Hradu Skalku   41305
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Plesivec - 477 m
2 Hradek Oltarik - 566 m
3 Solanska hora - 638 m
4 Lipska hora - 689 m
5 Lhota - 571 m
6 Milesovka - 837 m
7 Ostrý - 553 m
8 Kletecna - 706 m
9 Sutomský vrch - 505 m
10 Skalka
11 Jezerka - 487 m
12 Kostial - 481 m
13 Hazmburk - 418 m
14 Vrsetin - 401 m

Details

Location: Burgruine Skalka (313 m)      by: Sebastian Becher
Area: Czech Republic      Date: 03.12.2016
Rund um die dominante Burg Skalka wurde in letzter Zeit eine Menge an Bäumen entfernt. So wurden einige Anlagen und Felsen frei die man toll für ein 360°Panorama nutzen kann.. Wo genau wir uns nun in der alten Burganlage befinden weiß ich nicht - es lässt sich bei den schlecht erhaltenen Resten auch nicht genaus sagen.. Ich vermute ein Gesinde Haus oder Ähnliches..

Toll sieht man von hier in jedem Fall die meisten markanten Berge, die Velten und Heinz auch in der Nähe immer so emotional festgehalten haben..

Pano bestehend aus: 12 HF Aufnahmen mit Sony Alpha6000 und Zeiss Tessar 16-70 @18mm, ISO100, f8, 1/320sek, PTGui, zylindrisch

Comments

Super - gerade auch im Kontext mit den Umgebungspanoramen kann ich mich sehr gut in diese interessante Landschaft hineinversetzen ...

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2016/12/06 22:16 , Hans-Jörg Bäuerle
Das ist ja mal eine ganz neue Sicht auf diese Berge des BMG, Seb. Und das auch noch zu dieser Jahreszeit, die aber gerade dieses Jahr viele schöne Tage gebracht hat.
2016/12/07 19:48 , Heinz Höra
Wieder ein qualitativ sehr hochwertiges Pano, bei dem mir das Licht sehr gut gefällt. Ich staune auch wie klar es wirkt, denn wir waren zur gleichen Zeit auf dem Loucna und haben im Böhmischen Becken nur den üblichen Dunst gesehen und kaum was erkennen können. Der obere Teil des Milleschauer ragte gerade so aus der Suppe heraus (14.30-16.00 Uhr).
Deshalb mal meine vorsichtige Frage: stimmt das Datum ?
2016/12/07 21:28 , Steffen Minack
@Heinz: Ja November und bisher Dezember verwöhnen uns doch sehr vom Wetter, wogegen der Oktober mit nur um die 30-50 Sonnestunden in Sachsen und Böhmen historisch schlecht war und ich auch keine Panos vom goldenen Herbst in diesem Jahr habe

@Steffen: Natürlich hast du recht - der Samstag war ein ungewöhnlich klarer Tag im B.Becken.. Der kommende Sonntag war dann wieder neblig..

LG Seb
2016/12/08 15:46 , Sebastian Becher

Leave a comment


Sebastian Becher

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100