Im warmen Licht der tiefstehenden Sonne   22003
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Rollhofen
2 Schmalzberg 406m
3 Wolfshöhe (Brauerei)
4 Dehnberg
5 Simonshofen
6 Kurze Leite 439m
7 Galgenberg 423m
8 Untersdorf
9 Pfarrkirche Schnaittach (St. Kunigund)
10 Germersberg
11 Lindelberg 545m
12 Hetzleser Berg (Leyerberg) 549m
13 Epperlesberg (Segelflugplatz) 546m
14 Alter Rothenberg 505m
15 Lange Leite 512m
16 A 9 Schnaittachtalbrücke

Details

Aufnahmestandort: Rothenberg Westhang (Fränkische Alb) (490 m)      Fotografiert von: Wilfried Malz
Gebiet: Germany      Datum: 7. 12. 2015
Die Lichtstimmungen im Dezember erinnern wegen der tiefstehenden Sonne an Abendlichtstimmungen im Sommer.

Der Rothenberg am Rand der Frankenalb östlich von Nürnberg ist wegen seiner riesigen Festungsruine weithin bekannt. Sie ist nur von April bis Oktober im Rahmen von Führungen zugänglich. Der Waldrand am Westhang bietet aber einen eingeschränkten Ausblick ins Albvorland und auf den Ort Schnaittach.

9 QF-Aufnahmen, Brennweite ca 70mm KB, 1/400 sec, f 7,1.

Kommentare

Zum und nach dem Sonnenuntergang war sie aber auch besonders.
09.01.2016 22:57 , Heinz Höra
Das Pano gefällt mir in der Farbgestaltung sehr gut. Für Deine Verhältnisse finde ich die Farben eher dezent gehalten und es gibt quasi keine kontrastlosen Tiefen.
LG Jörg
12.01.2016 22:44 , Jörg Nitz

Kommentar schreiben


Wilfried Malz

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100