Zwischen Regenschauern im Französichen Jura   131424
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom in
 

Labels

1 Mont de la Rousse 487 m
2 Drom
3 Mont du Couloir 668 m
4 Montagne de Valuisant 447 m
5 la Grande Montagne
6 Chaîne de l'Avocat 1015 m
7 Ramasse
8 Montliez 915 m
9 Crêt de Pont 1059 m
10 Mont Luisandre 805 m
11 Mont Charvet 749 m, 29 km

Details

Location: Revermont, Côte des Alagniers, Chapelle Notre-Dame-des-Conches (Ain(01), Auvergne-Rhône-Alpes) [Jura] (510 m)      by: Jörg Nitz
Area: France      Date: 19.06.2016
Wie in jedem Jahr, so beginne ich meine Urlaubs-Panos mit der Frage, wo die Reise hingeführt hat. Da meine Urlaubsrätsel selbst bei noch so für mich ungewohnten Zielen wie Österreich schnell erraten wurden, habe ich mir diesmal Mühe gegeben es nicht so leicht zu machen.
Die Fernsicht ist auf dem Pano suboptimal, es ist daher eher ein Wetter-Stimmungs-Pano denn ein Fernsicht-Pano.

Viel Spaß beim Raten. Wenn es gar nicht weiter geht, werde ich ein paar Tipps folgen lassen.
Ich hoffe, Farben und Helligkeit passen so. Das Pano habe ich am Labtop bearbeitet.

---------------
Ich habe das Rätsel jetzt aufgelöst, da aufgrund der Hitze wohl nicht viele die Zeit hinter dem PC verbringen und sich nach 180 Betrachtern keine Lösung abzeichnet. Danke an diejenigen, die sich beteiligt haben. 25.06.2016 10:10

Leider sind in der Gegend bei udeuschle keinerlei Daten von Usern eingepflegt worden, so dass ich bei Gelegenheit erst Berge einpfelgen werde. Daher ist zunächst nur wenig Beschriftung möglich.

Comments

Sehr schwierig, Jörg.
Die Skipiste interessiert mich zwar, aber ich kann sie nicht zuordnen. Farblich halte ich Pyrenäenvorland ebenso für möglich wie Slowenien und viele andere Orte in Europa.
2016/06/23 21:01 , Arne Rönsch
Mein erster Verdacht lag auch zuerst auf Frankreich und den Pyrenäen. Doch das wäre zu offensichtlich. Ganz so einfach macht es einem Jörg sicher nicht. Vom Bauch her lag mein Verdacht auch auf Slowenien, zumal Landschaft und Bewuchs gut passen würden. Vielleicht durch den Aufenthalt in der Steiermark im letzten Jahr neugierig geworden. Wirklich schwer.
2016/06/23 21:22 , Werner Schelberger
Die Gedanken von Euch sind sehr gut. Gerade Slowenien wäre nach dem Steiermark-Urlaub ein naheliegendes Ziel. Es ist aber weder Slowenien noch das Pyrenäenvorland. Frankreich sollte man bei mir so schnell nicht ausschließen...
LG Jörg
2016/06/23 21:57 , Jörg Nitz
Dann versuche ich mal den Kreis enger zu ziehen. Auvergne oder Rhone-Alpes?
2016/06/23 22:33 , Werner Schelberger
Danke Werner, Du kommst der Sache näher. Nach der Zusammenlegung der Regionen zum Jahresanfang heißt die Region heute "Auvergne-Rhône-Alpes" und umfasst somit eine riesige Fläche. Der Standort befindet sich in der ehem. Region "Rhône-Alpes".
LG Jörg
2016/06/23 23:06 , Jörg Nitz
I know the Rhone-Alpes pretty well, but this is an area that I do not know. I think I can excluded that it is in the southern of the Region.
2016/06/23 23:49 , Giuseppe Marzulli
Nachdem du den Bereich etwas eingegrenzt hast, habe ich immer noch keine Idee. Ist es evtl. der Blick in den franz. Jura ?
2016/06/24 05:13 , Steffen Minack
Ja genau Steffen, Jura ist richtig. Ich war auf der Durchreise zu meinem Ziel in die Provence. Welcher Aussichtspunkt bot sich ohne großen Aufwand und Umweg an?
LG Jörg
2016/06/24 08:15 , Jörg Nitz
Hhmmm - mit dem Jura das war eher ein Gefühl.
Warst du evtl. beim chateau d’Arlay ?
2016/06/24 13:21 , Steffen Minack
Das Château d'Arlay liegt in der Region Bourgogne-Franche-Comté und scheidet somit aus. Ein Tipp, der es hoffentlich einfach macht: Ich stehe direkt hinter einer Kapelle.
LG Jörg
2016/06/24 14:00 , Jörg Nitz
Zur Rätsellösung kann ich nichts beitragen. Schöne Waldlandschaft bei typischer Wetterlage der letzten Zeit.
2016/06/25 06:36 , Friedemann Dittrich
Abgesehen von den Departement-Grenzen hätte ich es nicht so weit südlich vermutet. Gehalten haben wir dort nicht, sind aber vorbei gefahren (Viehmarkt in Bourg-en-Bresse und dann hoch in den Jura, wo man schön auf den Genfer See und die Alpen schauen konnte).
2016/06/25 12:10 , Steffen Minack
Das Unwetter gestern abend hat die Suche unterbrochen und heute morgen habe ich gesehen, dass du die Lösung eingestellt hast. Insgeheim habe ich schon mit dem Gedanken gespielt, das Web eventuell nach bekannten Radstrecken durchzusehen ;-)
2016/06/25 13:02 , Werner Schelberger

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100