Lila Lavendel-Land   91663
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom in
 

Labels

1 Montagne du Buc 1442 m
2 Montagne d'Albion 1413 m
3 Sault
4 Combe Saint-Barthélemy 1630 m
5 Signal de Lure 1826 m, 35 km
6 Coteau de la Meynière 1059 m
7 Pié Rascas 876 m

Details

Location: D1 Höhe Moure d'Agneau (Vaucluse(84), Provence-Alpes-Côte d'Azur) (785 m)      by: Jörg Nitz
Area: France      Date: 07.07.2016
Die Blütezeit des Lavendels beginnt Mitte Juni und endet Anfang/Mitte August. Viele Landwirte beginnen Anfang August mit der Ernte.

6 QF-Aufnahmen, 42 mm KB

Reload: Neu bearbeitet und gestitcht 10.07.2016

Comments

Zum Titel eine absolut geniale Farbabstimmung gewählt !
2016/07/08 22:36 , Hans-Jürgen Bayer
Die Lavendelfelder sind schon traumhaft. Hast du die auch etwas näher aufgenommen? Stelle ich mir farblich besonders eindrucksvoll vor. LG Arno
2016/07/09 00:18 , Arno Bruckardt
Vorfreude! Bald werde ich auch da unten sein. Hoffentlich blüht dann das eine oder andere Feld noch. VG Peter
2016/07/09 08:56 , Peter Brandt
Für mich sehr ungewöhnlich und überraschend, solche lila Felder habe ich noch nie gesehen.
2016/07/09 16:32 , Friedemann Dittrich
Ist ja alles sehr geordnet mit dem Lavendel da. Das Pano ist bezüglich der Helligkeit (wenn Du schon fragst) für meinen Geschmack am oberen Ende, aber gut so - es gibt so auch gut das sommerliche Licht wieder. VG Martin
2016/07/09 17:53 , Martin Kraus
Zuhause blüht er auch schon in wundervollem Lila. Wie schön muss es dann in diesen Dimensionen sein - auf jeden Fall etwas, dass ich mir auch einmal vor Ort ansehen möchte.
2016/07/10 12:56 , Werner Schelberger
Impressive fields. LG Jan.
2016/07/10 17:10 , Jan Lindgaard Rasmussen
Du hast die typische Landschaft dort sehr gut eingefangen.
Bei den Lavendelfeldern muss man allerdings in den letzten Jahren vorsichtig sein: es gibt dort immer mehr Solarparks bei denen die Solarpaneele genaus lila sind wie die Felder dort. Das hat mich schon des Öfteren in der Provence irritiert.
2016/07/11 17:35 , Jochen Tour
Krasser kann der Wechsel nicht sein ... vom Winter in der Rhön zu den charakteristisch blühenden Lavendelfeldern im frühen Sommer der Provence!

Ein wunderbar fein gezeichnetes, authentisch wirkendes Panorama - ich rieche förmlich den Duft ...!! Hast Du auch im frühen Morgen- oder späten Abendlicht noch Aufnahmen dieser Felder gemacht, die ja eine Fülle von Motiven hergeben!?!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2016/07/17 07:37 , Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  

Mohnfeld (2km)

6

Sault (3km)

10
... in the top 100