Flache Küste - Weite Sicht   131825
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Eiderstedt
2 Heverstrom
3 Leuchtturm Westerheversand, 13 km
4 St. Peter-Ording
5 Pfahlbauten am Strand v. Ording
6 Unterfeuer Pellworm
7 Leuchtbake Süderoogsand 15 km
8 Hallig Süderoog, 8 km
9 Hallig Norderoog
10 St. Salvator (Pellworm) 5 km
11 Amrumer Dünen
12 Leuchtturm Amrum, 25 km
13 Amrum
14 Wittdün
15 Westerwarft (Hallig Hooge)
16 Mitteltritt (Hallig Hooge)
17 Ockelützwarft (Hallig Hooge)
18 Hanswarft (Hallig Hooge), 11 km
19 Ockenswarft (Hallig Hooge)
20 Kirchwarft (Hallig Hooge)
21 Backenswarft (Hallig Hooge)
22 Föhr
23 Wyk auf Föhr
24 Ketelswarf (Langeneß)
25 Honkenswarf (Langeneß), 17 km
26 Hunnenswarf (Langeneß)
27 Neuwarf (Langeneß)
28 Hallig Oland, 20 km
29 Hallig Gröde, 15 km
30 Norderwarft (Nordstrandischmoor)
31 Neuwarft (Hallig Nordstrandischmoor), 12 km
32 Fähranleger Pellworm
33 Strucklahnungshörn (Fährhafen Nordstrand)
34 Nordstrand
35 Hallig Südfall, 5 km

Details

Location: Leuchturm Pellworm (38 m)      by: Jörg Braukmann
Area: Germany      Date: 26. Juli 2016
Und nun das Panorama vom Leuchtturm auf Pellworm mit mehr Fernblick und weniger Tiefblick. Die Fernsicht von hier kann größenordnungsmäßig natürlich nicht mit der von den prominenten Mittel- oder Hochgebirgsgipfeln mithalten. Der Eindruck von Weite ergibt sich im Flachen aber dennoch und hat mir gut gefallen.

53 HF-Freihandaufnahmen mit meiner G15 und 140 mm KB. Beschritung mit Google Maps und Wikipedia. Udeuschle liefert hier keine verwertbaren Daten.

Comments

Wunderbarer Blick, wobei mir speziell die Farben und Formen im linken Teil des Bildes gefallen.
2017/01/13 21:51 , Jens Vischer
Very impressive and quite a task to compile 53 pics. How much is the tide around the island?
2017/01/14 00:08 , Mentor Depret
Ein hochabwechslungsreiches Panorama mit allen Klischees, die eine Nordseeküstenlandschaft innehat: Watt, Deiche, Halligen, Leuchtfeuer, Wiesen, Schafe, Kühe, Windräder....
Soweit ich mich erinnere, kommt es bei Dir ganz selten vor, dass Du ein Motiv in mehreren Brennweiten präsentierst, besonders selten auch in einer Televariante. Bei diesem Motiv hat sich die Mehrfachpräsentation auf jeden Fall gelohnt. Für mich das beste Nordseepano hier überhaupt.
LG Jörg
2017/01/14 17:40 , Jörg Nitz
Abgesehen vom sehr abwechslungsreichen Pano finde ich den linken Teil interessant, denn in den trocknen Bereichen kann man fast einen Schriftzug erkennen.
2017/01/14 19:34 , Steffen Minack
Great pano.
2017/01/14 20:23 , Giuseppe Marzulli
Ausdrucksvoll und inspirierend - dieses Panorama und Dein Schnitt!! Hier kommt für mich sehr gut rüber, wie unterschiedlich wir unsere Werke und die Schönheit der Schöpfung interpretieren. Intuitiv hätte ich den Schnitt in der grünen Landschaft gesetzt und diese als Rahmen gewählt ... aber die kühlen blauen Farben zu Beginn und Ende und der Wechsel zu der harmonisch grünen Landschaft lassen mich persönlich Deinen Schnitt verstehen und sind "inspirierend persönlich" ...

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2017/01/14 20:54 , Hans-Jörg Bäuerle
Mit der Unzahl an Einzelheiten macht dieser Streifen noch mehr Eindruck als die weitwinkligere Variante.
Es grüßt Wolfgang
2017/01/14 23:31 , Wolfgang Bremer
Klasse Streifen! Die 140mm der G15 als Ideal-Brennweite? Hatte ja auch lange meine Freude an der G10. VG Martin
2017/01/15 20:08 , Martin Kraus
Details, Details, Details...habe mich gerne einige Minuten in diesem tollen Streifen verloren; dazu die emsige Beschriftung, das macht richtig was her. Und in der Tat dürfte das hier bei den Nordseepanos Spitzenreiter sein, vielleicht kommen ja noch ein paar Sternchen dazu, um angemessen Tribut zu zollen.
2017/01/15 20:52 , Felix Gadomski
Deine Nordsee Reihe ist ein einziger Genuss und macht richtig Freude und Lust dort wieder einmal hinzufahren! LG Seb
2017/01/17 08:52 , Sebastian Becher
Danke für die viele Kommentare. @Mentor, the tidel range is around 3 m. @Hans-Jörg, ich hatte den Schnitt in der Tat zunächst in die grüne Landschaft gesetzt, genau wie beim Vorgänger. Aber dann dachte ich, dass ich mit einem anderen Schnitt mehr Abwechslung bieten könnte. @Martin, meine Standardbrennweite ist noch 70 mm.
2017/01/18 17:10 , Jörg Braukmann
Eine einzige Scroll-Freude!
2017/01/18 17:15 , Arne Rönsch
auch wenn in kein Flachland-Fan bin: ein überaus gelungenes und einladendes sowie abwechslungsreiches Pano! LG Alexander
2017/01/25 22:01 , Alexander Von Mackensen

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100