Heißer Sommer über dem Languedoc   61112
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 La Caume 387 m, 84 km
2 Tréviers
3 La Méditerranée/Mittelmeer
4 Montpellier
5 Saint-Bauzille 185 m
6 Wanderparkplatz
7 Cazevieille
8 La Grage 686 m, 80 km
9 Mont Caroux 1091 m, 69 km
10 Mont Saint-Baudille 847 m
11 Pioch de Roquebrune 815 m
12 Mas de Bouis
13 Stausee (namenlos)
14 Mas-de-Londres
15 Saint-Martin-de-Londres
16 la Garde
17 Roc Blanc 942 m
18 Plaine de Biranques
19 Aérodrome de Saint-Martin-de-Londres
20 Les Trois Quilles 1410 m, 39 km
21 Pic d'Anjeau 864 m
22 Montagne du Lingas 1445 m
23 C E V E N N E S / C E V E N N E N
24 Montagne d'Aulas 1417 m
25 Notre-Dame-de-Londres
26 Mont Aigoual 1565 m, 42 km
27 Serre de Borgne 1066 m
28 Le Fageas 1179 m
29 Pic Cassini 1680 m, 69 km
30 Montagne de la Vieille Morte 920 m
31 Montagne d'Hortus

Details

Location: Pic Saint-Loup (Hérault(34), Languedoc-Roussillon-Midi-Pyrénées) (658 m)      by: Jörg Nitz
Area: France      Date: 27.06.2016
Mit einer Fernsicht von gut 80 km muss man im Sommer zufrieden sein. Allerdings wäre bei bester Fernsicht von gut 200 km ein Großteil der Pyrenäenkette zu sehen. Ich hoffe, dass ich an einem Wintertag dieses Glück haben werde.
Der Aufstieg an der Südseite des Berges ist im Sommer außerdem äußerst schweißtreibend und sollte im Winter angenehmer sein.

Ein vollständiger Rundblick ist entgegen meinen einstigen Erwartungen nicht möglich. Auch gab es im unübersichtlichen, langgezogenen Gipfelbereich keinen für mich erkennbaren Aussichtspunkt mit Blick nach Nordosten auf die Alpenkette.

15 QF-Aufnahmen, 40 mm KB

Comments

When I got on the Mont Saint-Baudille, I was undecided if going there or on the Pic Saint-Loup. I am glad to see now the pano from Saint-Loup.
2016/07/16 00:15 , Giuseppe Marzulli
Am 04.07. als St.M. sein herrliches Morgenpano aufgenommen hat war ich später auf dem Kamm oben bei der Nollendorfer Höhe und konnte schemenhaft ins Riesengebirge sehen-also eine sehr seltene 100km Sicht für Juli, wobei das aber kaum vorzeigbar war. Daran erinnert mich Dein gelungenes Panorama hier und als einer mit sehr oft superlangen Handtüchern am Rande die Info, das mit 500 Höhe wie gehabt, mit der Neuausrichtung der fotocommunity die Längenbeschränkung gefallen ist und Heinz und ich haben das gleich mal genutzt, wobei da natürlich wesentlich weniger Interessenten dafür da sind. Fried habe ich das auch mal geschrieben, im Prinzip nur als Info, soll keine Werbung sein.
Herzliche Gerüße Velten
2016/07/16 16:42 , Velten Feurich
Sieht wirklich sommerlich heiß aus da. Da ich mich mit dieser Gegend nie beschäftigt habe, für mich eine erfreulich instruktive Aussicht auch ohne Fernsicht.
2016/07/17 13:02 , Martin Kraus
Super! Dort könnte es mir auch gefallen.
2016/07/17 19:48 , Jörg Braukmann
Ein informatives Cevennenportrait von Süden. Schön, dass es sogar bis zum Lozère reicht. LG Wilfried
2016/07/18 17:46 , Wilfried Malz
Also für die Jahreszeit ist doch die Sicht echt gut. Das Pano atmet aber auch die Sommerhitze. Nach einigen Besuchen im Mai waren wir zuletzt im Sommer dort - nie wieder. Aber im Frühling ist es echt schön dort.
2016/07/24 18:53 , Steffen Minack

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100