wohlfühlen und da wir leider nur 4 Tage bleiben konnten und schlechte Sicht hatten, ist noch eine Menge für dich übrig ;-)

@Konrad - dziekuje, we will be back in 2018.

@Heinz - danke. Wir waren total begeistert. Ich kenne zwar die Tatra und das Slowakische Paradies von einigen Aufenthalten, was aber schon einige Jahrzehnte zurück liegt.

@Martin - danke. Die Wirklichkeit zu einem 500px-Pano ist hier ein Riesen- Unterschied. Man kann die Größe einfach nicht wiedergeben. Hätte ich es nicht selber in natura gesehen, würde ich nicht glauben das man hier knapp 1000 Hm machen muss um oben zu sein.
2017/10/03 11:47 , Steffen Minack
Fatra - Tatra - Mátra ... 
... alles ganz wunderbare Bergregionen - dieses faszinierend schöne Panorama bestärkt mich, nach der Matra auch die beiden anderen, für mich unbekannten, Regionen einmal zu besuchen !!

Lichtstimmung, fein gedeckte Farbtöne und der schwungvolle Motivaufbau begeistern - superb ..., Steffen !!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2017/10/03 12:51 , Hans-Jörg Bäuerle
Eine hervorragende Komposition in allen Belangen. Dort würde es mir gut gefallen und ich kannte die Gegend bisher überhaupt nicht.
2017/10/03 18:29 , Jörg Braukmann
Ich habe es 1998 auf den Hauptgipfel der Mala Fatra geschafft, den Velky Krivan. Weil es seinerzeit ein sommerdunstiger Tag mit vielen Quellwolken war, habe ich es nicht so fantastisch in Erinnerung, wie Du es jetzt hier zeigst. VG Peter
2017/10/03 22:20 , Peter Brandt
Schönste Abendsonne, herrliches Bild!
2017/10/04 18:31 , Arne Rönsch
Du zeigst mir eine mir völlig unbekannte Gegend in extrem schönen Herbstfarben. Das Pano reizt mich auch einmal weiter nach Osten vorzudringen. Aber in der Entfernung von mir aus bin ich schon fast in der Provence - dort zieht es mich denn doch eher hin.
LG Jörg
2017/10/07 18:11 , Jörg Nitz

Leave a comment


Steffen Minack

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100