Moldaublick am Abend   81318
previous panorama
next panorama
 
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Bobík - 1.264 m
2 Kremenná - 1.085 m
3 Libín - 1.093 m
4 Knížecí stolec - 1.226 m
5 Nad Hospodarnicí - 1.182 m
6 Spicak - 1.221 m
7 Velky Plesny
8 Horní Planá
9 Holubovi vrch - 914 m
10 Klet' - 1.083 m
11 Cerná v Posumaví
12 Poluska - 919 m
13 Kraví hora - 953 m
14 Vysoka - 1.034 m
15 Okolí - 956 m
16 Kaliste - 993 m
17 Viehberg (Freiwald) - 1.112 m 50km
18 Baumwipfelpfad Lipno
19 Jezevchi vrch - 984 m
20 Vítuv kamen - 1.035 m
21 Sternstein - 1.122 m
22 Hirschenstein - 1.026 m
23 theoretisch Wiener Hausberge 152km

Details

Location: Aussichtsturm Moldaublick (1041 m)      by: Sebastian Becher
Area: Austria      Date: 06.05.2016
Der Sulzberg ist ein 1.041 m hoher Berg im Süd-Osten des Böhmerwaldes. Er liegt ziemlich nah an der Grenze zwischen Tschechien und Österreich. Hier gibt es zwei neu erbaute und sehr spektakuläre AUssichtstürme in jeweils zwei verschieden Richtungen.

Der "Alpenblick" Turm zeigt den Blick gen Süden. Ganz wunderbar liegt das Mühlviertler Hochplateau rund um Rohrbach zu Füßen und an guten Tagen sieht man natürlich die Alpen. Diese konnten wir zwar leicht sehen aber für einen spektakulären Blick reichte es nicht - wir kommen wieder.

Der nördliche Turm schaut hinüber ins Böhmische Land zum Oberlauf der Moldau. Herrlich sieht man hier den Verlauf der jungen Moldau in Richtung Krumlov/Krumau. Diesen Blick zeige ich euch heute nun. Man sieht wie harmonisch sich der Lipno Stausee in die Mittelgebirgslandschaft legt, und auch den Unterschied zwischen dem recht dicht besiedelten NO Ufer und dem verschlafenen SW Ufer.

Pano bestehend aus: 18HF Aufnahmen mit Canon ES 6D und Canon EF 70-200 @95mm, ISO200, f6.3, 1/200sek, zylindrisch, 19:25Uhr

Comments

Wunderschöne Abendstimmung, da packt mich doch gleich wieder die Reiselust.
Und das hier quellende Wasser kommt dann nach ca. 700 sich schlängelnden Kilometern in der Nähe meiner Haustür vorbei...
Ganz links vorm Bobik evtl. etwas zu viel Heiligenschein hinter dem Wald, oder ist es doch nur Nebel...ich war (leider) nicht dabei.
2017/02/13 19:02 , Steffen Minack
Bin gerade am Überlegen, ob ich im Spätsommer mal in dieser Ecke vorbeischaue.
Sieht schon einladend ein, wenn es so präsentiert wird...
2017/02/13 22:22 , Arne Rönsch
Da hast du ja den Heiligenschein schnell beseitigt....

@Arne - wirklich sehr zu empfehlen und bis auf das ständige Abgebiege in Prag
empfinde ich die Fahrt trotz fehlender Autobahnabschnitte als angenehm.
2017/02/14 05:03 , Steffen Minack
Wunderbar sanfte Farben - und genau passend rechts die Farbtupfer der Zapfen! - LG Björn
2017/02/14 08:38 , Müller Björn
Wunderschöne Gegend, gekonnt und gewohnt eingefangen!
LG & sei behütet,
Christian
2017/02/14 23:21 , Christian Hönig
Im Gegensatz zum neuen Alpenblick-Aussichtsturm gibt es den Moldaublick-Turm schon sehr lange. Er wurde zu Zeiten des Kalten Kriegs erbaut, um den Vertriebenen einen Blick in die alte Heimat zu ermöglichen. LG Wilfried
2017/02/15 10:26 , Wilfried Malz
Schön wie der Fluss zwischen den dunklen Wäldern hervorglänzt.
LG Jörg
2017/02/16 21:11 , Jörg Nitz
Ganz wunderbar! Schade, dass ich nur 4 Sterne vergeben darf...

LG Markus
2017/02/20 19:05 , Markus Ulmer

Leave a comment


Sebastian Becher

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100