Geotop Glaubenberg   21109
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Sandberg
2 Reimlingen
3 Ipf, 668m
4 Blasienberg
5 Schloß Baldern
6 Kirchheim am Ries
7 Möttingen
8 Daniel (Kirchturm)
9 Nördlingen
10 Wöhrsberg
11 Wallerstein
12 Wallersteiner Felsen, 496m
13 Marktoffingen
14 Ullrichsberg
15 Kloster Maihingen
16 Ehingen am Ries
17 Steinberg
18 Hesselberg, 689m
19 Öttingen
20 Wennenberg
21 Rollenberg

Details

Location: Geotop Glaubenberg, Großsorheim (Kreis Donau-Ries) (483 m)      by: Jens Vischer
Area: Germany      Date: 26.05.2017
In den letzten Jahren sind quer durch das Nördlinger Ries einige sogenannte Geotope eröffnet werden, welche den Besuchern den spannenden geologischen Hintergrund der Landschaft näherbringen wollen (mehr unter www.geopark-ries.de). Aber auch für den Panorama Freund sind sie von großem Interesse, denn meist geht mit ihnen ein kleiner Aussichtspunkt inklusive einer beschrifteten Panoramatafel einher.

So auch hier im Geotop Glaubenberg, das sich auf einer knapp 4km breiten Hügellandschaft, welche dem äußeren Kraterrand vorgelagert ist, im südöstlichen Teil des Ries befindet. Entstanden ist diese Hügellandschaft während der Auswurfphase des Kometeneinschlags, teils wurde das Gestein dabei ballistisch in die Luft geschleudert, teils einfach durch die ungeheuren Kräfte über die Oberfläche geschoben.

Neben dem Blick in den „flachen“ Teil des Kraters erkennt man von diesem Aussichtspunkt auch einige der bereits von mir auf dieser Seite dokumentierten Standorte, wie beispielsweise den Rollenberg am rechten Bildrand.

42 QF Aufnahmen mit EOS 5D Mark III á 300mm, f10, 1/250s, ISO100, 15.56 Uhr

Comments

Interessantes Landschaftsbild, selbst die vielen Freileitungen stören nicht da sie unter dem Horizont verschwinden. Die damals wirkenden Kräfte in so einem großen Gebiet kann ich mir immer noch nicht vorstellen.
2017/06/30 04:21 , Steffen Minack
Erfreulich instruktiv. Diese interessante Gegend muss ich auch eimal selbst erkunden.
2017/07/01 10:35 , Jörg Braukmann

Leave a comment


Jens Vischer

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100