Rundblick in der Pilsener Region (gelöstes Rätsel)   6985
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Burg Radyne
2 Stary Plzenec/Altpilsen
3 Hurka 431m
4 Primda/Pfraumberg 830m 67km
5 Mokrouse
6 Tymakov
7 Plzen/Pilsen
8 Nemcisky
9 Trebounsky vrch 824m 54km
10 Cilina 523m
11 Cilina
12 Klabava
13 Rokycany
14 Osek
15 Hradiste 619m
16 Volduchy
17 Radec 721m Pano 18022
18 TV Brno 718m
19 Borek
20 Chlum 561m
21 Cihatko 624m
22 Svojkovice
23 Vydriduch 513m
24 Sirska hora
25 Kameny Ujezd
26 Holy vrch 572m
27 Plesivec 495m
28 Myto
29 Karziska hora 567m
30 Zdar 629m
31 Bila skala 659m
32 Beranec 663m
33 Babovka 609m
34 Beran 684m
35 Hrebeny
36 Hejak 690m
37 Brda 773m
38 Hradek
39 Hlava 788m
40 Jordan 826m
41 Tok 864m 20km
42 Prevazeni 607m
43 Koruna 831m
44 Kamenna 735m
45 Kocka 789m
46 Paterak 812m
47 Praha 862m
48 Mirosov
49 Okroulik 707m
50 Trokavecka skala 706m
51 Tremsin 827m
52 Nad Moraskem 800m
53 Koksin 684m
54 Na Skale 673m
55 Nevid
56 Vesela
57 Stedry 668m
58 Javornik 1066m 64km
59 Pramny 516m
60 Bukova hora 650m
61 Jezerni hora/Seewand 1343m
62 Großer Osser/Velky Ostry 1293m
63 Rakova
64 Doubrova 719m
65 Belec 712m
66 Ulikovska hora 710m
67 Farska skala 537m
68 Srnci vrch 535m
69 Marsal 560m

Details

Location: Aussichtsturm Kotel (600 m)      by: Friedemann Dittrich
Area: Czech Republic      Date: 18.05.2017
Plzensky kraj/Pilsener Region ist die drittgrößte Region in Tschechien. Die namensgebende Stadt ist weltweit wegen des Bieres bekannt.
Der Aufnahmestandort ist ein weiteres Beispiel für einen neuen, immer frei zugänglichen Aussichtsturm ohne Verglasung in Tschechien, 2014 erbaut. Er bietet einen schönen Blick zum nahen Brdy-Wald, bei besserer Sicht auch zum Bayer/Böhmerwald.

36 QF, F11 1/250, Brennweite 77mm KB

Comments

Schönes Hoch-Frühlings-Panorama - um das erst mal zu sagen.

Für ein Rätsel sieht man eigentlich sehr viele Hinweise, was natürlich nicht heißt, dass ich die alle verarbeiten und einordnen könnte.

Mein Tipp ist zumindest, dass Wilfried hier der erste Erkenner sein könnte, obwohl wir uns ziemlich sicher im Tschechischen befinden.
2017/06/17 22:08 , Arne Rönsch
Ha, gefunden!

Nur, weil ich die auf den ersten Blick unauffällige größere Stadt in diesem Bild wohl richtig geraten habe. Die gibt hierzulande ihren Namen für sehr Beliebtes her.

Vom Städtchen im Vordergrund hatte ich noch nie gehört. Aber der Eishockeyspieler, der dort geboren wurde und in diesem Jahrzehnt noch in der NHL spielte, ist aus meiner Generation.

Der Berg, auf dem du beim Fotografien wohl stehst, hat einen berühmteren Namensvetter im Riesengebirge und seine deutsche Übersetzung hat geografische, militärische und gastronomische Bedeutungen.
2017/06/17 22:28 , Arne Rönsch
Bisher ungesehenes Gelände 
Wer dieses reizende kleine Filmchen (https://www.youtube.com/watch?v=dN9_Vuki13M) aufmerksam anschaut, bekommt den Namen des Städtchens im ersten Bilddrittel zu hören und zu lesen, nur leicht verändert zur Landkarte aus grammatischen Gründen. Der Standort liegt südlich davon auf einer Erhebung, deren Namen man aus einer anderen Gebirgsgegend des gleichen Landes gut kennt. In der Ferne Richtung Westen erkennt man das Weichbild einer großen Stadt, die für mindestens zwei Produkte weithin bekannt ist, wovon das eine quasi weltweit in aller Munde ist.
Es grüßt Wolfgang
PS: Die Erleuchtung kam offenbar in Dresden und Jena fast gleichzeitig, darum ähneln sich unsere Kommentare teilweise so spaßig.
2017/06/17 22:46 , Wolfgang Bremer
Arghhh zu spät gekommen, die Hinweise von Arne waren doch zu heftig.
Die Partnerstadt der Stadt im Vordergrund ist nur 4km von der Göltzschtalbrücke entfernt, ist aber auf meinem Pano nicht zu sehen.
2017/06/18 05:06 , Steffen Minack
Vielen Dank an Euch, alles richtig und schön umschrieben. Besonders daß Arne so schnell war, hätte ich nicht gedacht, liegt die Gegend doch nicht in seinem Revier.
Heute Abend werde ich es verorten und beschriften.
2017/06/18 05:57 , Friedemann Dittrich
Hier überzeugen die Rapsfelder trotz Dunst - aber bitte bei guter Sicht nochmal besuchen ;-)
LG Jörg
2017/06/24 00:31 , Jörg Nitz

Leave a comment


Friedemann Dittrich

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100