Kubany 360°   61279
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Rohanovky vrch - 1.038 m
2 Klet' - 1.083 m
3 Chlum - 1.191 m
4 Lysa hora - 1.228 m
5 Boblík - 1.264 m
6 Knížecí stolec - 1.226 m
7 Spicak - 1.221 m
8 Nad Hospodarnicí - 1.182 m
9 Jedlová - 1.089 m
10 Bärenstein - 1.071 m
11 Hochficht (Smrcina) - 1.338 m
12 Plöckenstein (Plechy) - 1.378 m
13 Bayerischer Plöckenstein
14 Dreisessel - 1.302 m
15 Haugstein
16 Zslebsý vrch - 1.080 m
17 Haidel - 1.167 m
18 Pazeny - 1.281 m
19 Basumsky hrben - 1.288 m
20 Almberg - 1.139 m
21 Alzenberg - 1.100 m
22 Boubinský hrbet - 1.268 m
23 Brotjackriegel - 1.011 m
24 Johnuv kámen - 1.296 m
25 Sulzriegel - 1.260 m
26 Lusen - 1.373 m
27 Plattenhausenriegel - 1.376 m
28 Rachel - 1.453 m
29 Tetrev - 1.260 m
30 Großer Arber - 1.456 m
31 Jezerní hora - 1.343 m
32 Großer Osser - 1.293 m
33 Panír - 1.214 m
34 Mustek - 1.234 m
35 Javorník - 1.065 m
36 Prachatice
37 Venec - 762 m
38 Belec - 922 m

Details

Location: Boubín (Kubany) (1362 m)      by: Sebastian Becher
Area: Czech Republic      Date: 06.05.2016
Ich gehe nun weiter in meiner Präsentation verschiedener Mittelgebirgsgipfel. Heute mit dem Boubín, dem höchsten Gipfel des Böhmerwaldes, abseits des Hauptkammes.

Zu besteigen ist dieser wirklich eindrucksvolle und mächtige Berg am günstigsten von Kubova hut, oder wie wir, vom Parkplatz an der "Urwald" Informationsstelle bei Zaton. Der Weg führt durch den ätesten Fichten Urwald Europas. Hier gibt es bis zu 400 Jahre alte und über 50 Meter hohe Fichten und Tannen - sehr eindrucksvoll. Am Gipfel selbst steht seit 2005 ein hölzerner Aussichtsturm, mit wunderbarer Rundsicht über große Teile Südböhmens, des Böhmer/Bayerwaldes bis zu den Alpen. Sicher sehr beeindruckend wenn die weißen Alpengipfel über dem Hauptkamm des Böhmerwaldes emporragen.. Bilder gibt es einige im Internet - nur nicht an diesem Tag für uns..

Pano bestehend aus: 24 HF AUfnahmen mit Canon EOS 6D und Canon EF 24-70L @50mm, ISO100, f8, 1/500sek, PTGui, zylindrisch

Comments

Ein wirklich toller Ausblick! Schön, dass hier die Bäume nicht so sehr stören, das wäre schon ärgerlich. Mit den Alpen in der Ferne bietet der Berg bestimmt eine der besten Aussichten im Böhmerwald.
2016/10/28 18:31 , Silas S
Ein schönes, größtenteils sonniges Pano mit herrlichen Wäldern. Schade das die Sicht wohl höchstens 50km betrug. Aber da gehört schon eine gewaltige Portion Glück zur Alpensicht, wenn man nicht gerade um die Ecke wohnt.
Ich habe mir das mal angeschaut - der Berg bietet einen gewaltigen Alpenblick von den Schneeberg-Alpen (südl.Wien) bis zur Zugspitze !
Wie lange braucht man denn für den Aufstieg ?
2016/10/28 20:20 , Steffen Minack
Dass ich letztmals Alpenblick vom Kubany hatte, ist nun auch schon fast 10 Jahre her. - Vor über 20 Jahren hatte ich einmal am Dreisessel ein interessantes Gespräch mit einem Tschechen aus Prachatitz. Er behauptete, der Name Boubìn sei bei den Einheimischen ungebräuchlich, alle nennen ihn weiterhin Kubany, was ja der ursprüngliche tschechische Name sei (der deutsche Name ist Jakobsberg). Boubìn sei im Kalten Krieg eingeführt worden, weil man einen Namen, den auch die Deutschen verwenden, nicht beibehalten wollte. - LG Wilfried
2016/10/30 09:57 , Wilfried Malz
@Wilfried: Sehr interessanter Aspekt. Da würde ich den Titel doch tatsächlich gern in Kubany umwandeln..

@Steffen: Also von unserem Startpunkt musst du schon in etwa bei normalem Gang von 1 1/2 - 2h Aufstieg ausgehen.. Von Kubova hut ist es steiler aber etwas kürzer vermutlich.. Im Sprint sind diese Zeiten natürlich zu unterbieten.. ;-)

LG Seb
2016/10/30 10:37 , Sebastian Becher
Typische Spätfrühjahr-Stimmung, daher auch ohne Fernsicht sehr schön anzuschauen. Einer Wiederholung bei klarer Sicht hätte ich dennoch nichts einzuwenden ;-)
LG Jörg
2016/10/31 20:40 , Jörg Nitz
Interessante Beiträge und ein ebensolches Panorama!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2016/11/02 17:30 , Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Sebastian Becher

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100