Monte Albán - Oaxaca   21122
previous panorama
next panorama

Labels

Details

Location: Tempelanlage Monte Albán - Oaxaca (2000 m)      by: Michael Bodenstedt
Area: Mexico      Date: 21.06.2016
15 HF, 13:44 Uhr, F/7,1; 1/500 sec., 35 (52) mm
Einfachste Möglichkeit, von Oaxaca aus den Monte Albán zu erreichen, ist eine der überall in der Stadt angebotenen Bustouren. Leider hat zwar das Wetter nicht mitgespielt, interessant ist die große Anlage trotzdem.
Monte Albán war die Hauptstadt der Zapoteken, seine Blütezeit zwischen 300 und 900 n. Chr., UNESCO-Weltkulturerbe, bis zu 30.000 Menschen lebten an den Abhängen des Berges, bevor um 700 der Niedergang einsetzte. In einigen aufgefundenen Grabkammern wurde Goldschmuck gefunden, der unbedingt einen Besuch im Regionalmuseum von Oaxaca im ehemaligen Konvent Santo Domingo de Guzmán lohnt. Dieses Museum besitzt viele der Objekte, die 1932 von Alfonso Caso in Monte Albán im Grab 7 entdeckt wurden, einem Zapotekengrab der klassischen Periode. Anschauen! Auch das Museumsgebäude mit seinem Park ist sehenswert.

Comments

"Eine andere Welt" - die Wetterverhältnisse empfinde ich hier sogar spannend, tragen diese doch zu einer historisch-mystischen Präsentation dieser fernen Kultur bei ... nur hätte ich kurz vor dem Elektrozaun (?) geschnitten!?

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2016/10/09 10:39 , Hans-Jörg Bäuerle
Hochinteressant. Und offensichtlich nicht überlaufen. VG Martin
2016/10/09 11:32 , Martin Kraus

Leave a comment


Michael Bodenstedt

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100