Nachtansichten vom Sommerfelsen   51180
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hohenberg 4km
2 Schlierkopf 74km
3 Baiselsberg 79km
4 Föhrlenberg 4km
5 Burg Trifels 2,4km
6 Ruine Anebos 2,8km
7 Ruine Scharfenberg 3,3km
8 Wetterberg 4km
9 Schletterberg 5km
10 Schweizerkopf 62km
11 Lerchenstein 62km
12 Rehberg(turm) 3km
13 Mehliskopf 65km
14 Asselstein 2,4km
15 Hornisgrinde 69km
16 Mooskopf 85km
17 Abtskopf 8km
18 Ebersberg 2km
19 Farrenberg 14km
20 Hohe Derst 14km
21 Stein 6km
22 Luchsenkopf 22km
23 Krummer Ellenbogen 14km
24 Rötzenberg 6km
25 Ruine Lindelbrunn 8km
26 Geierstein 4km
27 Großer Eyberg 18km
28 Sorgenberg 10km
29 Klingel-Kopf 4km

Details

Location: Sommerfelsen oberhalb Annweiler      by: Jochen Tour
Area: Germany      Date: 20.04.2016
Hier folgt die Dokumentation des zweiten Teiles meines Nachtausfluges zur Vollmondzeit.

Ich stehe auf dem sogenannten Sommerfelsen direkt oberhalb des Städtchens Annweiler. Ich kenne den Felsen ganz gut und dank dessen ist es in der Nacht nicht allzu schwierig bis ganz an die Kante zu gehen. Somit hat man das Gefühl fast direkt über der Stadt zu stehen und hat einen weiten Blick über das Tal, der Blick geht bis in den mittleren Schwarzwald hinein. Gefühlt geht es hier senkrecht hinab, man steht oberhalb über der stark befahrenen Bundesstraße 10.

Hell erleuchtet scheint die Burg Trifels herüber, rechts daneben ist der Rehberg mit seinem Aussichtsturm von meinem Vorgängerbild zu erkennen (Nr. 19539).

Links des Trifelses und beiderseits des Rehberges sind relativ weite Blicke in Richtung Kraichgau und Schwarzwald möglich.

Zusammengesetzt aus 10 Hochformataufnahmen, 18mm Brennweite, ISO 100, Blende 1,8 und 3,5, Belichtung 60 - 120 Sekunden.

Zur Ausarbeitung: wie beim Vorgängerbild gibt es vielleicht verschiedene Meinungen zur Ausarbeitung des Bildes. Probehalber habe ich versucht, durch eine andere RAW-Entwicklung das Bild dunkler zu Entwickeln. Aber ich muss immer wieder feststellen, das man bei Nachtaufnahmen nicht allzu viel abdunkeln kann. Das Bild leidet dann meiner Meinung nach zu stark darunter. Dies geht nur, wenn man bereits bei der Aufnahme die Belichtung zurücknimmt.

Comments

Hier sieht es schon mehr nach Nacht aus als bei dem anderen. LG Arno
2016/04/25 21:30 , Arno Bruckardt
Da muß ich dem Arno beipflichten, obwohl es ganz rechts zwar noch sehr hell aussschaut und auch der Himmel. Aber vielleicht ist das nur meine Vorstellung und eine Vollmondnacht kann tatsächlich so sein.
Jochen, da gebe ich gerne zu , daß Du da mehr Erfahrung haben wirst.
2016/04/25 22:31 , Heinz Höra
Diese Art der Nachtaufnahmen ist schon sehr speziell, auch sehr schön, trifft aber nicht ganz meinen Geschmack. Diese hier gefällt mir wegen der nächtlicheren Stimmung im Sinne meiner Vorredner aber sehr gut!
LG Jörg
2016/04/26 20:38 , Jörg Nitz
Very nice, but for my taste still too bright. I like darker nightpanos better. LG Jan.
2016/04/26 22:36 , Jan Lindgaard Rasmussen
Deine Nachtaufnahmen sind für mich hochinteressant, muß ich auch mal probieren.
2016/05/06 21:21 , Friedemann Dittrich

Leave a comment


Jochen Tour

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100