The Red Cliffs of Heligoland   31036
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Kirche St.Nikolai
2 Leuchtturm Helgoland
3 Preußenmauer
4 Nordsee

Details

Location: Helgoland (50 m)      by: Jörg Braukmann
Area: Germany      Date: 28. Juli 2016
Den Blick über die Steilküste nach Nordwesten mit der Langen Anna zeigte ich letzte Woche (Nr. 21168). Nun folgt der Blick in die entgegengesetzte Richtung nach Südosten von einem etwa zwei Gehminuten entfernt liegenden Standort. Die Steilküste ist für mich Helgolands Hauptattraktion. Hans-Jörg Bäuerle stand auch schon einmal hier, allerdings bei anderem Wetter (Nr. 18914). Die brandungsabweisende Mauer am Fuße der Klippen wurde 1903 - 1927 errichtet und von der militärischen Bauverwaltung des Deutschen Reiches begonnen. Ich habe auf Helgoland noch mehr Panoramen aufgenommen, begebe mich aber nun erstmal wieder aufs Festland. Ich bin fast 7 Monate im Rückstand. Vor Ort drängte die Zeit auch schon. In weniger als 1 Stunde nach diesen Aufnahmen fuhr unser Schiff bereits wieder zurück nach Büsum.

8 HF Freihandaufnahmen mit meiner G 15 und 28 mm KB.

Comments

Farblich wieder überaus brillant. Das Motiv sowieso.
Es grüßt Wolfgang
2017/02/20 18:44 , Wolfgang Bremer
Aus jeder Position wirkt dieser Farbkontrast zwischen Blau und Rot außergewöhnlich und ist es wohl auch.
LG Jörg
2017/02/20 19:49 , Jörg Nitz
Wie jedes Pano der Serie sehr instruktiv und wie immer hervorragend gemacht. Den "Rückstand" kenne ich auch - daher hab ich mir das zeitlich lineare Präsentieren abgewöhnt. VG Martin
2017/02/21 19:47 , Martin Kraus

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100