Kallur   31172
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Nakkurin 754 m (Kap Enniberg)
2 Villingadalsfjall 841 m (Viðoy)
3 Kunoyarnakkur 819 m (Kunoy)
4 Havnartindur 818 m (Kunoy)
5 Hádegisfjall 576 m
6 Nestindar 788 m
7 Borgin 537 m
8 Tyril 535 m (Eysturoy)
9 Middagsfjall 601 m (Eysturoy)
10 Gráfelli 856 m (Eysturoy)
11 Leuchtturm
12 Sandfelli 754 m (Eysturoy)
13 Snubburnar 623 m (Streymoy)

Details

Location: Nordende von Kalsoy (220 m)      by: Johannes Ha
Area: Faroe Islands      Date: 05.07.2017
Wenn es auf den Färöern so etwas wie bekannte Sehenswürdigkeiten gibt, dann dürfte eine davon der Leuchtturm an der Nordspitz Kallur der Insel Kalsoy sein. Nach dem Besuch des Borgarin, der mit seiner steilen Klippe vom Leuchtturm aus die Hauptattraktion darstellt, mussten wir natürlich auch noch unten vorbeischauen. Wir waren dort dann sogar einige Zeit alleine und konnten in den Felsen nicht nur die üblichen Möwen, sondern tatsächlich auch Papageitaucher beobachten. Ein sehr lohnender Ausflug auf die Insel Kalsoy, welche bei keinem Färöerbesuch fehlen sollte.

Aufgenommen mit einer Sony NEX-6, Brennweite 12 (18)mm, 9 Hochformat-Einzelbilder.

Comments

Hallo Johannes,
du machst mich mit diesem tollen Panorama richtig fernsüchtig - die Faröer möchte ich auch gerne mal besuchen.

LG Hans
2017/08/30 07:23 , Johann Ilmberger
Wenn das Wasser nicht wäre könnte man meinen, man ist auf einem der Lias-Grasberge des Allgäus.
2017/09/02 09:32 , Dieter Leimkötter
Fast...die sind aber nicht so voll von Schaffellen und -kot, Dieter ;-)
2017/09/02 11:31 , Johannes Ha

Leave a comment


Johannes Ha

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  

Gjógv (8km)

7

Gjógv (8km)

8
... in the top 100