Sommer in der Franche-Comté   11859
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 BURGUND
2 Montmirey-le-Château
3 Pesmes
4 Montagne de la Roche 448 m, 57 km
5 Brans
6 Fort de la Dame Blanche 605 m, 40 km
7 Les Essarts 734 m, 52 km

Details

Location: Offlanges, Nähe Wegkreuz am nördl. Ortsausgang (Jura(39), Bourgogne-Franche-Comté) (316 m)      by: Jörg Nitz
Area: France      Date: 09.07.2016
Die Franche-Comté (Freigrafschaft) ist bis auf den Jura ähnlich wie große Teile Lothringes Durchfahrtsland. Kaum ein Tourist verirrt sich in das Hügelland rund um Saône und Doubs. Markenzeichen der Region sind die "clochers comtois". Über 700 Kirchtürme des 18. Jh. haben eine eigenwillige Zwiebelform, meist sind deren Dächer mit bunt lasierten Ziegeln bedeckt. Die Landschaft ist durch Getreidefelder und eher wenig Wald geprägt.
Auf meinem Rückweg aus dem Sommerurlaub machte ich Station in Dole und suchte an diesem klaren Sommertag in der recht flachen Gegend lange nach einem Aussichtspunkt. Für den Jura war es mir am Abend schon zu weit. Die online-Karte des IGN (geoportail.org) half mir schließlich beim Auffinden.
Seit 2016 ist die Franche-Comté mit Bourgogne (Burgund) zu einer Region verschmolzen.

14 QF-Aufnahmen, 85 mm KB

Comments

Schöne natürliche Farben und ein weites Land. Nur den Schuppen bei 74° empfinde ich schon wegen seiner Schärfe als störend, er passt irgendwie nicht zum Gesamtbild.
Hier sind nicht nur Durchreisende unterwegs. Technisch Interessierte schauen sich den GRAVES-Radar an, welcher sich ca. 15km von hier befindet.
http://www.satellitenwelt.de/spaceradar.htm
2016/08/24 21:58 , Steffen Minack

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100